Punta Planka Diving, Ražanj (Inaktiv)

5 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Bewertungen(5)

Ich war jetzt bereits 2 mal im Jahr 2010 bei Andi ...

Ich war jetzt bereits 2 mal im Jahr 2010 bei Andi. Während im Juni noch Orga Probleme gegeben waren, die sich jedoch nicht auf das Tauchen beziehen sondern eher das Drum Herum, war der Aufenthalt im Oktober nur genial. Man muß auch bedenken, dass die Basis im April 2010 eröffnet hat.
Den genannten Problemen von F.Fröhlich kann ich nur bedingt zustimmen. Eine Grundfitness beim Betreten und Verlassen des Schlauchbootes sollte gegeben sein. Mir sind die genannten Probleme nicht aufgefallen bzw. kann ihnen nicht diese Bedeutung beimessen.
Die ausgesuchten Tauchspots waren super, die Betreuung empfand ich als fürsorglich. Die Basis war bemüht auch außerhalb des Wassers Programm zu machen. Ich habe jedenfalls auch für 2011 mein Erscheinen angedroht. Matten

Mehr lesen
fröhlichcmas-Tdi-Rab

So da nun unser Herbsttauchurlaub in Kroatien zu ...

So da nun unser Herbsttauchurlaub in Kroatien zu Ende ist , mein zweiter Bericht über Punta Planka.Helga und ich buchten bei Isabella Trost Reisen 2 Wochen No Limit Tauchen in Punta Planka,da kein 2er Apartment mehr frei war durften wir im 6er Apartment um 20€ Aufpreis pro Nacht wohnen. Preis für 2Wochen 1850.-. Die ersten Tage lief alles nach Plan , ,jedoch dann das böse Erwachen,da kein Divemaster vor Ort war gab es kein Hausrifftauchen wenn Andi mit dem Boot unterwegs war,auch nicht wenn er Flughafentransvers hatte..Also war für uns kein no Limit Tauchen möglich. Über Vorkommnisse wie geschlossene Ventile beim Sprung ins Wasser, oder offener Troki kann man ja Denken wie man will. Extrem enttäuscht war ich das man nach dem Urlaub weder auf Emails noch auf Anrufe die auf Band gesprochen wurden geantwortet wurde.Ich kann die Basis nicht für Technisches Tauchen empfehlen,beim Einstieg in das Schlauchboot mit kompletter Ausrüstung und D12 auf dem Rücken darf nicht auf den Schlauch gestiegen werden sondern auf einen schmalen Falz innerhalb des Schlauches,was den Sturz meiner Frau auf dem Boot zur Folge hatte.Es gibt auf dem Boot keine Möglichkeit das Gerät anzulegen außer auf dem Boden liegend oder an der Bootswulst was jedoch von Andi nicht gewünscht wurde----siehe Einstieg...
Mehr lesen
rothyProTec Advanced Deep

Wir stießen eher zufällig auf der Suche nach eine ...

Wir stießen eher zufällig auf der Suche nach einem kombinierten Familien-/Tauchurlaub auf die Punta Planka Tauchbasis. Andi und Isi betreiben eine ordentliche und ansprechende Tauchbasis. Von der ersten Minute an fühlten wir uns gut aufgehoben und verlebten 14 Tage in super-entspannter Athmosphäre. Ich habe meinen OWD und CMAS** in diesem Urlaub mit einem ´Deep Special´ ergänzt. Vom Anfänger bis zum Profi ist für jeden der richtige Tauchspot dabei - eine Höhle, farbenfrohe Wände, Schiffs- und Flugzeugwrack... Die meisten Tauchspots liegen ab 20m. Das Hausriff ist etwas ganz besonderes und lädt immer wieder jeden Ausbildungsstand von Neuem für einen kurzen Tauchausflug von 2-40m ein: Drachenköpfe, Oktupusse, Einsiedlerkrebse und sogar eine ´spanische Tänzerin´ haben wir gesehen. Wir sind rundum zufrieden gewesen und kommen gerne wieder.


Spanische Tänzerin


schnell, nech?

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
L&W 450 ES
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
RIB 8,5 m mit 200 PS für 10 Taucher
Entfernung Tauchgewässer:
30 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
10
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung, Mares
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
10, 12, 15
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
1
Ausbildungs-Verbände:
PADI, DSAT, CMAS und ProTec
Ausbildung bis:
PADI bis Divemaster / CMAS bis M** - TL2
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Hausriff
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Split
Nächstes Krankenhaus:
Split

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen