Schreibe eine Bewertung

Ocean Quest Dive Center, Puerto Vallarta

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Ich kann dem Bericht ehrlich gesagt nicht zustimm ...

Ich kann dem Bericht ehrlich gesagt nicht zustimmen, da ich nur sehr positive Erfahrungen mit dieser Tauchbasis gemacht habe.

Ich bin wie der Berichterstatter vor mir eine Person, die sehr viel Sicherheit und Ruhe braucht. Mir wurde diese Sprachschule von mehreren Personen sehr empfohlen, da ich meinen Tauchschein machen wollte. Allerdings war ich vorher noch nie getaucht und hatte deswegen anfangs auch ziemliche Angst, doch diese wurde mir direkt bei der Ankunft in der Tauchbasis genommen. Beide Besitzer, Klaus und Luis, waren anwesend, als ich ankam und kümmerten sich sehr sorgsam um mich, sodass ich mir wirklich sehr gut aufgehoben vorkam.

Sie haben mich super beraten und konnten mir in kürzester Zeit alle meine Ängste nehmen. Ich hätte mir vorher nicht vorstellen können, dass ich mich bei einem Tauchgang so sicher fühlen würde. In dieser Tauchbasis wird nur in sehr kleinen Gruppen getaucht, sodass die Guides einen stets im Blick haben. Da die beiden wussten, dass ich vorher etwas Angst hatte, blieb immer einer von beiden direkt neben mir, sodass ich mich wirklich sehr sicher fühlte.

Das Equipment war super, ich kann nicht berichten, dass etwas kaputt gegangen ist oder sonstiges. Es war alles super, der Service, die Ausrüstung, das Verhalten gegenüber den Kunden war stets sehr herzlich und offen, sodass ich diese Tauchbasis nur weiterempfehlen kann.

Nachdem ich meinen Tauchschein hier erfolgreich erworben habe, habe ich dann noch mehrere Tauchgänge, wie beispielsweise in Cenoten usw gemacht. Mit jedem Tauchgang war ich mehr als zufrieden. Und wenn man die Preise in der Umgebung vergleicht, wird man sehen, dass die Preise, die die beiden anbieten unschlagbar sind!
Mehr lesen

Basis wird von Klaus (ggf. auch ´Lutz´ - warum au ...

Basis wird von Klaus (ggf. auch ´Lutz´ - warum auch immer) geleitet, ein Aussteiger, der seit einigen Jahren in PV lebt. Kleine Basis, die zu günstigen Preisen TG anbietet und zentral in der Altstadt liegt. Problem: Man fährt gemeinsam mit einem Tauchlehrer von der Basis erst mit einem Bus zur Ablegestelle der Boote (etwas nervig - mitnehmen im Basis-Auto geht angeblich nicht, weil verboten). Es gibt zwei grundsätzliche Alternativen:
1) Los Arcos: Nach 20 Minuten Busfahrt legt man von einem ziemlich belebten Strand mit einem kleinen Panga-Boot ab. Zwei Felsformationen sind nach etwa 10 Minuten Fahrt erreicht. Dort Ansätze von Korallenriffen, habe dort große Adlerrochen gesehen, die andere Gruppe sah einen Manta
2) In der Bahia de Banderas weiter entfernt liegende Tauchspots (Las Marietas etc.). Dorthin fährt man von der Marina (30 Minuten Bus) mit einem Boot, was Klaus von seinem Kumpel Daniel mietet hin. Alles Tagesausflüge.

Alles in allem sind aus meiner Sicht diejenigen Taucher bei der Basis gut aufgehoben, die erfahren sind und einen easy-going Ansatz zum Tauchen haben. Betreuung ist persönlich und sehr nett.

Man darf sich aber eben nicht aus der Ruhe bringen lassen, wenn Klaus schon morgens Rotweinschorle trinkt, beim Equipment anlegen eine ziemliche Hektik verbreitet und alles ein wenig chaotisch abläuft (ohne Jamie, den Divemaster wäre ich irgendwann nicht mehr mitgetaucht). Da wird dann halt mal wenn jemandem das BCD kaputtgegangen ist, der auch so mitgenommen, BCD=Rucksack und fertig. Gerade auf den Tagesausflügen verbreitet sich starke Hektik, das Boot von seinem Freund ist ein Fishing-Boat und eigentlich fürs Tauchen nicht geeignet. D.h. bis alle das Equipment angelegt haben und im Wasser sind kann schon eine halbe Stunde vergehen, da es eigentlich keine Plattform gibt. Im Chaos liegen dort Flaschen+Equipment und Angeln übereinander. Unsicher war es beim Tauchen dann aber aus meiner Sicht nie.

Für alle Leute, die auch ein Gefühl der Ruhe und der Sicherheit brauchen, ist diese Basis aus meiner Sicht nichts.


Da ich zur letzteren Gruppe gehöre nur 2 von 6 Flossen.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen