Schreibe eine Bewertung

Diving Center Indie, Banjole

9 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Banjole 96, Croatia
Telefon:
+385(0)98 344 963
Fax:
+385(0)52 573 658
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(9)

Wir waren in der letzten Woche in Volume um zu ta ...

Wir waren in der letzten Woche in Volume um zu tauchen. Da unser Vermieter den Vater vom Chef kannte, stellte er den Kontakt her. Wir wurden am Sonntag vom Vater des Eigentümers de tauchbasis abgeholt. Bis dahin alles ok. Als wir jedoch an der Basis eintrAfen erlebten eir den schlechtesten Service den man sich vorstellen kann. Nach ca 10 min kam die Frau des Chefs. Sehr kurz angebunden und schlecht gelaunt hab sie uns auf Englisch zu verstehen, dAss am Sonntag keine Tauchgänge mehr gemacht werden. Wir wollten dann für die Woche Tauchgänge ( insgesamt 12 Stück) ausmachen. Lt. der Dame war das aber auch nicht möglich, wir sollten dann am Montag Vormittag mal vorbei kommen, dann schaue man mal ob was möglich ist.... Einen Tag kann man so auch nicht planen. Wir hatten dann die Nase voll und sind zu einer anderen Basis welche unsere Erwartungen voll erfüllt hat. DAs war das schlechteste was ich je erlebt hatte. Absolut nicht zu empfehlen..., !!!
Mehr lesen
RavemanRescue

Vom 06.07 – 27.07 verbrachten wir in Banjole unse ...

Vom 06.07 – 27.07 verbrachten wir in Banjole unserern Sommerurlaub. Zum Tauchen hatten wir uns die Tauchbasis Idiving Center Indie auf dem gleichnamigen Campingplatz ausgewählt.
Die Kontaktaufnahme per Email lief gut, alle Fragen wurden in English beantwortet. Robert spricht gut deutsch, jedoch ist Englisch seine bevorzugte Sprache für den Schriftverkehr.
Wir hatten 10 Tauchgänge gebucht. Drei davon waren Wracktauchgänge, ein Nachttauchgang, der Rest Küstentauchgänge. Wir hatten eigene Ausrüstung dabei, die in der Tauchbasis aufbewahrt wurde. Hierfür war ein extra Raum vorhanden, der Nacht immer verschlossen wurde. Nach dem tauchen konnte man sich auf der Basis auch Duschen. Zu den Küstentauchgängen ging es mit dem Schlauchboot, die Wracktauchgänge wurden mit dem größeren Tauchboot absolviert. Bis auf einen Tag war es nie eng, immer genügend Platz. Das Briefing war ausführlich in Englisch gehalten, Wracks auch mit Bildertafeln in Deutsch erklärt. Alles in allem gut gemacht.
Wo aber viel Licht ist, fällt auch leider immer etwas Schatten an.
Bei zwei Tauchgängen waren wir leider von der Aufsicht der Guides enttäuscht. Bei einem Tauchgang gingen vier Taucher verloren (auch wir). Es war halb so wild, da wir dann eigenständig den Tauchgang nach weiteren 30 Minuten beendeten. An Bord war ein verlegener Guide der sich nach unseren wohlempfinden erkundigte.
Das zweite mal war es beim Tauchgang zu einem Wrack (Varese). Hier bekam ich auf 20 Meter Druckausgleichsprobleme. Der Guide ging trotzdem weiter nach unten. Nachfolgende Taucher mit Guide einer anderen Basis fragte nach meinen wohlbefinden und tauchten dann auch weiter. So hing ich dann ca. 3-5 Minuten alleine an der Leine bis ich dann auch weiter nach unten konnte. Dort wartete nur noch mein Sohn auf mich und die Taucher der anderen Basis. Unser Guide war verschwunden. Wir tauchten mit der Gruppe der anderen Basis mit, bis wir unseren Guide nach 5 Minuten beim intensiven Fischsuchen fanden.

Fazit: Eine gute Tauchbasis. Alles gut organisiert, immer ausreichend Platz auf dem Boot oder der Basis. Nette Angestellte die sehr hilfsbereit sind. Leihausrüstung sah sehr gut aus. Flaschengröße sehr großzügig mit 15 Liter. Aufgrund der manchmal leichtsinnigen Führung der Guides sollte man aber schon einige Erfahrung aufweisen um nicht in eine ´Notsituation´ zu kommen.
Von mir nur 5 Sterne von 6, wegen den zwei Tauchgängen wo die Aufsichtspflicht verletzt wurde.


Tauchplatz Bumbiste


Tauchplatz Bumbiste


Tauchplatz Bumbiste


Tauchplatz Bumbiste


Tauchplatz Frasker


Tauchplatz Frasker


Tauchplatz Frasker


Tauchplatz Fraskeric


Tauchplatz Fraskeric


Tauchplatz Jarbol

Mehr lesen

Ich war letzte Woche in der Hand von Igor und Rob ...

Ich war letzte Woche in der Hand von Igor und Roby und...
ich kann sie nur empfehlen!! Igor ist ein sicherer und ausgeglichener Instructor. Er geht keinerlei Risiken ein und ich habe mich immer in guten Händen gewußt. Die Tauchplätze sind traumhaft schön und schnell zu erreichen, das Wrack der Draga war gerade mal 15 Minuten mit dem Schlauchboot entfernt. Der Nachttauchgang war ein absolut beeindruckendes Erlebnis, die Höhlen waren so faszinierend, dass ich noch länger hätte unten bleiben können.

Es war ein wunderschönes Erlebnis und ich werde auf jeden Fall wieder in das Center kommen!!!

Igor spricht ein sehr gutes Englisch und Roby spricht Deutsch, ich habe immer Antworten auf meine Fragen bekommen !!!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
4
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
3
Entfernung Tauchgewässer:
2m-2 h
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
Cressi
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
4
Ausbildungs-Verbände:
PADI,NITROX,SSI
Ausbildung bis:
OWD-DM
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
10 min
Nächstes Krankenhaus:
10 min

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen