Letzte Berichte

Schreibe einen Bericht!
Hier findest du eine Übersicht über aktuelle Bewertungen unserer User. Wenn du selbst etwas beitragen möchtest, benutze bitte die Buttons am Ende unserer Seite. Wir würden uns über deine Bewertung(en) sehr freuen.
Taucher325966OWD120 TGs
Extra Divers - Ghalib, Port GhalibÄgypten, El Quseir bis Port Ghalib87 Berichte

Sehr entspannter Tauchurlaub

Herzlichen Dank an das ganze Team - abwicklung Professionell und nett, tolles Hausriff, das lohnt mehrfach betaucht zu werden (Transfer zum Ein-/ Ausstieg via Golfcar).
Direkt am Einstieg zum Hausriff Schildkröten, Pyjama-Nacktschnecken und vieles mehr.
Auch die Boots-/ Minibustauchgänge waren sehr gut organisiert.
Leihausrüstung von guter Qualität vorhanden, eigene Ausrüstung kann vor Ort eingeschlossen werden.
Nitrox for free.
Ich sage - bis ganz bald!
Viele Grüße, Sven
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
roland-112PADI Rescue625 TGs

Super Tauchbasis und schönes Hausriff

Die Fahrt dauert vom Flughafen ca. 1 Stunde, da die letzten Kilometer über eine Schotterpiste
zum Hotel führen und nur sehr langsam gefahren wird.

Unser Zimmer war in einem kleinen Nebengebäude und hatte vollen Mehrblick.
Das Nebengebäude ist an das Restaurant angeschlossen und hat nur 1 Stockwerk
mit 5 Zimmern.

Das Zimmer war sehr geräumig mit großem Bad und Terrasse. Von unserem Zimmer
war keine Internetverbindung möglich. Von anderen Zimmern und teilweise vom
Restaurant aus und von manchen Stellen am Pool und von der Strandbar war
eine Internetverbindung möglich. Mit dem Zugangscode kann man 2 Geräte anmelden.
An- und Abmelden um ein drittes Gerät zu nutzen funktionierte meistens nicht.
Die Internetverbindung selbst ist nicht besonders gut.

Verpflegung für AI in Buffetform. Hauptgerichte wurden gewechselt, die Viefalt
war für mich ausreichend und die Qualität war gut. Es gibt auch ein A la Carte Restaurant
zu moderaten Preisen (Pizza 4,50 Euro, Fisch 7 Euro), habe ich aber nicht ausprobiert.

Rund ums Hotel gibt es nichts, keine Möglichkeit ohne Organisationsaufwand irgendwohin
zu fahren. Nervige Animation im Hotel gibt es nicht. An 2 Abenden gab es
Programm, 1 emotionsloser Sänger und eine nubische Trommelband.
Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich.

Die Tauchbasis ist super organisiert, es gibt 5 Becken um das Equipement zu waschen,
jeder Tauchen hat ein abschließbares Fach für die große Box, es ist auch ein abschließbarer
Trockenraum vorhanden.

Der Weg zum Jetty ist kurz und Flaschen sind am Einstieg vorhanden. Die Mitarbeiter
helfen beim Flaschenauf- und abrödeln. Es gibt ein großes Zodiak mit dem Short-Trips,
Halbtagesausflüge (2 TG) und Kurzstrecken angeboten werden. Beim Short-Trip (11 Euro),
wartet das Boot und man wird wieder zurück gefahren. Bei den Kurzstrecken (6 Euro)
wird man am Hausriff abgeladen und man schwimmt dann zurück. Tagesausflüge (30 Euro)
werden auch angeboten. Es ist die am besten organisierte Tauchbasis, an der ich bisher
getaucht habe (ich tauche seit 1985).

Das Hausriff ist an vielen Stellen sehr schön bewachsen und fällt sehr steil ab.
Ein toller Bewuchs ist direkt am Jetty und für Schnorchler gut geeignet.

Claudia und ihre Mannschaft hat uns gut betreut, alle sind sehr hilfsbereit.
Wir hatten das Glück, dass fast jeden Tag Walhaie in der Nähe waren
Wenige Wochen später war sogar eine Delfinschule bei den Tauchern am Amphore-Wrack

Vielen Dank nochmal an Claudia und ihr Team
mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
sidroMD SSI900 TGs
Blindsee, LermoosÖsterreich31 Berichte

Zander im Bergsee

Im September 2018 haben wir uns ein ganz besonderes Taucherlebnis gegönnt. Für ein verlängertes Wochenende sind wir an den Blindsee gefahren und haben beim Eigentümer des Sees, MOHR Life Resort, gewohnt.

Wir hatten eine loftartige Garten-Suite in einem Mix aus alpin-orientalischem Design mit gigantischem Blick auf die Zugspitze. Nach dem Tauchen haben wir ein entspannendes Wellnessprogramm mit Massage, Sauna und Pool genossen. Sowohl das "normale" Abendessen vom Buffet als auch das 7-gängige Degustationsmenu sind sehr empfehlenswert.

Und nun zum Wichtigsten: das Tauchen. In der Übernachtung ist die Taucherlaubnis im Blindsee enthalten. Man erhält einen Jeton, um den Zufahrtsschranken zum See zu öffnen. Der Parkplatz ist ca. 50 m vom See entfernt und über einen Fussweg durch den Wald ist man beim Einstieg neben dem Bootshaus.

Direkt beim Einstieg (geradeaus) gibt es 3 Plattformen mit viel Fisch darunter. Rechte Schulter kommt man zu einem gigantischen "Baumstammmikado". Unter den schwebenden Stämmen stehen zahlreiche Zander und Bachforellen.

Für den 2. TG sind wir ans gegenüberliegende Ufer gegangen und dort eingestiegen. Nach einigen Minuten kommt man zu einem netten Wandl. Retour gings wieder über das "Baumstammmikado" zum Ein-/Ausstieg beim Bootshaus.

Abgesehen vom Einstiegsbereich beim Bootshaus, wo gerade ein Ausbildungsrudel alles umgepflügt hat, war die Sicht ausgezeichnet.

Wir haben die Mischung aus gutem Tauchen in einem Tiroler Bergsee und Top-Wellnesshotel sehr genossen!
mehr lesen
Taucher321497Master scuba Taucher775 TGs
Wonderful Dive, Akassia LTI & CalimeraÄgypten, El Quseir bis Port Ghalib70 Berichte

Simon`s place

Eine wonderful Tauchbasis , Das gesamte Personal unter der Führung von Mustafa und Asraf tun alles, um Ihren Aufenthalt so erholsam wie möglich zu machen.
Die Basis ist sehr sauber und mit neuen Materialien.
Du bist unterwegs, aber du fühlst dich wie zu Hause.
Das Team von Wonderful Divers machen professionelle Arbeit das auch für jeden Taucher der hier einscheckt einen entspannten Urlaub erleben kann.
Das Hausriff mit zwei Steg ist ganz nett und wenn sie nicht auf das Riff tauchen können dann sind er viele Möglichkeiten, anderswo zu tauchen.
Die Wochen Tauchurlaub war wieder mal ein Genuss, tolles Team und gemutlich.
Wir sind nun schon fast 14 Jahre in dem Akassia Swiss Ressort aber das schönste am ganzen Urlaub ist das Tauchen und schnörkeln.
Hier werden dir alle Wünsche von den Augen abgelesen kein Stress absolut Toll bei Euch.
Liebe Grüße an das komplette Team

Von Simon und Johanna
mehr lesen
maxelburgAOWD403 TGs

Empfehlenswert!

Ich war im September 2018 zwei Wochen in Nungwi und habe mit den Poseidons getaucht. Eigentlich buche ich immer über ein Reisebüro. Dieses Mal habe ich direkt gebucht und trotz des mulmigen Gefühls ist alles gut gegangen. Die hervorragende Betreuung durch Ilse und Bernhard fängt mit dem ersten Kontakt über Email an und erstreckt sich über den gesamten Urlaub. Die Basis macht einen guten Eindruck, technisch und personell. Da blieb kein Wunsch offen. In ruhiger, entspannter Atmosphäre konnte ich schöne Tauchgänge erleben. Ilse, Bernhard und Crew - vielen Dank für den gelungenen Urlaub!
Aah..zAOWD350 TGs
Najada diving, MurterKroatien59 Berichte

Top Tauchspots

Im September haben wir eine Woche in Murter verbracht und mit Najada in den Kornaten getaucht.
Die Tauchbasis ist sehr gut organisiert und mit schnellen Booten ausgestattet, um die Tauchspots im Nationalpark schnell zu errichen. Trotzdem dauert die Anfahrt zu den meisten Spots eine knappe Stunde - angesichts des beschränkten Platzes auf dem Boot meist kein Vergügen.
Die Tauchplätze sind es aber wert - fantastisch bewachsene Wände und Überhänge, reichlich Fisch und viele Fadenschnecken. Mein Lieblingsspot war die sehr gut erhaltene Stuka.
Zudem wurde und mit Rat und Tat geholfen - vom Urlaubsquartier bis zur kurzfristigen und günstigen Reparatur der Trockimanschette.
Vielen Dank für eine schöne Tauch- und Urlaubswoche
Viele Grüße an das ganze Team
mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Aah..zAOWD350 TGs

Tauchen mit Familienanschluss

Im September 2018 waren wir zu Gast bei Stefanie und Marco.
Bereits erste Kontaktaufnahme wenige Wochen vor Urlaubsbeginn war sehr positiv: rasche Antwort, gute und knappe Informationen und auf Wunsch Vorschläge für eine Unterkunft. Als wir schließlich ankamen, war alles bereits organisiert und wir mussten nur noch einziehen und unsere Sachen in die Basis stellen.
Auf Wunsch gab es einen kostenlosen Checkdive am Strand vor der Basis. Am Nachmittag dann der erste Tauchgang von Land auf. Es folgte eine Woche mit entspannten Bootstauchgängen, zweimal sogar mit Begleitung durch eine Schule Delfine.
Das Boot ist zwar etwas klein, dank guter Organisation und Bootsbriefing läuft aber alles reibungslos. Alles hat einen Platz und vor allem auf die Sicherheit wird großen Wert gelegt.
Die Tauchplätze sind wunderschön und abwechslungsreich. Mit dem ausführlichen Briefing durch Marco findet man sich auch als Ortsunkundiger gut zurecht. Tauchanfänger erhalten Begleitung durch Diveguides, erfahrenere erkunden die Tauchplätze auf eigene Faust – für uns als Fotografen ideal.
Nach einer Woche hieß es dann Abschied nehmen und wir sind weitergezogen in die Kornaten.
Da wir aber für die dritte Urlaubswoche noch nichts gebucht hatten, haben wir uns kurzfristig entschieden, auf dem Rückweg nochmal bei Stefanie und Marco Halt zu machen. Das war dann wie ein Wiedersehen mit alten Freunden! Und ich bin sicher, dass das nicht das letzte Mal bei den beiden war – wir kommen ganz bestimmt wieder.
Nochmals vielen Dank für zwei wunderschöne Tauchwochen in Baska und viel Glück und Erfolg für die Zukunft!
Viele Grüße an das ganze Team
Alex
mehr lesen
Taucher322641AOWD51 TGs
Coraya Divers, Coraya Beach, Marsa AlamÄgypten, Marsa Alam und südlich280 Berichte

Wie jedesmal sehr zufrieden

Wir haben die Basis zum 10. mal besucht. Würden wie bei jedem Mal sehr herzlich begrüßt . Es ist toll zusehen, wie die Basis Ihr bestes für jeden Gast gibt. Wünsche werden einem zu 99% erfüllt. Wir fühlen uns sehr gut aufgehoben bei den Coraya Divers , werden deshalb auch zum 11. Male wieder kommen. Tolles Team, macht weiter so, bis Bald Susi und Rolf
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Magic Divers Sharm el SheikhÄgypten, Sinai-Süd bis Nabq48 Berichte

Leider nicht mehr gut

Ich muss leider sagen, das ich finde das sich die Tauchbasis sehr verändert hat.
Ich war 2008 das erste mal bei den Magic Diver in Sharm und war damals sehr begeistert, war bis 2018 nur insgesamt 5x an der Tauchbasis und muss sagen, es war für mich das letzte mal.
1.Beim ankommen an der Tauchbasis sitzt das Personal rum und sagt noch nicht mal Hallo, das Handy war wichtiger.
2. Als Taucher bekommt man keine Hilfe mit dem Equipment und erst bei Nachfrage, war der Mitarbeiter so freundlich und hat mir die Flasche weg geräumt!
3. Finde das Team arbeitet nicht gut zusammen und einige Mitarbeiter geben sich Mühe und der Großteil ruht sich darauf aus.
4. Auf Nachfrage der Nitrox Liste und dem Analyser wurde ich mit großen Augen angeguckt!
Auf Nachdruck habe ich sie an der Tauchbasis erhalten. Aber leider bei den Ausflügen auf dem Boot wurde mir erklärt, dass das Gerät kaputt wäre schon seit längeren Zeit und kein Ersatz vorhanden ist.
Sicherheit wird hier nicht Großgeschrieben!

5. Die Bootstouren waren eng , leider viel zu viele Taucher auf einen Guide.
11-12 Taucher in einer Gruppe auf so einem kleinen Boot ist einfach nur schrecklich, man steht sich mit den Flaschen im Weg.

6. Einfach viel zu wenig Personal, für die Anzahl an Tauchern und Schorel begeisterten Gästen

7. Ich war davor das letzte mal 2013 da und da kam man sich noch Willkommen vor, es gab nach jedem Tauchgang an der Basis einen kleinen Apfeltee und einen kurzen Smalltalk, der heute leider komplett fehlt.

8. Mein einziger Pluspunkt und das muss man sagen, wenn sich jemand Equipment ausleihen möchte, macht dies einen wirklich sauberen und guten Eindruck!
Das ist ein Pluspunkt!!!



mehr lesen
Zeige mehrSchreibe einen Bericht!