Schreibe eine Bewertung

Crazy-divers, Hilterfingen

5 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Tauchschule Crazy-Divers Staatsstraße 2 3652 Hilterfingen Schweiz
Telefon:
+41 79 3018827
Fax:
Basenleitung:
Studer Richard
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

Wir waren mit unserem Tauchverein über die Pfings ...

Wir waren mit unserem Tauchverein über die Pfingstage am Thunersee.
Unsere gemischte Gruppe von Mono-Flaschen-Sporttaucher bis zum Trimixtaucher wurde von Richard von den Crazy Divers bestens mit allem was nötig ist versorgt:
Ob Luft, Gas, zusätzliche Ausrüstung und am allerwichtigsten gute Tipps.

Die Füllanlage der Crazy Divers treibt jedem Selberfüller die Tränen in die Augen Diverse Kompressoren, gigantische Speicherbänke für Luft und Nitrox, Booster, Membrananlage etc. Jede Art von Gemisch lässt sich dort in wenigen Minuten herstellen.

Ich kann absolut jedem, ob Anfänger oder Tech-Taucher mit 2000 TG diese Tauchbasis nur wärmsten empfehlen. Nette Leute, Kompetenz und absolut faire Preise sind hier vereint!

Vielen Dank an Richard und wir kommen sicher wieder!

Viele Grüße

Tobias
Tauchclub Korb e.V.
Mehr lesen

Trotz der guten Mund zu Mund Propaganda, war ich ...

Trotz der guten Mund zu Mund Propaganda, war ich aufgrund der Tek-lastigkeit der Tauchschule gegenüber im Vorfeld sehr skeptisch. Ich wollte Tauchen lernen und nicht Rekorde aufstellen. Inzwischen habe ich bei den Crazy Divers die Ausbildung bis zum Rescue abgeschlossen und bin froh, dass ich mich mich für diese Tauchschule entschieden habe.

Als reiner Sporttaucher konnte ich von Anfang an von der reichhaltigen Tec Erfahrung der Tauchschule profitieren und musste/durfte mir gleich das Eine oder Andere abgewöhnen. Die Zahlreich vorhandenen Leihausrüstungen reichen von kleinen Monoflaschen mit Sportjacket bis grossen Doppelflasschen mit Wing. Computer, Nass und Trockenanzüge verschiedener Hersteller stehen in verschiedenen Farben, Formen und Grössen bereit.

Somit hatte ich die Gelegenheit, verschiedene Ausrüstungskonfigurationen ohne finanzielle Risiken (Fehlkäufe) ausgiebig zu testen.

Nach den Tauchgängen blieb immer genügend Zeit, sich in einem der nahe liegenden Restaurants über den Tauchgang und das Tauchen allgemein zu unterhalten.

Voraussetzung zur Brevetierung ist das beherrschen der Skills und nicht das erreichen der vorgeschriebenen Mindestanzahl Tauchgänge. Im Gegensatz zu vielen Basen, welche das Selbe behaupten, werden hier zusätzlich notwendigen Tauchgänge nicht extra berechnet.

Ich bin besonders Dankbar für die Geduld, welche mir bei meinen oft kritischen Fragen immer wieder entgegengebracht wurde, dafür wie herzlich ich auf der Basis aufgenommen wurde und das die Begeisterung am Tauchen vor den kommerziellen Interessen steht.

Jetzt werde ich erstmal vom Kostengünstigen ´Non Limit´ Angebot profitieren, Erfahrungen sammeln und mir Gedanken über meine taucherische Laufbahn machen. Ich freue mich schon jetzt auf den einen oder anderen Kurs, welchen ich mit Sicherheit noch machen werde!

Scubax
Mehr lesen
thomaswNitrox, PADI Rescue

diese Basis ist absolut genial: ein Traum für jed ...

diese Basis ist absolut genial: ein Traum für jeden technisch ambitionierten Taucher - aber auch ´Sporttaucher´ kommen hier nicht zu kurz. Atemgase jeder Zusammenstzung und ein sehr freundliches Team - was will mann / frau sonst???
Ich habe den Tip von einem Freund bekommen, dort angerufen und am nächsten Tag wurde ich dort begrüsst wie ein alter Freund. Und wer einen erfahrenen Tauchpartner sucht, ist dort an der allerbesten Adresse!!!
Eins weiß ich: ich werde wiederkommen, selbst der weiteste Anfahrtsweg lohnt sich.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer 240 l/Min., Coltri 600 l/Min. etc.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Tauchboot Bubbles, max. 9 Pers.
Entfernung Tauchgewässer:
50 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
30
Marken Leihausrüstungen:
Mares, Tec-Ausrüstungen
Alter Leihausrüstungen:
1 -2 Jahre, teils neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
1 - D20 l
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
10
Anzahl Guides:
20
Ausbildungs-Verbände:
PATD, ATEC, PADI, CEDIP, SUSV, CMAS,
Ausbildung bis:
bis Instructor Trainer
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Thunersee
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
vorhanden
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Genf
Nächstes Krankenhaus:
Thun

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen