Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(9)

Anabel203271CMAS**98 TGs

Tolle Tauchbasis mit einer überaus freundlichen u ...

Tolle Tauchbasis mit einer überaus freundlichen und immer gut gelaunten Leitung Isabella und Ihrer Partnerin Sonia. Nach einem Blick ins Logbuch und einem kurzen Check des Ausbildungsstandes kann man sich bereits ganz unkompliziert anmelden.
Es gibt direkt vor Ort einen eigenen Tauchspot, zu dem man inkl. Gerödel per Auto hingebracht wird. Allein dort kann man unendlich viele verschiedene TG machen mit Schluchten, Steilhängen, Felsen. Weitere Tauchplätze gibt es in der näheren Umgebung (Skinariabucht, Calypso, Plakias). Durch die gute Lage im Süden und die geschützten Buchten ist die Sicht auch bei unterschiedlichen Winden immer bestens. Einzig Nacht-TG sind aufgrund des aufwändigen Genehmigungsverfahrens nur mit spezieller vorheriger Anmeldung möglich.
In Griechenland muss mit Guide getaucht werden, daher hat man immer jemanden Ortskundigen dabei und Isabella und Sonia kennen hier jeden Fisch mit Vornamen. Wir haben viel gesehen von kleinen Loepardenschnecken bis zu (etwas scheuen) Zackenbarschen, außerdem Muränen, viele Drachenköpfe, Sepia, viele Barscharten, Makrelen, Brassen, Oktopusse, Seesterne, Anemonen, Fächerwürmer, kleine Korallen, verschiedene Schwämme usw.
Die TG werden immer passend zu den Anforderungen der Taucher vorbereitet, es gibt ein kurzes Briefing, was einen erwartet und schon geht´s los. Die Basis ist sehr gut organisiert, es gibt kein ´Rudeltauchen´ und schon gar keine Hektik, obwohl der Zeitplan immer gehalten wird. Falls mal was fehlt, steht alle Art von Ausrüstung ausreichend zur Verfügung. Außerdem kann die eigene Ausrüstung bis zum nächsten TG geschützt gelagert werden. Selbstverständlich sind Spülschlauch und Aufhängemöglichkeiten vorhanden.
Durch die langjährige Erfahrung der beiden fühlt man sich hier bestens aufgehoben. Wir waren begeistert und können jedem einen Besuch empfehlen. Ani und Andreas