Laguna Beach Resort, Süd-Male-Atoll (Inaktiv)

3 Bewertungen

Diese Tauchbasis ist inaktiv / geschlossen. Die angezeigten Fotos / Berichte bleiben sichtbar, weitere Informationen können nicht hinzugefügt werden.

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Bewertungen(3)

Wir waren Ende Dezember´06/Anfang Januar´07 fuer ...

Wir waren Ende Dezember´06/Anfang Januar´07 fuer 7 Tage im Laguna Beach Resort im Sued-Male Atoll auf den Malediven. Die Tauchbasis dort wird von Petra & Herbert betrieben. Es ist zwar eine kleine Basis, aber es ist alles an Ausreustung vorhanden. Ebenfalls koennen alle Kurse dort gebucht werden. Das Tauchen bei Petra & Herbert lauft sehr professionell ab und man ist bei Ihnen bestens aufgehoben. Pro Tag gibt es einen Bootstauchgang am Morgen und einem am Nachmittag, wo ein Riff in max. 1h Entfernung zum Resort angefahren wird. Tauchgaenge in der Lagune direkt beim Resort koennen jederzeit gemacht werden. Zu den Preisen: Eine Flasche mit Blei kostet 30 US$, Leihausruestung pro Tauchgang 20 US$ und der Bottstrip ebenfalls 20 US$ (Bootstrip wird vom Resort aus organisiert, nicht von der Tauchschule). Das Tauchen an den Riffen war schoen, aber nicht spektakulaer (vielleicht waren unsere Erwartungen etwas zu hoch). An manchen Tagen gab es auch extrem starke Stroemungen.
Das Laguna Beach Resort ist eine schoene Anlage, wo fuer jeden genug Platz ist zum Entspannen. Das Schnorcheln in der Lagune ist fast besser als das Tauchen! Das Essen im Resort ist absolut spitze (Riesenauswahl & top Qualitaet). Die Hotelangestellten sind sehr hilfreich und freundlich. Die Gaeste des Resorts kommen aus vielen Nationen. Jedoch sind Italiener und Russen klar in der Mehrheit.

Alles in allem ein schoener und gelungener Urlaub.
Mehr lesen

Komme eben von meinem dritten Besuch auf Velassar ...

Komme eben von meinem dritten Besuch auf Velassaru zurück.Die Tauchbasis "Divecenter Laguna" wird nach wie vor von Herbert und Petra geleitet und ist einfach hervorragend.Kein Stress, keine Hektik, nur tauchen.Sicherheit und Komfort sind groß geschrieben.Alle nötigen Ausrüstungen (Oxygenkit an Bord, etc.) sind vorhanden.Briefings vor JEDEM Tauchgang in allen erforderlichen Sprachen und auch noch ein Tauchplazubriefing bevor es endlich ins Wasser geht gehören zum Standard.Die Basis kümmert sich um alls. Man schreibt nur seinen Namen auf die Tauchliste und am nächsten Tag steht die gesamte Ausrüstung fertig an Bord. Überprüfen, anlegen und ab in die wunderbare Welt der Riffe.Nach dem dive wird von der Bootcrew die Ausrüsting an Land gebracht, gewaschen und für deinen nächsten Tauchgang vorbereitet. EIN TRAUM. Die Tauchplätze sind in 20-50 Minuten erreicht und bieten allesamt einmalige Eindrücke.Overhangs, Grotten, Canjons und Wracks bieten alles was das Taucherherz begehrt. Zu meiner großen Freude erholen sich die Korallen mit großer Geschwindigkeit von der Bleiche und sogar die Hirschgeweihkorallen leuchten an den Spitzen wieder in schönster Farbe. Mantas, Haie, Schildkröten, Riesen- und Netzmüränen und jede Menge anderer interessanter Fische. Ein ganz besonderer Spot ist Kuda Giri Wrack. Ein großes Schiff ist am Kuda Giri gesunken und liegt in ca 24-28m Tiefe. Ein unglaublich schönes Erlebnis. Herbert und Petra kennen da auch 2 große Anglerfische und wissen wo sie sich meist aufhalten. Sie zeigen den Tauchern gerne und in aller Ruhe wo etwas Besonderes zu finden ist.
Velassaru selbst bietet dem Urlauber allen Komfort den er sich erträumt. 4 hervorragende Restaurants, herrliche Ausstattung, komfortable Zimmer, perfektes Service, indisches Massageinstitut, Fitnes und Dampfbad, Karaokebar etc. Ein Traumurlaub auf einer Trauminsel.
Danke an die Tauchbasis und das Personal der Insel für die vielen schönen Stunden!
Peter W. alias Wildthing

Mehr lesen

Ich bin jetzt 2 mal auf Laguna gewesen und es wir ...

Ich bin jetzt 2 mal auf Laguna gewesen und es wird nicht das letzte mal gewesen sein. Die Insel ist Spitze, wer einmal so richtig ausspannen möchte ist dort genau richtig. Alles was in den Prospekten der Reiseveranstalter steht ist wahr.

Über die Tauchschule erfährt man hingegen immer nur relativ wenig und das ist wirklich schade. Geführt wird die Basis von Petra und Herbert. Herbert ist schon seit über 20 Jahren auf den Malediven und Petra ist auch schon seit über 14 Jahren dort. Der Umgang mit der "Kundschaft" ist mehr als freundschaftlich. Zur Zeit werden die beiden von Joop und Muriel unterstützt und man fühlt sich immer gut aufgehoben.

Die Ausrüstung ist immer ok und selber geschleppt wird schon gar nicht. Morgens gehts nach dem Frühstück ab zum Boot, die Ausrüstung wartet dort schon auf einen. Von der Insel werden ca. 30 verschiedene Tauchplätze angefahren und es lohnt sich wirklich - alles was man sehen möchte, bekommt man auch zu sehen.

Die Preise sind, wie auf den Malediven üblich nicht gerade die kleinsten, aber es lohnt sich wirklich.

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an das ganze Team und wir sehen uns bestimmt im nächsten Frühjahr wieder.

Stephan

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
ja
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1
Entfernung Tauchgewässer:
0 min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
ca. 15
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
ca. 30
Flaschengrößen:
10,4 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
ca. 3
Anzahl Guides:
ca. 3
Ausbildungs-Verbände:
PADI, CMAS, NAUI
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Lagune
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Male
Nächstes Krankenhaus:
Male