St. Andrews Divers Cove, Xlendi, Gozo

34 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(34)

PitttiRescue489 TGs

Gozo und Malta

Unsere einwöchige Reise im Oktober 2018 ging nach Malta (Insel Gozo und Malta).
Unser Hotel auf Gozo lag im Bezirk Victoria. Das "Cornucopia Hotel" ist ein gemütliches 4 Sterne Hotel mit Frühstück, Pool und Bar und liegt 10 Minuten Fußmarsch vom Stadtkern entfernt. In der Nähe gibt es in einem Wohnhaus eine alte Tropfsteinhöhle, die man sich unbedingt ansehen sollte.

Gebucht wurde unsere Reise durch TECS Reisen Carmen Schröer. Sehr professionelle Beratung und Durchführung.
Carmen war schon mehrfach auf Gozo und hat uns viele wertvolle Tipps gegeben.
z. B. auch das man auf Gozo schön tauchen kann (Dive-Spots: Blue Hole, Inland-Sea, Wrack tauchen etc.)
Die Tauchschule St Andrew's Divers Cove ist sehr professionall und sehr zu empfehlen.
Es wird fast nur vom Strand oder oder den Buchten aus getaucht, selten vom Boot.
So kann auch bei ungünstigen Wetterbedingungen immer von geschützten Buchten aus getaucht werden.
Die Tauch Einstiegsstellen sind teilweise sogar mit Leitern ausgestattet.

Natürlich kann man auf Gozo und Malta noch viele andere spannende Ausflüg an Land machen.
Zwischen Gozo und Malta fährt eine Fähre (auch für Autos) und man ist in ~ 20 Minuten auf der anderen Insel.

Empfehlung für Malta. Malta hat viele schöne Bezirke. Uns hat Valetta sehr gefallen.
Die Top Sehenswürigkeiten sind St. John’s Co-Cathedral, Großmeisterpalast, Grand Harbour, Upper Barrakka Gardens und vieles mehr.
Neben Valetta gibt es viele andere Bezirke und mit einem kleinen Auto kann man die ganze Insel super erkunden.
Die Straßen und Parkplätze sind sehr klein, daher ist ein kleiner Wagen empfehlenswert.

Wünsche viel Spaß unter wie über Wasser.