Atlantis Qualidive, Traunfall

33 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(33)

Burschen, wer fü pforzt, der braucht koan Orzt!

Geiles Tauchen, geiles Scuben, Typen grad heraus, Spaß ohne Ende. Wenn du dich drauf einlässt, macht der Franz dir ein super Programm und du gehst jeden Abend mit einem breiten Grinsen in die Kiste. Dann dankst dem Herrgott für den herrlichen Tag, die Mörder-Schnitzel und das gute Bier in deinem Ranzen.

Flusstauchen und schnorcheln

Unsere Tauchgruppe aus Niederösterreich war am Wochenende vom 03.09.2016-04.09.2016 zu gast bei Atlantis Qualidive zum Flusstauchen und Schnorcheln auf der Traun.
Das Tauchen und vor allem das Schnorcheln war so richtig lustig, sollte man unbedingt mal versuchen.

Zur Basis: Obwohl recht viele Gäste dort waren war der Ablauf super organisiert, es kam zu keinerlei Warterein oder gar stressigen Situation.
Franz selbst ist ein richtiges Original, immer einen Scherz auf den Lippen aber sehr hilfsbereit und freundlich auch die Briefings hatten einen hohen Unterhaltungswert wobei es an ...
Mehr lesen

Wir waren Anfang Oktober mit einer Tauchgruppe vo ...

Wir waren Anfang Oktober mit einer Tauchgruppe von 10 Leuten bei Franz. Telefonisch abgesprochen war eine 5000 Fische Schnorchel Tour an einem Vormittag sowie ein geführter Tauchgang z. B. Höhlentour bzw. Deep Trip und eine eigenständiger Longtrail Dive an einem wieteren ganzen Tag.

Tag 1, fangen wir mal an:

Zitat am Telefon von Franz: Seit bitte nicht vor 10 Uhr da, das reicht dann.

Wir kamen also um 9.45 Uhr zur Schnorchel Tour an der Basis an, wo wir sofort mit den Worten empfangen wurden: aha da seit ihr ja tragt Euch bitte in die Liste zur sportlichen Schnorcheltour ...
Mehr lesen
TecAlpentaucherPADI/TDI/PSAI

Liebe Tauchgemeinde,ich möchte euch gerne etwas ...

Liebe Tauchgemeinde,
ich möchte euch gerne etwas über den Umgang mit Tauchkunden und der Auffassung von Dienstleistung auf dieser Basis erzählen. Wir sind ein Tauchverein aus Tirol und wollten mit einer 20 köpfigen Truppe ein super schönes Wochenende mit Flusstauchen und Schnorcheltour dort verbringen. Nun haben wir, einige Monate zuvor, das Tauchen inkl. Schnorcheltour (Tage) gebucht. Da wir aber aus Tirol sind und 300km Anfahrt auf uns genommen haben, haben wir uns für 2 Nächte eine Unterkunft besorgt bzw. gebucht. Damit wir auch wirklich kommen, wurde eine Anzahlung von 30,-/Person verlangt ...
Mehr lesen
BluewavefilmsPADI Rescue129 TGs

Eigentlich wollten wir ja am ersten Augustwochene ...

Eigentlich wollten wir ja am ersten Augustwochenende 2014 bei Atlantis Qualidive, der ersten österreichischen Flußtauchbasis, die bereits 1993 von Franz Pramendorfer gegründet wurde nicht „nur“ scuben. Aber was soll man machen. Die Natur ist kein Wunschkonzert.
Bedingt durch das – vorsichtig ausgedrückt – wechselhafte Wetter der letzten Juliwochen war die Traun voller Wasser. Viel mehr als dies in den Sommermonaten eigentlich üblich ist. Aus Sicherheitsgründen und auch aus Sichtgründen schied Flußtauchen daher leider aus. Doch Scuben (Schnorcheln im Fluß) war noch möglich.
Nun muß man wissen, ...
Mehr lesen
DonmichelePADI AOWD76 TGs

Ich war letztes Wochenend zum 2. mal bei Franz un ...

Ich war letztes Wochenend zum 2. mal bei Franz und Ursula tauchen! Wieder mal ein Highlight, leider hats uns den Long Trail verregnet, sodass wir kaum Sicht hatten, aber 3 Hechte, eine Barbe und jede Menge Barsche sind auch nicht schlecht.
Franz das Urviech war wieder mal in seinem Element, die Betreuung 1A und wir haben uns absolut wohlgefühlt, beim Kastenhuber hat auch alles gepasst. Trotz schlechter Sichtverhältnisse bei der xten Inselumrundung (Hechte, Forelle usw.) ein herrliches Wochenende mit Freunden!
Freu mich schon auf nächstes Jahr beim Franz, dem man den Spaß an der ´Arbeit´ ...
Mehr lesen
e67234AOWD210 TGs

Im Gegensatz zum letzten Bericht war für uns 12 T ...

Im Gegensatz zum letzten Bericht war für uns 12 Taucher-/innen, die über Fronleichnam 2013 zum Tauchen in Österreich waren, das Tauchen und Scuben in der Traun nicht möglich.
Wasserstände und Strömung erlaubten dies aus Sicherheitsgründen nicht.
Enttäuschung kam aber nicht auf, denn wir fühlten uns bei Franz Pramendorfer mit seiner urigen Art ganz hervorragend aufgehoben und seine Tipps bzgl. Tauchplatzalternativen erwiesen sich als goldwert.
Diese waren die Seen Attersee, Langbathsee, Gosausee (ein Juwel).
Geheimtipp von Franz: Am kommenden Mittwoch wird der Grüne See geflutet, ...
Mehr lesen
vobe66AOWD280 TGs

Wir waren Pfingsten bei Ursula und Franz, und fan ...

Wir waren Pfingsten bei Ursula und Franz, und fanden dort eine wunderbare Tauchbasis mit sehr netten Menschen vor. Trotz erhöhter Strömung(Schneeschmelze)konnten wir einen wundervollen und sicheren TG machen.Ich muß zugeben es war ziemlich ansrengend. Aber die alten Wehranlagen
( Mauern und Balken )sowie die Höhlen entlohnen jede Anstrengung.Franz hat uns sicher durch den Fluss geführt.Flusstauchen ( für uns 3, 2x OWD 1x AOWD das 1.mal Fluss )ist ein absolutes Erlebniss . Wir möchten diese Erfahrung nicht missen.Die Basis für jeds Wetter bestens auugerüstet man kann im tockenen ins gerödel ...
Mehr lesen
Martina84PADI OWSI320 TGs

Wir können uns unseren Vorrednern nur anschließen ...

Wir können uns unseren Vorrednern nur anschließen.
Wir waren von 03.08.-05.08.12 an der Traun. Wir fingen mit einer Inselumrundung an bei der uns der Basisleiter erzählt hat das wir sichweiten bis zu 8 Meter haben, nur leider waren sie das nicht sondern max. 3-4 Meter.
Als wir dann am Nachmittag die Scubing Tour gemacht haben wurde zu uns von Franz gesagt wenn sich die andere Gruppe angezogen hat haben wir 25 Minuten uns anzuziehen.
Gesagt getan.
Nach weiteren 30 Minuten war letzendlich der letzte von der anderen Gruppe fertig mit anziehen.
Dann stellte sich leider überraschend ...
Mehr lesen
rainer77AOWD85 TGs

Kann mich meinen Vorredner nur anschließen, ich w ...

Kann mich meinen Vorredner nur anschließen, ich werde mit dieser Basis in Zukunft nicht mehr zum Flusstauchen gehen.
Mitte Mai rief ich bei der Basisleitung an und erkundigte mich nach dem Wasserstand, und ab wann - Jahreszeitlich gesehen - es möglich wäre. Als Antwort bekam ich, daß die Traun derzeit Hochwasser führt und es daher nicht möglich ist. Ich solle es in ca. 4 Wochen nochmal probieren und kurzfristig vor dem geplanten Termin anrufen und mich nach dem Wasserstand erkundigen.
Soweit so gut!
Gesagt getan. Also rief ich am 18.06.2012 an ob der Wassertand zum Wochende Flusstauchen ...
Mehr lesen