Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(124)

Volker197032CMAS**264 TGs

Ute und Volker ( 53/ 54 J. beide CMAS** 198 / 264 ...

Ute und Volker ( 53/ 54 J. beide CMAS** 198 / 264 TG )

Wir haben vom 28.Mai bis zum 10. Juni 2011 zwei Wochen einen wundervollen Tauchurlaub in Kas verlebt.

Wir hatten das preiswerte Messeangebot, Tauchpaket + Hotel über das Internet von Kas Diving gebucht. Der Email-Kontakt klappte super, alle noch offenen Fragen waren schnell geklärt. Da wir nur jeden 2. Tag tauchen wollten und gerne auch mal auf der
Terrasse sitzen, fragten wir nach einem Zimmer mit direktem Meerblick. Schnell kam eine Zusage. Nochmals vielen Dank dafür.
Der Transfer hat bestens geklappt.
Gewohnt haben wir im 20 m von der Basis entfernten Hotel Lykia. Die Zimmer sind zwar sehr klein, aber zweckmäßig eingerichtet und sehr sauber. Die Betreuung und der Service im Hotel sind spitze. Der Hotelchef und das Personal sind immer sehr freundlich und bemüht jeden Wunsch zu erfüllen. Der Blick von der Terrasse des Dachrestaurants über die Bucht, absolut super. Das türkische Frühstücksbüffet ist zwar einfach, aber lecker. Weil das Abendessen ebenfalls superlecker und preislich o.k. war, haben wir uns im Nachhinein geärgert, dass wir dort nicht gleich mit Halbpension gebucht haben.

So nun aber zum Wichtigsten.
Die Tauchbasis Kas Diving ist einfach Klasse. Seine Tauchtasche lässt man bei der Ankunft einfach in der Basis, um den Rest kümmert sich das Team. Das Tauchgerödel bleibt während des ganzen Urlaubs an Bord. Also keine Hin- und Herschlepperei.
Wir haben uns einfach nur wohlgefühlt. Es gab kein Problem, das nicht schnell und unkompliziert gelöst wurde. Es wurde immer versucht auf alle Wünsche einzugehen. Auf Sicherheit wird sehr viel Wert gelegt.
Das komplette Team ist super hilfsbereit und freundlich, einfach nur klasse.
Da Ute nach ihrem 3. Bandscheibenvorfall in Kas erst ein wenig Angst vor dem ersten TG hatte, wurde ihr derart geholfen, dass sie beim Ein- und Ausstieg keinerlei Probleme hatte. Nochmals vielen Dank für die Sonderbetreuung. Dadurch konnte auch Ute jeden TG voll genießen.
Das 3 D - Briefing, einfach genial, muss man einfach erlebt haben.
Die Guides sind sehr aufmerksam und bemüht einem bei jedem Tauchgang vieles zu zeigen. Die Sicht lag fast immer bei 20 – 30 Metern und darüber.
Die Tauchspots sind sehr abwechslungsreich , auch ohne Großfisch oder „Ägypten-feeling“. Uns jedenfalls hat das Tauchen um Kas sehr viel Spaß gemacht.
Das Tauchboot ist sehr gut ausgestattet und bietet sehr viel Platz. Selbst bei fast 30 Tauchern fühlte man sich nicht beengt und durch die sehr gute Organisation kam überhaupt kein Stress auf.

Nochmals vielen, vielen Dank an das ganze Team von Kas Diving.
Wir werden auf jeden Fall wieder kommen und Euch weiterempfehlen (Geheimtipps
gibt man ja eigentlich nicht weiter, aber wir machen bei Euch mal eine Ausnahme).
Für den „Tauchen-Award 2011“ drücken wir Euch beide Daumen.
Von uns bekommt Ihr jedenfalls schon mal ohne Wenn und Aber alle 6 Flossen, macht weiter so.

Ute und Volker