Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

Hallo,wir waren bereits zweimal in GL. Aalbo und ...

Hallo,

wir waren bereits zweimal in GL. Aalbo und ich kann nur POSITIVES berichten. Einmal hatte wir eine Standard-Hütte und einmal ein Zimmer gebucht. Der Campingplatz und die sanitären Anlagen sind sauber und gepflegt. Die Besitzer Ketti und Klaus sind stets freundlich und hilfsbereit. Im kleinen Laden (Rezeption) bekommt man im geringen Umfang Lebensmittel und Brötchen, die man vorbestellen muss. Die Preise sind campingplatztypisch und normal dänisch. Außerdem erhält man dort die Plastikkarten für seine Flaschenfüllungen.
Wenn die eigene Flasche leer ist, stellt man sie einfach an die Füllstation und hängt die Plastikkarte an. Die Flasche wird dann umgehend von Klaus gefüllt. Dies stellt dann aber auch die gesamte taucherische Logistik des Campingplatzes dar. Es ist eine reine Füllstation und hier findet selbstständiges und selbstbestimmtes Tauchen statt. Eine Tauchplatzkarte befindet sich auf der Homepage oder kann an der Rezeption eingesehen werden. Der Tauchplatz ist für Ostseeverhältnisse traumhaft schön. Wer mag kann auch ein Boot leihen und etwas weiter entfernte Tauchplätze ansteuern.
Das Highlight dies Platzes sind jedoch die Schweinswale, die man vom Ufer und Steg aus täglich beobachten kann und besonders Klaus sehr am Herzen liegen. Darüber hinaus unterstützen die Besitzer auch die Initiative 50cm+ zum Schutz der Meerforelle.
http://50cm-plus.com/index.php/de/