Circle Divers, Badawia Hotel, Ras Um Sid, Sharm El Sheikh

4 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

Taucher322467CMAS 1st Level VDST55 TGs

dastauchtwas

Kann die Erfahrung von anonymoustaucher nur bestätigen! Der ägyptische Eigentümer der Basis sowie sämtliche Mitarbeiter sind ausgesprochen freundlich und engagiert, sowohl zu Scherzen aufgelegt, aber auch professionell, wenn's um die Sache geht.
So führte kein Weg an der tauchärztlichen Untersuchung vorbei, da meine letzte knapp über ein Jahr her war und ich außerdem eingestellter Bluthochdruck- und Dibetes-2-Patient bin. So wurde ich kurzerhand zu Dr. Adel Taler kutschiert, der mich für € 35,- (so günstig kam ich in München nie weg) untersuchte und mir vor allem die Leitlinien und Verhaltensregeln in Bezug auf Tauchen mit Diabetes mitgab - das kannte ich aus Deutschland noch nicht, sehr professionell!
Außerdem hat die Basis mehrere freiberufliche Tauchguides mit unterschiedlichen Sprachkenntnissen. Also gar kein Problem, eine(n) deutschsprachigen Guide zu bekommen. 32% Nitrox gibt's ohne Extrakosten, sehr angenehm bei mehreren Tauchgänge am Tag.
Für Bootstauchgänge wird sich mit mehreren Tauschbasen auf einem Kahn eingemietet - dadurch wird's zwar etwas voller (und lauter, abhängig von den Mittauchern), aber unter'm Umweltschutz-Aspekt ist das definitiv besser, als wenn jede der rund 200 Basen mit dem eigenen Boot rausfährt.
War im Januar 2018 dort, mein erstes Taucherlebnis in Ägypten und anscheinend hab' ich alles richtig gemacht - man kann hier auch ins Klo greifen, wie mir berichtet wurde...