Easy Dive - Hotel Shandrani (Inaktiv)

4 Bewertungen

Diese Tauchbasis ist inaktiv / geschlossen. Die angezeigten Fotos / Berichte bleiben sichtbar, weitere Informationen können nicht hinzugefügt werden.

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Bewertungen(4)

ostracionPADI DM250 TGs

Erneut waren wir im Februar 2008 im Shandrani zu ...

Erneut waren wir im Februar 2008 im Shandrani zu Gast. Mittlerweile besitzt die Basis ein neues zweites Boot. Die Crew ist super freundlich, die Ausrüstung wird einem bis fast ans Boot gefahren, Leihausrüstungen werden dem Kunden fertig montiert und müssen nur noch von diesem überprüft werden. Stahlflaschen stehen mit 12, 15 und 18 Litern zur Verfügung.
Für Shandrani-Gäste, welche brevetierte Taucher sind, werden täglich 2 Tauchgänge kostenlos angeboten.
Auf Sicherheit wird grössten Wert gelegt. Die Basis ist nach wie vor sehr, sehr sauber. Zum Duschen stehen Flüssig-Seife und frische Handtücher zur Verfügung. Die Tauchanzüge sind neuwertig. Alkoholfreie Getränke stehen gekühlt kostenlos bereit. Ich möchte weiterhin mit 6 goldenen Flossen deren erstklassigen Service bewerten.
Mehr lesen
ostracionPADI DM250 TGs

Hallo zusammen!Im März 2006 haben wir in dieser T ...

Hallo zusammen!

Im März 2006 haben wir in dieser Tauchschule unseren OWD und einige TG gemacht und waren dabei sehr zufrieden.
Ich kann nicht sagen, wie es 2003 dort zugegangen ist, hatte 2006 jedoch in keinster Weise den Eindruck, dass wir abgezockt wurden.

Manoj, der Tauchlehrer war stets bemüht, uns ausführlich unsere Fragen zu beantworten und uns das Tauchen zu erklären. Viele gute Tipps gab er uns auch mit auf den Weg.
Der Service war sehr gut, die Flaschen wurden für uns aufs Boot gebracht.
Etwas ängstlichere Schüler werden sehr einfühlsam umsorgt, Manoj nahm sich alle Zeit der Welt, auf seine Schützlinge behutsam einzugehen.
Corinne, die Bürokraft gab uns bei kleinen Terminverschiebungen umgehend Bescheid, damit wir nicht unseren Urlaub mit Warten vergeuden mussten.

Die Tauchschule und die sanitären Einrichtungen waren sehr sauber, frische Handtücher und Seife zum Duschen standen stets bereit.

Wir freuen uns, in naher Zukunft wieder mit der Tauchschule zum Tauchen gehen zu dürfen.


Tauchboot


Blue Bay mit Shandrani

Mehr lesen

Hi,ich glaube ich habe die schlechteste Basis der ...

Hi,

ich glaube ich habe die schlechteste Basis der Welt auf Mauritius gefunden.
Hier gehts echt nur um´s Kohle machen.

Ich wollte an einem Tag 4 TG´s machen, was schon fast als unverschähmt zurückgewiesen wurde, mann müsse schließlich auch an die Gesundheit der Diveguides denken. Ein Divemaster und ein Instrucktor, wobei sowieso nur immer einer mit rausfuhr. Als ich dann am Morgen kam sagten sie mir ich könne am Nachmittag tauchen, es müsse aber ein 2 Tank Dive sein. Super dachte ich. Aber dann sagten sie mir der erste TG würde dann 30min dauern, der zweite TG dann 35min weil wir da dann einen Saftystop machen würden. Also auf den Punkt: ein Tauchgang zum Preis von zwei mit erzwungenem Mehrfachaufstieg ohne Saftystop. Begründet wurde das mit der Nullzeit der PADI-Tabelle (RDP). Die Tabelle ist klasse, nur inzwischen taucht jeder mit Computer und die Tabelle dient eher der Ausbildung zum Verständnis, als der praktischen Nutzung.
Ach ja, keiner der Guides nutzte einen Computer! Vieleicht deshalb. An geringen Preisen kann´s nicht liegen. Denn 32€ für einen TG sind eher oberes Nievau. Dafür verlangt mann normalerweise auch ein wenig Service, wie Flaschentragen oder ähnliches. Dafür hatten die Mitarbeiter wohl keine Zeit, das Internet durchforstet sich ja nicht allein. Ich nutzte also den 2 Tank Dive nicht und ging schnorcheln, was gut möglich ist und vom Hotel umsonst angeboten wird. Das die Basis mir versuchte für den ersten TG noch 5€ mehr abzunehmen indem sie sich bei einer TASCHENRECHNERRECHNUNG von 900/32 verrechnet nur am Rande, rundet aber das Bild ab.

Insgesamt lässt sich sagen, dass aufgrund des hohen Preisnivaus und des nebenanliegenden Flughafens weder das Hotel, noch die Basis zu emfehlen ist.

Tauchgründe sind im Roten Meer schöner!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 Tauchboote für ca. 10 Taucher
Entfernung Tauchgewässer:
20 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
Cressi
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
4
Ausbildungs-Verbände:
PADI 5-Star Goldpalm-Ressort
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Blue Bay, Indischer Ozean
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
Mahebourg