Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(7)

Woudi64PADI AOWD46 TGs

Vom 14.04. bis 28.04. verbrachte ich meine Zeit i ...

Vom 14.04. bis 28.04. verbrachte ich meine Zeit in Koh Phangan. Am Haad Yao Beach fand ich die Haad Yao Divers. Jeden morgen konnte man mit dem Boot verschieden Ziele anfahren. Insgesammt absolvierte ich hier 18 Tauchgänge mit den Tauchguides, Sahra, Andy und viele Tauchgänge mit Gopal. Alle führten mich sicher und mit Spass durch die Unterwasserwelten von Koh Tao, Sail Rock, Southwest Pinnacle und Marine Park. Hier ist man gut aufgehoben. Die Tauchgänge wurden immer in sehr kleinen Gruppen durchgeführt, und mit Gopal tauchte ich fast immer alleine so konnte ich in aller Ruhe mich der Unterwasserfotografie widmen. Es wurde getaucht bis die Flasche leer war. Mit den Haad Yao Divers habe ich eine gute Wahl getroffen und sollte ich wieder in Koh Phangan sein wird es meine Tauchbasis sein. Gegenüber der Tauchbasis ist die Apachebar mit der besten Thaiköchin von Koh Phangan. Es lohnt sich sehr dorthin zu fahren, auch weil bestimmte Besucher die mitlerweile in Samui recht zahlreich sind, hier noch nicht so vertreten sind. Das macht das Leben auf dieser Insel erträglicher. Hoffentlich es bleibt so.