Scubaquatic, Hotel Gran Bahia Principe, Akumal

3 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

kaptaenOWD35 TGs

Leider kann ich mich meinem Vorredner nicht ansch ...

Leider kann ich mich meinem Vorredner nicht anschließen.
Ich war drei Wochen in dem Hotel, hatte mehrere Tauchgänge bestellt und nach dem dritten Tauch alles wieder storniert.
Als erstes wurde von mir ein Checkdive im Pool und einer im Meer verlangt bevor ich in die Cenoten mit durfte. Na, denke ich , die gehen auf Nummer Sicher. Kann ja nicht schaden. Dafür durfte ich 90 Dollar zahlen. Bei dem Tauch im Meer interessierte sich der Guide eigentlich nur für die Feuerfische die er harpunierte. Was ich dort unten trieb, konnte er gar nicht mitbekommen. Toller Checkdive!
Der Dritte Tauch im Meer war am Nachmittag und es kam eine Truppe ´Schnuppertaucher´ mit. Beim Briefing wurden wir dann aufgeteilt: einer vorne weg, einer darüber und ich sollte die Truppe von hinten absichern? Hab ich nicht zwei Tage vorher einen Checkdive machen müssen, weil ich noch unerfahren bin und so wenig Tauchgänge hatte? Nun vertraute man mir die Gesundheit von 9 unter Wasser unerfahrenen Touristen mit an?
Ich habe nach dem Tauch sämtliche weiteren Tauchgangsreservierungen storniert und hab mir eine andere Tauchbude gesucht. Es ging hier eindeutig um nur Kohle und nicht um Sicherheit.
Das Positive was ich noch zu der Basis sagen kann ist das es dort Schließfächer für die private Ausrüstung gibt, zwei Spühlbecken um nach dem Tauch die Sachen zu reinigen und eine Menge Leihausrüstung die allerdings auch nicht gerade günstig war (25 $ pro Tag, nicht pro Aufendhalt)
Ich halte diese Basis für nicht empfehlenswert. Eine Fahrt mit einem Sammeltaxi nach Tulum (für 3 $) ist eine Alternative, dort gibt es reichlich Basen und gute Guides.
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen