Petro Divers, Porto Petro, Mallorca

357 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(357)

Rundum großartige Basis

Meine Frau und ich hatten uns entschieden, dieses Jahr (Oktober 2016) noch eine Woche tauchen zu gehen und unsere Wahl fiel auf die Petro Divers in dem schönen Örtchen Porto Petro auf der Baleareninsel Mallorca.
Die Basis ist bestens ausgestattet und bietet eine echte Wohlfühlatmosphäre. Es gibt Duschen um sich nach dem Tauchgang kurz das Salz aus Ohren und Haare zu waschen, Wasser und Kaffee stehen bereit und draußen findet man genügend Sitzmöglichkeiten, um nach dem Tauchgang noch ein wenig zu plaudern und bei den umfangreichen Briefings und De-Brefiengs zusammenzusitzen.
Wir sind mit eigenem Equipment angereist und haben vor Ort entsprechend Bügel und Plätze zum Verstauen bekommen. Die Ausrüstung der Basis selber machte einen sehr gut und gepflegten Eindruck auf uns, alles ist gut sortiert und reichlich vorhanden.
Die meisten Spots werden mit dem Boot angefahren und schon in direkter Nähe zum Hafen von Porto Petro finden sich spannende Tauchgänge und als Fan von schönen und fischreichen Felswänden kommt man schnell auf seine Kosten. Barracudas sind hier gerne auch mal alleine unterwegs aber auch eine große Schule von ihnen konnten wir hinter einem Felsen überraschen. Immer wieder sollte man seinen Blick auch mal in das Blau schweifen lassen.
Britta und Andreas sind tolle Basisleiter und haben dort ein richtig gutes Team. Wir sind unsere ganze Zeit mit Marcos getaucht, ein großartiger Guide und toller Mensch. Durch die gute Vorbereitung der Tauchgänge läuft alles reibungslos und im Nachgang lernt man auch noch eine ganze Menge darüber was man so alles gesehen hat.
Mit ihm zusammen waren wir auch bei einer Tagestour im Naturschutzgebiet der Insel Cabrera, ein absolutes Highlight. Kristallklares Wasser und ein beeindruckender Fischreichtum sind hier Standard, eine rechtzeitige Voranmeldung ist allerdings Pflicht um dort tauchen zu dürfen. Hier hatten wir großes Glück und konnten sowohl Stachelrochen beobachten als auch einen riesigen, jagenden Tuna erspähen. Große Zackis die neugierig auf die Blasen der Atemregler zuschwimmen und Barracuda Schulen die eine Armlänge von einem entfernt ihre Kreise ziehen bekommt man so auch nicht alle Tage zu sehen.

Man sagt ja hinterher immer so schnell "hier sind wir nicht zum letzten Mal", wir verbinden aber so viele schöne Erinnerungen mit diesem Tauchurlaub, dass wir bei den Petro Divers mit Sicherheit wieder aufschlagen werden.
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen