Schreibe eine Bewertung

Caicos Adventures

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
c/o Caicos Adventures La Petite Place Grace Bay Road Providenciales, Turks and Caicos Islands, BWI. -- Post-Adresse: Caicos Adventures PO BOX 47 Providenciales Turks & Caicos Islands BWI
Telefon:
(649) 941-3346
Fax:
(649)-941-3346
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Im Dezember 2008 haben wir 8 Tauchgänge mit Caico ...

Im Dezember 2008 haben wir 8 Tauchgänge mit Caicos Adventures gemacht. Die Tauchbasis ist sehr professionell mit prima Service geführt; wir haben uns sehr sicher gefühlt, viel gesehen und viel Spaß gehabt. Wie in amerikanisch geprägten Tauchbasen üblich wird einem alles abgenommen - sehr bequem.

Morgens wurden wir mit einem alten Schulbus von unserer Unterkunft abgeholt und zum Ableger auf der Südseite der Insel gebracht. Leihequipment, Größen, Taucherfahrung, etc hatten wir im Vorfeld per Email geklärt. Caicos Adventures taucht mit drei Katamaranen vor allem an den Tauchplätzen im Süden bei West Caicos und French Cay. Die Boote sind sehr bequem und haben auch für mehrere Fotoausrüstungen genügen Platz. Sicherheitsausrüstung ist auch an Bord. Die Tauchgänge waren ´2-Tank-Dives´ mit einer Stunde Oberflächenpause, die mit karibischer Musik, Sandwiches, Cocosnuss und Wasser gefüllt wurde.

Der Kapitän wählt Tauchplätze und Musik aus und los gehts. Die Stimmung an Bord war entspannt und locker.

Es kann mit Guide oder im Buddyteam getaucht werden. Getaucht wird streng nach PADI insbesondere werden dekompressionspflichtige Tauchgänge nicht geduldet. Es gibt auch Nitrox. Dies ist aber sehr teuer.

An den Tauchplätzen werden Strömungsleinen, Grundleine und Stange für den Sicherheitsstop ausgelegt. Das hatte ich bisher nur im PADI-Lehrbuch so gesehen.

Unsere Guides Emma und Roger waren hervorragend. Die Gruppen waren soweit möglich nach Erfahrung zusammengestellt. Das Briefing war sehr gut. Notfallprozeduren, Profil, Strecke und zu erwartende Tiere / Riffe wurden gebrieft. Bei den Tauchgängen konnten wir tauchen bis die Nullzeit abgelaufen war. Die Guides haben uns viel gezeigt und es kam nie ´Rudelfeeling´ auf.

Turks and Caicos bietet vor allem ´Wall-Diving´. Die Kanten liegen in Tiefen um die 20m. Dahinter geht es in die Unendlichkeit. Riffe bis an die Wasseroberfläche gibt es nicht. Ein gemütliches Austauchen zum Ende war also nicht möglich. Deshalb kamen wir bei allen Tauchgängen an die Grenze der Nullzeit bevor die Flasche leer war. Sehr schade, dass dekompressionspflichtige Tauchgänge nicht geduldet wurden (Kontrolle der Leihcomputer). Für den Sicherheitsstop gibt es unter dem Boot eine Stange auf 3m. Sehr bequem falls einer mal ein Kilo zu wenig mitgenommen hat.

Fauna und Flora sind subtropisch. Anfang Dezember war die Wassertemperatur 26-27°C. Neben vielen Schwämmen und Fächerkorallen haben wir u.a. Grauhaie, Schildkröten, viele Baracudas und als unser persönliches Highlight einige Adlerrochen gesehen. Die Riffe waren vom letzen Hurrikan etwas durcheinander gewürfelt. Nur zum Tauchen würde ich nicht nach Turks und Caicos fliegen, aber falls man ohnehin da ist, ist das Tauchen lohnenswert.

In Summe ist Caicos Adventures eine der professionellsten Basen, mit denen ich bisher getaucht habe. Sicherheit, Spaß, Bequemlichkeit und Erlebnis unter Wasser waren prima. Gestört hat mich neben den hohen Preisen insb. Nitrox (alle Anbieter haben ähnliche Preise) nur das Rumnerven bzgl Einhalten der Nullzeit.


Hai mit Fotograph


Stange für Sicherheitsstop


Schwamm


Noch ein Schwamm


Über dem Abgrund


Adlerrochen


Unterwasserlandschaft

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
3 Katamarane 5-20 Personen
Entfernung Tauchgewässer:
40-50min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
Eher neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
12l
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
3-4
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Atlantik
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Providenciales
Nächstes Krankenhaus:
Providenciales

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen