Schreibe eine Bewertung

Hotel und Füllstation Sur Flex

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email, Anschrift
Telefon:
0041 81 659 19 19
Fax:
0041 81 637 13 91
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Hallo,da leider trotz Richtigstellung und mehrfac ...

Hallo,

da leider trotz Richtigstellung und mehrfacher Gesprächsbereitschaft der Artikel aus 2007 nicht kommentiert wurde, muß ich das wohl tun.

Die Anlage die durch Herrn Maik Frohberg beschrieben wird existiert seit einem Jahr nicht mehr. Es ist schade das trotz mehrfachen Versuch das Gespräch zu suchen immer wieder schlechte Publisity gemacht wird. Der betreffende kompressor hat ein erhebliches Alter erreicht. Er ist immer ordnungsgemäß und nachweißlich gewartet worden. Bei dem Defekt hadelt es sich um einen Haarriss in einen der Abscheidringe des Motors der unerwartet auftratt. Der kompressor ist nach dem Vorfall sofort stillgelegt worden. Es ist schade das erfahrene Taucher ihre luft nicht prüfen bevor sie unter Wasser gehen. Herr Maik Frohberg wurde mehrfach darauf hingewiesen das er bitte es unterlassen soll Fakten falsch darzustellen. Es tut uns leid das ein solcher Unfall passiert ist. Wir haben von unserer Seite alles getan allerdings scheint es hier wohl eher darum zu gehen sich persönlich zu profilieren. Wir hoffen das Herr Maik Frohberg glücklich damit wird und das andere Taucher seine Darstellung ein für allemal wiederlegen werden.

Vielen Dank!

Bilder der neuen Anlage möchten wir hier gerne auch zeigen.



Mehr lesen

Das Hotel Alp Flex liegt in Sur, etwa 5 Minuten v ...

Das Hotel Alp Flex liegt in Sur, etwa 5 Minuten vom Marmorera See entfernt. Es ist ein kleines, sehr gemütliches Hotel mit 7 Doppelzimmer und 1 Dreibettzimmer. Die Zimmer sind hell, freundlich und sauber mit eigenem WC und Dusche.
Die Speisekarte des Restaurants bietet viele Köstlichkeiten sowie eine große Auswahl an Weinen.
Auch dem Biertrinker steht eine Bierkarte zur Verfügung.
Im Sommer bietet sich die Gelegenheit auf der einladenden Terasse zu sitzen.
Der Pächter Matthias Heß und seine Familie sind sehr nette hilfsbereite Gastgeber, die übrigens aus Berlin sind.
Ja und für Taucher besteht hier auch die Möglichkeit, ihre Flaschen wieder füllen zu lassen. Es steht ein großer Kompressor und 3 Überströmflaschen zur Verfügung was eine zügige Füllung von 200 und 300 bar Flaschen ermöglicht. Es ging wirklich sehr schnell und hat pro Flasche 5 SFr. gekostet. Da wir gefragt wurden, ob wir unsere nassen Sachen aufhängen möchten, gehe ich mal davon aus, das es hier auch entsprechende Möglichkeiten gibt. ( Wir hatten unsere bereits in der Sonne am Tauchplatz getrocknet).
Auch bekommen tauchende Gäste Tauchplatzbe-schreibung und Unterwasserkarte vom Marmorerasee. Für uns sehr hilfreich, da wir das erste Mal hier waren.
Für uns war es ein ganz tolles Wochenende im Hotel Flex sowie am Marmorera See, was sicher einmal wiederholt wird.


Blick zur alten Brücke

Mehr lesen

am 29.07. bis zum 01.08.2006 machten wir Ferien i ...

am 29.07. bis zum 01.08.2006 machten wir Ferien im Hotel Piz Plata. Diese Ferien haben bei uns bleibende Eindrücke hinterlassen in zweierlei Hinsicht. Erst einmal möchten wir uns bedanken für die sehr schöne Unterkunft und den Service im Hotel Piz Plata. Das Essen war sehr fein und wir denken noch oft daran zurück.
Nur leider hat dieser Kurzurlaub nicht nur erfreuliche Dinge hinterlassen.
Während der 4 Tage wollten wir die Seen dieser Umgebung betauchen und nahmen deshalb den Service der Füllstation des Hotels am 30.07. 2006 gegen 18:00 Uhr in Sur in Anspruch. Die Tauchgeräte wurden vom Pächter selbst gefüllt und 32,- Sfr als Gegenleistung verlangt.
Nur die Freude dauerte nicht allzulange. Am nächsten Tag, am 31.07. wollten wir bzw. sind wir morgens an den Marmorerasee zum tauchen gefahren. Die gefüllte Luft vom Vorabend aus den Tauchgeräten bereitete unter Wasser einen Brechreiz und extreme Kopfschmerzen.Die Luftröhre begann anzuschwellen und das Atmen viel schwer. Das wir unter Wasser nicht bewusstlos geworden sind ist reiner Zufall. Wir brachen den geplanten Tauchgang sofort ab um schlimmeres zu verhindern. Sofort und voller Zorn machten wir uns auf den Weg zur sogenannten Füllstation um diese Extremst verunreinigte Luft dem Befüller der Tauchgeräte zu zeigen. Nur hatte das Restaurant am 31. 07. 2006 geschlossen. Schade,sehr schade eigentlich, das so etwas passiert. Uns ging es sicher nicht um die 32,- Sfr sondern um unsere schönen verlorenen Tauchtage, da man ohne Luft unter Wasser nicht tauchen kann. Ausserdem sind diese 4 Tauchgeräte Leihflaschen des Shop Shop Muttenz. Den Inhaber informierte ich natürlich. Die Tauchgeräte mussten abgelassen und innen gereinigt werden. Neue Dichtringe waren erforderlich. Das alles ist sicher ein Zeitaufwand von 2-3 Stunden Arbeit gewesen, von den Kosten ganz zu schweigen.
Befreundete Taucher aus dem Raum Basel und Lörrach beabsichtigen seit einiger Zeit bei Ihnen zu übernachten um ebenfalls diese Seen zu betauchen.
Buchungen in Ihrem Hotel bestehen bereits. Doch bei Tauchern führen bei Bekanntgabe solcher Luftfüllungen leicht zu Stornierungen der Übernachtungsmöglichkeit, denn der nächste Kompressor steht erst wieder in Chur zur Verfügung.


Marmoerasee


Silsersee


Lai Veduta


Lej da Champfer


Silvaplanersee

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Ja, 500l/min
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
keine
Entfernung Tauchgewässer:
10 Minuten
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
keine
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
keine
Flaschengrößen:
keine
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
keine
Anzahl Guides:
keine
Ausbildungs-Verbände:
Nur Füllstation
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Bern
Nächstes Krankenhaus:
Chur

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen