Eco Dive School Cabo Verde, Sal

16 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(16)

LARD240 TGs

Herzliche und professionelle Tauchbasis

Ich war mit meiner Partnerin 2 Wochen auf Sal in St. Maria und habe 10 Tauchgänge bei Eco Dive School gemacht. Die Anmeldung per eMail mit Sandra war super freundlich und trotz meines Sonderwunsches nach Sidemount hoch unkompliziert. Der Transfer vom/zum Hotel hat bestens geklappt. Der erste persönliche, äußerst positive Eindruck durch den gemütlichen Check-in und das ausführliche Stations-Briefing von Neil hat sich dann über die ganze Zeit weiter bestätigt. Das ganze Team ist super freundlich, hilfsbereit und sehr gut eingespielt. Komfortabler tauchen geht nur mehr auf einer Liveaboard-Tauchsafari. Ihr merkt schon, ich bin von der Basis mehr als begeistert!

Zum Ablauf: getaucht wird vom Boot aus (Vormittag 2-Tank-Dive, Nachmittag 1 TG) – Ausnahme: Höhlen, diese sind Landtauchgänge – 5 Min. Transfer von der Basis zum Steg; Equipment wird vom Divecenter vorab verladen; Einstieg nach dem Tauchen ins Boot nach Abgabe des Jackets komfortabel über Leiter; Wassertemperatur Ende Mail 2019: 23-24 Grad; immer Wind, etwas (wenig) Strömung und Wellen; getaucht wird in kleinen Gruppen

Taucherisch fand ich Sal nur so mittelmäßig spannend. Extrem gut sind die für „normale“ Taucher geeigneten Höhlen im Nordwesten (Buracona, Palmeira). Die Wracks sind auch ganz nett. Schön fand ich die vielen unterschiedlichen Schnecken. An manchen Tauchplätzen gibt es große, wenig scheue Fischschwärme, durch die man im Abstand von wenigen cm zu den Fischen durchtauche kann. Ich würde jetzt nicht unbedingt nur zum Tauchen nach Sal fliegen. Wer aber einen super schönen Standurlaub in einem super Ort mit sehr freundlichen Leuten und guten Lokalen machen und dabei nett bei Freunden tauchen gehen möchte, ist in St. Maria und bei Sandra und Neil von Eco Dive Scool bestens aufgehoben.

Tipp: Handschuhe mitnehmen, da sehr viele Feuerwürmer; (hat nichts micht tauchen zu tun: Ola Brasil Bar ist ein Muss!)

Ich möchte mich gaaaanz herzlich bei Sandra und Neil sowie Ben und White, sowie dem ganzen Team von Eco Dive School bedanken! War eine super Zeit bei euch!