Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

FamilientaucherPADI Rescue95 TGs

Hallo,wir waren bereits zweimal in GL. Aalbo und ...

Hallo,

wir waren bereits zweimal in GL. Aalbo und ich kann nur POSITIVES berichten. Einmal hatte wir eine Standard-Hütte und einmal ein Zimmer gebucht. Der Campingplatz und die sanitären Anlagen sind sauber und gepflegt. Die Besitzer Ketti und Klaus sind stets freundlich und hilfsbereit. Im kleinen Laden (Rezeption) bekommt man im geringen Umfang Lebensmittel und Brötchen, die man vorbestellen muss. Die Preise sind campingplatztypisch und normal dänisch. Außerdem erhält man dort die Plastikkarten für seine Flaschenfüllungen.
Wenn die eigene Flasche leer ist, stellt man sie einfach an ...
Mehr lesen
Katja200157SSI AOW108 TGs

Ich war letztens mit meinem Tauchclub in Gammel A ...

Ich war letztens mit meinem Tauchclub in Gammel Albo zum Tauchen. Das Tauchrevier ist echt extrem empfehlenswert, es ist fuer jeden (von Anfaenger bis Erfahrernen) etwas dabei und Fische kann man hier garantiert einige finden. Wir hatten sogar das Glueck und haben einen Butterfisch mit Gelege entdecken koennen Die Tauchbasis ist echt top

Allerdings kann ich den Zeltplatz und die Huetten nicht weiter empfehlen. Die Hausherrin war meiner Meinung nach sehr unfreundlich. Als ich ankam wurde ich von meinen Tauchbuddies begrueßt, was von der Herrin mit einem unhoeflichen “erst Anmelden” ...
Mehr lesen
RickyP81Padi DM98 TGs

Hey,ich möchte mal nicht auf den Tauchplatz einge ...

Hey,

ich möchte mal nicht auf den Tauchplatz eingehen, sondern auf Klaus, Chefe vor Ort!

Wir, eine kleine Gruppe von drei Personen, war über Ostern in Gammel Albo.

Und ich kann nur positives berichten!!!

Klaus hat unsere Flaschen immer richtig schnell nachgefüllt, auch wenn mal keine Marke dran war. Die hat er dann beim abholen bekommen!

Es lief insgesamt alles super reibungslos!

Danke Klaus.

Und wer mal nach Gl. Albo will, dem kann ich nur empfehlen, eine der Hütten zu buchen. Diese sind nicht nur super komfortable (bei bis zu 4 Personen), sie ...
Mehr lesen

Am vorigen Bericht stimmt einiges nicht:Der Einst ...

Am vorigen Bericht stimmt einiges nicht:
Der Einstieg erfolgt direkt von Strand aus.
Hinter der Flachzone kommt man schnell auf 25 - 30 m mit ca. 20 Grad Hangneigung.
Schönster Bereich: 300 m nach Süden laufen, dort ist eine Gruppe großer Steine.
Da, wo alle tauchen, ist der Grund eher nackt.
Middelfart ist kein Nachbarort, sondern erfordert entweder ein Boot oder ca. 40 Minuten Autofahrt.
Das Seenelkenfeld ist bei Volsted.
Gegen zu starke Strömung hilft die beim Platzwart erhältliche Gezeitentafel (Zeiten plus 1 Stunde, Middelfart plus 1/2 Stunde)
Gäste, die campen, werden ...
Mehr lesen
Diver Patrick151576CMAS**120 TGs

Der Campingplatz Gammel Albo an der dänischen Ost ...

Der Campingplatz Gammel Albo an der dänischen Ostsee-Küste (nahe Middelfart) verfügt sowohl über einen Kompressor, einem Steg als auch einem Bootsverleih und ist somit auch für Taucher bestens geeignet.
Das "Hausriff" selber ist recht schön zu betauchen. Der Einstieg erfolgt über einen Steg, von hier aus geht es langsam von 3 auf 15-20m, bei etwas längerer Tauchzeit sind auch größere Tiefen erreichbar. Die Sicht liegt hier meist bei ca. 5m, die Strömung kann zeitweise schon etwas stärker werden.
Sehr lohnenswert ist auch eine Fahrt ins benachbarte Middelfart, wo man in der Nähe der Brücke ...
Mehr lesen