Schreibe eine Bewertung

Khao Lak Fun Divers, Khao Lak

142 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Khao Lak Fun Divers 28/13 Moo 7, Khuk Khak, Khao Lak Takuapa, Phang-Nga 82190 Thailand
Telefon:
+66 76 485685
Fax:
+66 76 485685
Basenleitung:
Gallus und Conny
Öffnungszeiten:
Hauptsaison: Oktober - Mai
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(142)

Ins neue Jahr mit den Fun Divers...

Hallo zusammen,
vorneweg ein Hinweis für Khao Lak Neulinge, wie ich einer war:
Getaucht wird 70km vor der Küste, ein Trip mit dem Speedboat dauert über eine Stunde und ist bei voll besetztem Boot und Wellengang ziemlich laut und "hart". Der Käpt'n fährt vorsichtig, aber Schläge ins Kreuz lassen sich nicht vermeiden. Für einen Tagestrip (2TG) lohnt sich die Fahrt kaum. Von daher sind Übernachtungen auf der schwimmenden Basis auf jeden Fall zu empfehlen. Es wird 4x am Tag getaucht, am An- und Abreisetag 3x, Tagesgäste nur 2x. Das gilt für mehr oder weniger alle Basen dort. Manche bieten Tagesanreisen mit einem Tauchboot an, dafür sollte man jeweils 3 Stunden ansetzen. Also unbedingt darauf achten, ob wie bei den Fun Divers eine Anfahrt mit dem Speedboat angeboten wird!

ich habe am 30.12. einen Tagestrip "zum Testen" und am 02.01. einen Overnight gebucht. Kann mich meinen Vorschreibern nur anschliessen, bei den Fun-Divern gibt es das rundum-sorglos-Paket. Schweizer Präzision gepaart mit thailändischer Freundlich- und Lässigkeit lassen sich nur schwer toppen. Die Nemo 1 ist auch bei voller Besetzung so geräumig, dass man sich nicht ins Gehege kommt. Wasser, Tee und Kaffee als Flatrate, lecker Essen und hilfsbereite Crew. Getaucht wird in Gruppen zu max. 4 + Guide, also überschaubar. Leihequipment sah flüchtig betrachtet gepflegt aus, habe wg. eigener Ausrüstung nicht so darauf geachtet. Wenn ich dort noch einmal tauchen sollte, sind die Fun Diver auf jeden Fall in der ersten Auswahl!
Einziger Wermutstropfen sind die Preise, das gilt wegen der langen Anfahrt und der auf See stationierten Tauchboote jedoch für fast alle Basen.
Martim, AOWD 150TG
Mehr lesen

Erneut toller Liveaboard Trip

Im Februar entschlossen wir uns erneut mit Khao Lak Fun Divers eine Liveaboard Tour zu starten. Eigentlich hatten wir unseren Urlaub in Malaysia. Aber ein Abstecher zu den Fun Divers war für uns ein Muss. Wir wurden auch nicht enttäuscht. Zuverlässig wurden wir vom Flughafen abgeholt und zu unserem Hotel gebracht. Später schauten wir in der Basis vorbei um alles weitere abzuwickeln. Am nächsten morgen startete dann der Trip. Mit dem Speedboot ging zum eigentlichen Liveaboard. Jeden Tag 4 Tauchgänge. Einfache zweckmäßig eingerichtete Kabinen, supertolles freundliches Personal, leckeres Essen. Das Personal erkannte uns direkt wieder, was bei so vielen Gästen übers Jahr verteilt echt nicht einfach ist. Tolle Tage sollten folgen. Leide wieder mal keinen Walhai gesehen aber trotzdem wieder super. Die Tauchguides sind echt für jeden Spass zu haben. Auf Wünsche wird immer gerne eingegangen. Nun überlegen wir sogar an unserem nächsten Thailand Urlaub wieder mit den Fun Divers Tauchen zu gehen. Einfach ein Tolles Team die uns jedesmal eine tolle Zeit beschert.
Mehr lesen

Traumhafter Liveaboard

Es war unser erstes liveaboard Erlebnis und wir fühlten uns vier Tage rundum perfekt aufgehoben, sowohl kulinarisch, aquatisch als auch menschlich.
Die Beratung von Conny im Shop war top und an David, unserem Guide und Teacher hatten wir viel Freude. Er war kompetent und strahlte viel Ruhe und Sicherheit aus.
Wir würden gern so bald wie möglich die Erlebnisse um die Similans, Koh Bon und Koh Tachai wiederholen.
Die Nemo ist ein schönes und praktisches Schiff. Die Kojen waren sauber, das Essen super lecker und die Crew immer aufmerksam und hilfsbereit bei den Vorbereitungen und dem Ein- und Ausstieg.
Besser als bei den Fun Divers hätten wir es nirgends treffen können.
Viel Spass allen, die dieses Erlebnis noch vor sich haben!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Coltri/Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
grosses Tauch- und Speedboot
Entfernung Tauchgewässer:
5 - 60 km
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
30
Marken Leihausrüstungen:
Aqua Lung / Sea Quest
Alter Leihausrüstungen:
1-5 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
60
Flaschengrößen:
12 und 15L
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Andamanen See, Indischer Ozean
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Okygen Field Kit
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Phuket, ca. 100 km
Nächstes Krankenhaus:
Takuapa, ca. 40 km, Phuket, ca. 100 km

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen