Schreibe eine Bewertung

Alentejo Divers, Vila Nova de Milfontes

1 Bewertungen
Kontakt:
Email
Homepage:
http:/
Anschrift:
Pousadas Velhas, Apartado 129 7645 Vila Nova de Milfontes
Telefon:
00351 283 997 153
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Nach den zahlreichen negativen Berichten über Tau ...

Nach den zahlreichen negativen Berichten über Tauchbasen vom portugiesische Festland trafen wir auf die von Gitte Schwarz (D) geführte Tauchbasis. Die Auffassung zur Sicherheit, den Service rund um das Equipment und die Freude am Gast hinterließen einen nachhaltig positiven Eindruck.

Die Kommunikation findet in deutsch, portugiesisch, englisch oder französisch problemlos statt. Die Basis fährt in Abhängigkeit vom Wetter derzeit 25 Spots an. Wenn das Wetter zu rau ist, weicht die Basis auf den Stausee Santa Clara oder den Fluss Mira (Salzwasser) direkt im Ort aus. Ausbildung wird im Hotelpool und Fluss durchgeführt.

Zur Sicherheit: In jedem Fall erfolgt ein umfangreiches Briefing, wobei die Schwierigkeiten wie Strömungen, Höhlen erläutert und die Erfahrungen damit abgefragt werden. Das Buddyteam wird wie es sein soll über und unter Wasser gelebt. Eine Boje ist mind. bei jedem Guide dabei. Im Boot sind ein kompletter Erste Hilfe Koffer und Sauerstoff selbstverständlich. Er wurde sogar mit Stolz präsentiert. (In Peniche, nördl. von Lissabon, erklärte man Ernst (NL) mit mehr als 600TG!, das noch keine Zeit war Sauerstoff zu beschaffen)

Meiner Partnerin und mir (20 TG) wurden je 1 Guide (Sergio & Ricardo zur Verfügung gestellt, die jede Unsicherheit bemerkten und darüber hinweg halfen. Auch für Ernst, fand man einen Partner mit adäquater Ausdauer und Erfahrung bei UW Video etc.
Tauchbasen u. a. von Lissabon fahren gern diese Basis an. Gitte bildet neben OWD u. ff. auch portugiesische Feuerwehrtaucher aus.

Stausee „Barragem de Santa Clara“: (Schlechtwetter Variante), an der Oberfläche bis 5 Tiefe m rel. schlechte Sicht durch Tauchgruppe vor uns, die den sedimentreichen Boden sehr aufgewühlt hat. Relativ wenig Fische, viele Krebse, wenig Bewuchs. Viel technische Geräte, Saugrohre bis auf 19 m, Sprungschichten etc. die bei uns den Eindruck des Heimischen aufkommen ließen. Wir haben neben den Erkundungen Zeit für einige Sicherheitsübungen gehabt.

Rio Mira: (Salzwasser) Gitte bezeichnet den Mündungsbereich des Flusses (ca. 2 km bis zur großen Brücke) der durch Ebbe und Flut eher dem Meer als einem Fluss gleicht, als Kinderstube des Atlantik. Bei höchster Flut ist die Strömung leicht bis mittel. Bis auf 22 m Tiefe haben wir Seezungen, Rochen, div. Brassen und Seenadeln gesehen. Beeindruckt haben uns die Filigranen Meeresröhrenwürmer, und unglaublich kleinen aber sehr farbenprächtigen Nacktschnecken.

Atlantik, „Polpo Castle“ und „New Cave 2004“(neuer Tauchplatz mit unzähligen Löchern, Senken, Überhängen und kleineren Höhlen mit discoverfeeling). Tauchtiefen zwischen 15 und 20 m. Sicht zw. 5-9 m, je nach Tiefe und Wetter. Gesehen haben wir einen Meeraal, Muränen, Tintenfische, einen Makrelenschwarm, div. Brassen, Meerjunker etc. Für unsere rel. geringen Erfahrungen 2 sehr schöne TG.

Wir waren Anfang Juli 04 kurz vor der portugiesischen Saison vor Ort und können demzufolge nichts über Hektik in der Hauptsaison o.ä. berichten. An den Wochenenden war es generell besuchter aber immer ohne Stress.

Wir haben uns im Unterschied zu früheren TG z.B. auf Sardinien, insbesondere unserem Sicherheitsbedürfnis geschuldet, jederzeit sehr wohl gefühlt und verteilen 5 Flossen.

1 Abzug gibt es für den Umstand, das nur Gitte einen Bootsführerschein hatte und TG in Ihrer Abwesenheit trotz gutem Wetter nicht im Atlantik stattfinden konnten. Gute Tauchtage sind rar an der Westküste und der Urlaub ist wie immer zu kurz.

Kontakt:
ALENTEJODIVERS
Vila Nova de Milfontes
Tel. 00351 283 997153
Mobil 00351 96 9193635
www.alentejodivers.com

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen