Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(83)

PernachoInstructor550 TGs

Perfektes Tauch- und Urlaubserlebnis

Wir haben mit diving.de Abu Dabab endlich die perfekte Basis gefunden. Hier werden sämtliche wünsche rund ums Tauchen und alles drum herum erfüllt.
Ich selbst war mittlerweile das vierte Mal vor Ort. Es wird tatsächlich jedes Mal noch besser, da man sich auf das gesamte Team bedingungslos verlassen kann.

Die Möglichkeiten direkt vom Strand und ohne Transfer zu tauchen sind vielfältiger als an jeder anderen, von uns besuchten Basis, weltweit:
- Große Schildkröten und diverse Arten von Rochen findet man innerhalb weniger Minuten.
- Zwei schöne, einfach zu betauchende, Riffe an den jeweiligen Ufern sind zu Fuß, oder per Zodiac (1 oder 2-Way) jederzeit zu erreichen.
- Ein Drifttauchgang über einen der schönsten und perfekt erhaltenen "Coral Garden" ist den ganzen Tag möglich. Sowohl Ein- als auch Ausstieg sind dabei auch ohne Zodiac möglich.
- Early Morning und Nachttauchgänge werden auch bei geringer Teilnehmerzahl regelmäßig angeboten.
- Zwei Scooter stehen zur Verfügung, die perfekt für die Schildkrötensuche oder etwas weitere Tauchgänge zu Orten, die nicht jeder kennt, geeignet sind.
- Nach Setzen einer Boje kann man jederzeit an jedem Ort abgeholt werden.

Per Speedboot werden in ca. 10 Minuten mehrere außenliegende Riffe angefahren, die auch von Safaribooten angefahren werden.

Elphinstone, eines der bekanntesten und vielfälltigsten Riffe der Welt, wird ebenfalls per Speedboot angeboten. Insbesondere hier haben wir sehr schlechte Erfahrungen mit den anderen Basen in der Region gemacht, da hier keine Ausrede zu peinlich ist, die Fahrten dorthin abzusagen. Die Guides von diving.de testen die Strömung sehr zuverlässig um die Tauchgänge bei Bedarf anzupassen. Hier wird sich nicht auf Aussagen anderer Boote verlassen, wie es bei anderen Basen üblich ist.

Neben dem Tauchen werden auch sonstige Services angeboten um den Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir haben zum Beispiel immer das Lunch mit gebucht, um dem monotonen, ungewürzten Essen der Hotels zu entgehen. Auf der Basis kochen einheimische Köche lokale Gerichte.

Die Preisgestaltung ist unserer Meinung nach mehr als fair.

Bitte unbedingt Kaffee-BOHNEN (Kein Pulver) mitbringen. Die Verpflegung mit Heißgetränken ist ein weiteres Alleinstellungsmerkmal dieser Basis, was man nach dem "Kaffee" in den Hotels nochmal mehr zu schätzen lernt!

Wer sich überlegt einen Tauchschein zu machen findet hier einen der besten drei Tauchlehrer, die wir weltweit gefunden haben, zur Verfügung.
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen