Scuba Rovinj (ehem: Scuba Valdaliso)

88 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(88)

Na ja

Wir waren vom 15.08. bis 29.08.2020 auf dem Campingplatz Vestar und haben mit Scuba Rovinj getaucht. Corona bedingt ging unser Familienurlaub nach Kroatien und nicht wie geplant an ein tropisches Meer. Die Tauchausfahrten fanden fast immer jeweils für einen Tauchgang um 10:00 und 14:00 Uhr statt. Ab und zu wurden Nachtauchgänge vom Boot angeboten. Am Hausriff könnte man jederzeit während den Öffnungszeiten der Basis selbstständig im Buddy Team tauchen. Geht aber auf maximal 5 Meter tief. Was soll ich sagen? Ich war das erste Mal in Kroatien und kenne die Standards der Tauchbasen dort nicht. ...
Mehr lesen

Scuba Valdaliso jetzt auf Veštar tätig

Nach einiger Zeit haben wir uns entschieden wieder nach Rovinj zu fahren und die Basis Scuba Valdaliso auf der neuen Lokation besucht.
Wegen Neubau des Hotels Valdaliso und Umbau der kompletten Anlage wird die Basis über die Saison 2016 auf der Campinganlage Veštar tätig sein. Die neue Basis liegt mitten in dem gemütlichen und familiären Campingplatz Veštar, der mit neuen Mobilhomes ausgestattet ist. Das neue Gebäude besitzt viel Platz und befindet sich direkt am Bootsanleger und bietet ideale Voraussetzungen für Angänger und fortgeschrittene Taucher.
Der Campingplatz liegt direkt am Strand, ...
Mehr lesen

Gerne wieder!!

Wir (ein Tauchclub) waren ein verlängertes Wochenende auf dieser gutgelegenen und sehr schönen Tauchbasis. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und kompetent! Was sich bei den Tauchgangsplanungen und Tauchplatzerklärungen wieder spiegelte, welche auch auf Deutsch stattfinden. Es wurde auch auf wenig erfahrene Taucher eingegangen, so konnte auch ich mit einem Guide mein erstes Wrack bestaunen Zusammengefasst: Es war alles perfekt!!!

Super Tauchbasis

Wir verbrachten 3 sehr schöne Tage an der Tauchbasis Valdaliso! Das gesamte Personal war total freundlich und beantwortete all unsre Fragen sehr kompetent! Nach einem check Tauchgang gings am nächsten Tag zum Wrack der Hans Schmidt und am Abend einen Nachttauchgang. Der krönende Abschluss war ein super Tauchgang zum Wrack der Baron Gautsch am 3. Tag. Durch die super Planung der Basis waren wir um ca. 10:00 Vormittags die ersten am Tauchplatz. 9 Taucher!! Super schöner Tauchgang bei relativ guter Sicht! Einmaliges Erlebnis. Zurück an der Oberfläche waren 5 Boote mit jeweils 10-20 Taucher am Tauchplatz. ...
Mehr lesen
js61CMAS***600 TGs

Das Ziel unserer diesjährigen Wracktour sollte Kr ...

Das Ziel unserer diesjährigen Wracktour sollte Kroatien sein. Als Ausgangspunkt haben wir Rovinj gewählt und aufgrund der positiven Berichte im Forum die Basis in Valdaliso.
Unsere Vorabklärungen per Mail wurden ebenso prompt und positiv beantwortet, sodass einer interessanten Wracktauchwoche mit zwei Ausfahrten am Tag nichts mehr entgegenstehen sollte.
Am 20. Juni frühmorgens um 5 Uhr ging es dann endlich los das Auto vollgeladen mit Doppelflaschen, Trockenanzügen und Kamera.
Nach gemütlicher neunstündiger Fahrt von Bern nach Rovinj war das Ziel erreicht.
Die Basis Scuba Valdaliso ...
Mehr lesen

Zum zigten mal waren wir über Christihimmelfahrt ...

Zum zigten mal waren wir über Christihimmelfahrt in obiger Tauchbasis. Vom Empfang durch die sehr kompetente Suzy, über das Flaschenfüllen, Zuteilung der Tauchboxen, Auswahl der Tauchplätze bis zu den Überfahrten mit dem basiseigen Boot hat wieder alles sehr gut geklappt. Auf dieser Basis haben Tauchanfänger bis zu den absoluten Profis immer ein offenes Ohr und eine helfende Hand. Wir kommen wieder--und das bald )
tyrell_corporationCMAS ***1250 TGs

Das Mittelmeer kannten wir eigentlich schon recht ...

Das Mittelmeer kannten wir eigentlich schon recht gut (na ja, was man so kennen nennt...) und haben an manchen anderen Stellen rund ums mare nostrum den Kopf unter Wasser gesteckt. Kroatien rangierte bislang aber unter ´terra incognita´ und so waren wir recht gespannt auf Rovinj in Istrien.

Neben der mutmaßlich attraktiven Region an Land war für unsere Wahl ausschlaggebend, dass Scuba Valdaliso Nitrox anbietet, welches leider - und das ist tatsächlich ein echtes, richtig dickes Manko am Mittelmeer - an den meisten alteingesessenen und bewährten Tauchbasen (Costa Brava, Südfrankreich, ...
Mehr lesen
Sanne195012AOWD101 TGs

Wir waren mit ein paar Tauchern Anfang September ...

Wir waren mit ein paar Tauchern Anfang September hier. Ich bin etwas später dazugekommen. Bei der Anmeldung wurde von Susi nach dem ärztlichen Attest gefragt, Brevet wurde eingesammelt usw. Es wurde kein Rundgang in der Basis gemacht, bzw. erklärt, wie das hier alles abläuft. Platz für Tauchsachen war auch nicht vorhanden. So etwas habe ich noch in keiner Basis erlebt! Alles mußte man selber herausfinden. Zwei TG habe ich mit Leuten aus meinem Verein gemacht. Bei dem 3. und letzten TG konnte ich leider keinen meiner Leute überreden mitzukommen. Es sollte zur Baron Gautsch gehen. Ich redete mit ...
Mehr lesen
F.B.PADI / IANTD200 TGs

Durch ihre Lagegunst und Sondergenehmigungen ist ...

Durch ihre Lagegunst und Sondergenehmigungen ist die Basis ein guter Ausganspunkt zum Wracktauchen. Insbesondere das Wrack der „Baron Gautsch“ ist ein Highlight und Garant für sensationelle TGs. Die Basis bietet alle Notwendigkeiten in top Qualität und auch für das eigene Equipment wird ausreichend Platz angeboten. Der „Check in“ ist durch qualifizierte Fragen (inkl. Notfall-Nr.) und Dokumentenkontrollen zielführend und ermöglicht so auch eine passgenaue Buddy-Zuordnung (falls erforderlich). Bedauerlicher Weise steht im Fokus der Basisbetreiber die „Gewinnerwartung“ und nicht die Urlaubsfreude ...
Mehr lesen