Schreibe eine Bewertung

Cipreia, Sesimbra (Lissabon)

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Edif.do Clube Naval de Sesimbra, Porto de Abrigo, 2970-143 Sesimbra-PORTUGAL 2970-143 Sesimbra Rua João Saraiva Nº 34 A/B 1700-250 Lisboa Tel. 21 843 55 80 Fax: 21 846 28 34
Telefon:
+351 21 595 99 76
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Anfang Mai haben wir vier Tage in Sesimbra, einem ...

Anfang Mai haben wir vier Tage in Sesimbra, einem kleinen Fischerort ca. 30 km südlich von Lissabon verbracht. Es ist neben Peniche mit den Berlengas eines der bekanntesten Tauchreviere an der portugiesischen Atlantikküste. Nach einigem Suchen im Internet und Nachfragen bei anderen Tauchern haben wir uns für Cipreia entschieden. Da es sich um ein verlängertes Wochenende handelte haben wir die Tauchgänge vorab gebucht, was ich je nach Gruppengrösse am Wochenende auch anraten würde.
Cipreia ist leicht zu finden: direkt am Yachthafen, im Erdgeschoss des einzigen zweistockigen Gebäudes. Dies ist auch der erste grosse Vorteil der Basis: sie liegt als Einzige direkt am Hafen, der Zugang zu den Booten sind gerade mal 20 Meter.
Die Basis verfügt über einen grossen Raum, der als Büro, Laden und Raum für die Leihausrüstung benutzt wird, abgetrennt findet sich ein Raum für die Taschen und Material der Kunden, Sanitäreinrichtungen stehen im 1. Stock des Gebäudes zur Verfügung. Diese sind sehr geräumig, sauber und mit genügend heissem Wasser versorgt. Dazu gibt es zwei Waschbehälter für die Ausrüstung und genug Platz, um diese dort von einem Tag auf den nächsten hängen zu lassen.
Die Basis fährt mit zwei Booten, eines davon ein Schlauchboot.
Das Team ist sehr freundlich, hilfsbereit und es gab immer etwas zu lachen. Die Mannschaft ist bunt zusammengewürfelt: ausser den Einheimischen gibt es Maia, den Skipper aus São Tomé,Leonardo, den Guide aus Brasilien und Peter, Guide aus Deutschland (war an besagtem Wochenende aber nicht da).
Die Tauchplätze sind alle relativ schnell zu erreichen und es gibt viele Möglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene. Besonders gut hat uns Pedra de Leão gefallen, mit seinen vielen Durchbrüchen, Tunnels und Fischreichtum. Zu sehen gibt es u.a. Brassen, Lippfische, Seesterne, Seeigel, Sepias, Krebse und Kraken. Für etwas Farbe sorgten der Gelbe Dreiflosser und verschiedene Nacktschnecken. Die Wasser temperatur lag bei ca. 16 Grad, Sicht zwischen 8 und 10 Meter.
An unserem zweiten Tag war es ziemlich ruhig, d.h. es sollten nur wir beide auf dem Boot rausfahren, was Chef Nuno dazu veranlasste unsere Kinder zum Mitfahren einzuladen. Daraus entwickelte sich dann ganz schnell ein Schnuppertauchgang für die beiden im Meer, auf einer Tiefe von 5 Metern. Da sie das schon vorher mal probiert hatten, war auch das ein voller Erfolg. Vor allem das vorherige Briefing für die Kinder während des gemeinsamen Mittagessens hat mir gut gefallen. Man trifft sich auf der Dachterasse zum Essen und für eine abendliche Caipirinha....
Auch sonst war das Vorgehen der Basis sehr professionell, die Ausrüstung in gutem Zustand, Sicherheitsregeln wurden alle eingehalten. Ein BootsTG kostet mit Flasche 25 €, das Sechserpaket mit Flasche 135 € und kann auch geteilt werden.

Fazit: wir werden bestimmt bald mal wieder hinfahren und empfehlen die Basis uneingeschränkt weiter!





Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen