Schreibe eine Bewertung

S.A.A.M Diving Center Monastir/Hotel Thalassa

4 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Telefon:
+216 21 25 10
Fax:
+216 98 59 17 24
Basenleitung:
Hosni Necib
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

Ich hab mich schon in Deutschland entschieden in ...

Ich hab mich schon in Deutschland entschieden in Tunesien tauchen zu gehen, deshalb kam der Großteil der Ausrüstung mit. Allerdings war die Tauchbasis noch nicht ausgesucht. Ich war in einem Hotel in Port el Kantaoui, also etwas entfernt von Monastir, und habe bei ITS zwei Tauchgänge gebucht. Kurz mal die Onlinebewertung angeguckt und los... Naja, der Bus kam, wie eig. immer in Tunesien, etwas zu spät und sah nicht wirklich berauschend aus. Aber wir wurden dann schon nach zwei Minuten in einen Jeep umgeladen, der sah besser aus aber, nachdem wir dann in Suosse einige Tauchflaschen und einen Mitarbeiter eingeladen haben wurde es dann doch etwas eng, da noch 3 andere Urlauber aus meinem Hotel mit waren und eig. nur 5 Leute ins Auto passen. Die Fahrt war nicht so gut, muss man sagen!
Am Hafen angekommen gings zum Boot, von dem ich auch enttäuscht war. Das legte sich nach einiger Zeit, Tauchausrüstung kam aus dem Rumpf und die sah gut und recht neu aus, hätte ich auch benutzt, aber ich brauchte nur die Flaschen und nen Anzug. Als alle 15 Taucher und die Guides an Bord waren, ging es dann auch los. Der erste Tauchgang war bei einem Riff, auf ca. 23 Metern Tiefe. Jeder Taucher wurde komplett durchgecheckt bevor er ins Wasser durfte und es wurde Buddyteams aufgeteilt, aber das Briefing fiel eindeutig zu kurz aus bzw. fast weg, und auch die Frage nach meinem Ausbildungsstand. Die Guides waren während des gesamten Tauchgangs in unserer Nähe und haben gut aufgepasst. Der Tauchgang war sehr schön, ein gesunkes Schiff, das wir umtaucht haben. Es hatte viele intereaante Details und auch viele Fische.
Nach kurzer Fahrt waren wir beim zweiten Tauchplatz. Wieder gut kontrolliert worden und ins Wasser. Wir sind dieses Mal nicht so tief gegangen, nur 10-15 Meter. Auch ein schöner Tauchgang an einem Riff entlang. Die Tauchzeit war mit 55 min. etwas länger, als der erste aber auch ausreichend. Bei der Ankunft im Hafen gabs noch ein paar Stempel, man konnte Bilder der Tauchgänge kaufen und dann wieder in den Jeep.
Die Rückfahrt war noch schlimmer, als der Hinweg, aber naja, Schwamm drüber :D
Rundum, war es in Ordnung. Insgesamt waren wir 6 Std. unterwegs, ich hatte zwei interessante Tauchgänge, aber der Standard ist nicht mit anderen Ländern zu vergleichen und es hätte um den Tauchgang herum wirklich besser sein können.

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Ich fand die Basis sehr gut. Das Material war seh ...

Ich fand die Basis sehr gut. Das Material war sehr ordentlich. Fast neues Jacket von Beuchat, Aqualung Atemregler, Shorty etc. alles geüflegt. Hosni der Inhaber ist sehr nett und kennt gute Tauchplätze. Habe 4 Tauchgänge an 2 Tagen gemacht, u.a. Riff, Schiffswrack und eine im Mittelmeer doch seltene und nahe Begegnung mit Delfinen. Das Boot war zwar alt aber in einem sehr guten und gepflegten Zustand. Also alle tadellos und ich hatte 4 tolle Tauchgänge. Kann also die Kritik des ersten Eintrages überhaupt nicht verstehen, denn Hosni und seine Hlefer sind sehr hilfsbereit. Ein paar Fotos und ein kurzes Video aus seiner Digicam habe ich als Erinnerung an die TGs auch von Ihm erhalten.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

ich habe heute zwei Tauchgänge bei dieser Basis a ...

ich habe heute zwei Tauchgänge bei dieser Basis absolviert, das Leihequipment ist leider älterer Jahrgänge. Die Luft war aber 1a. Am besten mit eigener Ausrüstung auftauchen. Sehr netter Chef, super unkomplizierte Tauchgänge. Die Basis ist seit kurzem umgezogen und numehr in Reichweite des Hafens von Monastir (Neben der alten Kasbah). Die Basis wird man ohne exakte Beschreibung leider nicht finden, etwas versteckt.

Das Gebiet hat ein äußerst interessantes Fischaufkommen. Heute passierten uns drei Delfine auf 22 Meter Tiefe!

Eine sehr empfehlenswerte Basis, wenn man von der Leihausrüstung absieht.
Kontaktdaten habe ich aktualisiert.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Bizerte
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen