Dive Bermuda at the Fairmont Southampton

1 Bewertungen
Homepage:
http://www.bermudascuba.com/
Email:
info@bermudascuba.com
Anschrift:
Fairmont Southampton 101 South Road Southampton Parish (West End)
Telefon:
441 238 2332
Fax:
Basenleitung:
Mark Diel
Öffnungszeiten:
Summer 8-17 ADT
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Bemüht, aber nicht perfekt

waren überrascht, als wir für ganz Bermuda nur 2 Tauchschulen fanden. Dive Bermuda gibt es 2 x. E-Mail Anmeldung und anschließender Schriftverkehr war sehr schnell, höflich und sehr gut! Wir (2 Personen) meldeten uns zu 3 x 2 Tauchgängen an, die mit über € 1.000,- ja auch nicht gerade billig sind. Billig ist aber in ganz Bermuda nichts! Am Vortag erhielten wir eine email, dass die ersten zwei Tauchgänge am nächsten Tag abgesagt waren, da das Wetter zu stürmisch war. OK, kann man nichts machen. Auch am darauf folgenden Tag wieder negativ, immer noch hohe Wellen und starke Strömung. Erst nochmals 2 Tage später dann die zwei erfolgreichen Tauchgänge. Equipment gut, Service gut. Was mich gestört hat, war allerdings die Tatsache, dass bei dem Preis zwischen den Tauchgängen, bei einer Wassertemperatur von 19 Grad Celsius lediglich kaltes Wasser an Bord war. Eine Thermoskanne Kaffee wäre wohl nicht zu viel verlangt. Die Pausen zwischen den Tauchgängen waren auch nicht wirkliche Pausen, aber aufgrund der geringen Tiefe akzeptabel. Als praktisch einziger Anbieter auf der Insel unterliegt man keinem Konkurrenzdruck und lässt beim Service etwas aus. Abholungen vom Hotel werden erst gar nicht angeboten.
Die zwei dive-guides Chris und Matt waren sehr gut, kompetent und sehr freundlich!
Die Korallenriffe vor der Insel sind sehr schön, die Wracks sehr sehenswert, lediglich die Fische fehlen. Auch in den Wracks ist kein Leben, was ich von Wracks eigentlich gewohnt bin. Große Probleme bereitet der von der Karibik mit dem Golfstrom angeschwemmte Rotfeuerfisch - Lionsfish, der einfach alles am Riff wegsaugt, was ihm vor das Maul schwimmt.
Wer auf Bermuda tauchen möchte, kommt um Dive-Bermuda im Fairmont Southampton ohnehin nicht rum. Viel Geld - Preis/Leistung ist noch nicht ganz in der Waage, aber OK.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Newton 42ft und Delta 40ft
Entfernung Tauchgewässer:
Weniger als 20 min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
30
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
Neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
60
Flaschengrößen:
80 ct3
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
10
Anzahl Guides:
4
Ausbildungs-Verbände:
PADI ***** IDC
Ausbildung bis:
Instruktor
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
20 Minuten
Nächstes Krankenhaus:
20 Minuten

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen