Divine Diving, Nungwi, Zanzibar

3 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

nikvoegtli***1000 TGs

Sansibar ist immer noch einer meiner Geheimtipps: ...

Sansibar ist immer noch einer meiner Geheimtipps: Weisse Sandstrände wie auf den Malediven, aber viel mehr Möglichkeiten für Ausflüge. Unterwasser fast so gut wie Ägypten, aber weniger Überlaufen. Und natürlich die Möglichkeit, auf dem Festland die Serengeti und den Kilimanjaro zu besuchen.

Aufenthalt: Ende April 2015
Tauchgänge: 2
Kosten: ca 120 USD, inkl Zuschlag für Mnemba Atoll
Sicht: 20m
Wassertemperatur: ca 25C

+ Grosses und komfortables (aber relativ langsames) Auslegerboot
+ Gutes Leihequipment
+ Effiziente und professionelle Organisation (Check-in, Ausrüstung ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Lucy24AOWD25 TGs

Wir waren im Nov 2013 auf Sansibar mit der Tauchb ...

Wir waren im Nov 2013 auf Sansibar mit der Tauchbasis Divine diving tauchen. Die Tauchbasis ist relativ klein und damit irgendwie familiäre. Wir fühlten uns sehr wohl und gut aufgehoben. Die Guides sind alle sehr freundlich und kennen sich sehr gut aus.
Alle Tauchplätze werden mit dem Boot angefahren, Wasser und Obst zwischen den Tauchgängen inklusive. Wer nicht tauchen möchte kann auch schnorcheln gehen.
Das Equipment ist in einem guten Zustand und ausreichend vorhanden.
Wir haben uns fest vorgenommen wieder hinzufahren.
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Jörn219626CMAS*80 TGs

Haben im September 2013 bei Divine Diving 12 Tauc ...

Haben im September 2013 bei Divine Diving 12 Tauchgänge gemacht. Kann diese Basis zu 100% weiter empfehlen.
Relativ kleine Basis mit supernetten Guides und Bootscrew, immer hilfsbereit. Man musste sich um fast nichts kümmern. Die Tauchgänge waren sehr entspannt und die Guides kümmern sich rührend. Die Ausrüstung ist relativ neu und top in Ordnung.

Jederzeit gerne wieder!!!
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen