Letzte Berichte

Schreibe einen Bericht!
Hier findest du eine Übersicht über aktuelle Bewertungen unserer User. Wenn du selbst etwas beitragen möchtest, benutze bitte die Buttons am Ende unserer Seite. Wir würden uns über deine Bewertung(en) sehr freuen.
Casa Daniel BayahibeDominikanische Republik191 Berichte

Taucher

Die Guides waren kompetent, sehr nett und haben ihr bestes gegeben, um tolle Tauchgänge zu liefern. Boot und Besatzung super! Der Leiter schien mir nicht sehr motiviert und wenig kommunikativ! Die Ausrüstung war leider eine Katastrophe! Mitteldruckschläuche der Atemregler komplett gebrochen und nur noch durch Innengewebe dicht. Hochdruckschläuche haben Blasen im Gummi geworfen und abgeblasen. Flaschenventile korrodiert und nicht mehr dicht. Masken so alt dass Bänder porös waren und eingerissen sind! Auch die Anzüge hatten kaputte Nähte! Hier muss dringend nachgebessert werden. Deshalb nur 2 Sterne. Ansonsten ok!
mehr lesen
OssidivingCMAS TL *976 TGs
IDive, Makadi BayÄgypten, Safaga18 Berichte

Freundliche Tauchbasis

Sehr nette Tauchbasis unter italienischer Führung. Zu Beginn des Aufenthalts wurde uns die komplette Basis gezeigt und auf unsere Wünsche eingegangen. Die Basis macht einen sehr ordentlichen Eindruck, es gibt verschiede Waschmöglichkeiten für Anzüge, Lungenautomaten und Kameras bzw. Computer. Abends wird das hinterlassene Equipment weggeschlossen.
Es fand jederzeit ein nettes Briefing statt, auf die Taucher wurde eingegangen. Der erste Tauchgang am Haus Riff wurde von einem Guide begleitet, die restlichen Tauchgänge konnte ich aufgrund des TL Status selbst mit meinen Buddys durchführen.
Das Boot machte einen guten verlässlichen Eindruck, die Kompressor Anlage war einwandfrei und gewartet.
mehr lesen
Taucher333528Eine Menge ;)
Tauchen lernen, Detlef LinekDeutschland, Berlin79 Berichte

Rescue Diver

Hallo zusammen , ich habe bei Diana und Detlef PADI Master Scuba Diver gemacht alle dazu gehörigen Brevet‘s.
Der Rescue Diver war für mich mit Abstand das beste Brevet .
Das gesamte Team ist einfach Klasse!
Ganz lieben Dank an Euch
nikvoegtliCMAS*** TX1001500 TGs
M/Y BlueÄgypten16 Berichte

Top Boot mit netter Crew

Viel positives wurde schon erwähnt, das Boot gehört sicher zu den Besten im Roten Meer. Einiges ist zwar m.M. unnötig (Sat TV mit Sportpaket, einzelne TVs in den Zimmern etc).
+ Sehr aufmerksame und nette Crew, aber nie aufdringlicher Service
+ Kabinen inklusive Bad sehr grosszügig ausgestaltet
+ Enos an Board
+ Essen sehr gut, und niemand auf dem fast vollen Boot hatte Magenprobleme (und einige hatten bisher in Ägypten immer Probleme)
- Zu verbessern gibt es nur wenig, Kameratisch könnte m.M. grösser sein, einige 12er Stahl (statt nur 11.1l Alu, 13.5l Alu und 15l Stahl) wären wünschenswert, und die Stühle im Salon sind zwar schön, aber zum Essen unbequem (zu tief, zu breit).

Zu den Bedingungen: Elphinstone war gesperrt, wegen der Tigerhai „Attacke“ (Biss in einen ertrunkenen toten Taucher, Hai war nicht die Ursache für den Todesfall). An den Brothers & Deadalus dementsprechend noch etwas mehr Boote als sonst. Wasser meist 24C, Sicht gut, aber nicht grossartig. Meist nur wenig Strömung. Wenig Grossfisch (1 Fuchshai, 2-3 Hammerhaie, 1 Manta aber nur vom Zodiac, nicht beim Tauchen, keine grossen Zackis oder Tunas, kein Longimanus), ev. wurde während Corona einiges rausgefischt. Leider…

Weitere Fotos BDE (vom Trip 2022, aber auch einige von 2016 und 2014): https://www.travelholic.ch/image-galleries/africa-and-middle-east/egypt-brothers-daedalus-elpinstone/
mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen
Taucher324538CMAS 3* und TrC560 TGs
Spirit of OmneiaÄgypten, Hurghada29 Berichte

Tolle Safari auf der Spirit of Omneia

Vom 31.03. bis 07.04.2022 war ich zum ersten Mal mit der Spirit of Omneia auf einer Safari im Roten Meer unterwegs: Thistlegorm, Rosalie Möller, Million Hope, Ras Mohammed und Straits of Tiran. Auf einem besseren und komfortableren Safariboot war ich noch nie zuvor.
Die Crew war sehr umsichtig und hatte die Organisation an Bord fest im Griff. In der Küche wurden Speisen zubereitet, die ausgesprochen schmackhaft waren und an denen es so gut wie nichts zu bemängeln gab.
Die Tauchgänge wurden von Mamdouh bestens vorbereitet und gebrieft, wobei er, wenn wegen Strömung unter Wasser notwendig, alternative Routen an den Spots vorgesehen hatte. Ich bin Mamdouh sehr dankbar für diese flexible Tauchgangsplanung, die mir bei jedem Tauchgang Sicherheit vermittelte und zu tollen Taucherlebnissen führte. Auch an Tauchplätzen, an den eine Markierungsboje fehlte, hatte er mit professioneller Übersicht die Orientierung behalten und seine Crew erfolgreich ermutigt nach Möglichkeiten zum Ankern zu suchen. Dadurch klappte immer der sicheren und punktgenau Abstieg an den Tauchplätzen.
Diese Nordtour wurde rundum perfekt durchgeführt war für mich ein tolles Erlebnis mit bleibender Erinnerung. Danke an die Crew und besonders an Mamdouh. Ich freue mich schon auf eine weitere Tour mit der Spirit of Omneia oder mit dem neuen Boot der Soul of Omneia.
mehr lesen
OrrrcaOWD7 TGs
Coraya Divers Brayka BayÄgypten, Marsa Alam und südlich18 Berichte

Familiäre, professionelle Tauchbasis

Ich habe hier meinen OWD gemacht und mich zu jeder Zeit gut betreut, unterstützt und gefördert gefühlt. Hier wird auf jeden Taucher, egal ob absoluter Beginner oder mit jahrelanger Erfahrung individuell eingegangen.
Die Basis ist gut und modern ausgestattet und das gesamte mehrsprachige Team hilft freundlich und qualifiziert.
Die Basis hat ein tolles Hausriff und bietet eine Vielzahl an Tauchausflügen an.
Felix1144Rescue Diver
Drewitzer See bei SparowDeutschland, Mecklenburg-Vorpommern5 Berichte

Klares Wasser, ABER…

Leider befindet sich dieser Tauchspot in einem Naturschutzgebiet, in dem das tauchen verboten ist (s. Bild).
Der See ist recht klar, aber gerade im Mai noch ziemlich frisch (10 Grad in 5m Tiefe).
Einstiege befinden sich mehrere um den See herum, Google Maps kann da behilflich sein ;)
Taucher3334981979 in Fuerteventura3333 TGs
Spirit of OmneiaÄgypten, Hurghada29 Berichte

Top Safarie mit der Omneia Spirit

Von der Nord Tour (RM, Tiran) mit der Spirit am 31.03.22 - 07.04.2022 von André
Meine xte Safarie im Roten Meer seit Jahrzehnten war auf diesem Schiff der Extraklasse ein tolles Erlebnis.
Eine Crew die Top eingespielt ist und alles dafür macht (BBC am Strand ect.), dass es auch rund um das Tauchen ein Erlebniss wird.
Der Tauchguide Mamdouh hat alles möglich gemacht was das Taucherherz höher schlagen lässt und ist auch besondere Tauchplätze (Schiffswracks wie Rosalie Möller oder Million Hope) angefahren um diese zu betauchen. Unvergesslich bleibt mir dabei der Abstieg im Thomas Reef Canyon.
Gegen die zu dieser Jahreszeit unüblichen mäßigen Sichtverhältnisse im gesamten nördlichen Rotmeer bereich kann keiner etwas machen.
Bei einer Woche (sprich 7 Übernachtungs Tage) ist es meisten üblich davon die erste und letzte Nacht im Hafen zu Anken.
Auch hier war es ein Erlebnis neben dem neuen Schiff dem Stern am Taucherhimmel der Omneia Soul zu ankern und zu staunen, das es künftig ein noch besseres Tauchschiff geben wird.
Als "Wiederholungstäter" kann ich für die gesamte Oranisation der Omneia nur positives berichten und sagen ich komme gerne wieder.

mehr lesen
doublediverPADI Rescue1234 TGs
Cenote AdventuresMexiko277 Berichte

Individuelles entspanntes Cenotentauchen

Stefan bietet individuelles und sicheres Cenotentauchen mit maximal 4 anderen Tauchern. Teilweise waren wir mit Stefan nur zu dritt unterwegs. Bei Wiederholungstätern wie uns plant er die Tauchtage häufig so, dass es möglichst keine Wiederholungen zum Urlaub davor gibt, es sei denn, auf besonderen Wunsch wie bei uns Zapote! Es gibt so viele unterschiedliche wunderschöne und traumhaft gelegene auch eher unbekannte Cenoten mitten im Dschungel, dass es einfach zu schade wäre, dieses Angebot nicht auszukosten. Wer im Urlaub ausschlafen will, ist allerdings an der falschen Adresse. Wir haben uns idR morgens bereits um 07.20 Uhr Uhr getroffen, waren dafür aber um 14.00 Uhr zurück- und hatten damit nachmittags genug Zeit für andere Aktivitäten. Da das Tauchen leider mittlerweile zum Massensport geworden ist und auch die Schnorchler viele Cenoten für sich entdeckt haben, tut man gut daran, morgens früh der erste im Wasser zu sein. Dann entfalten die Cenoten noch ihren besonderen Zauber mit Vogelgezwitscher statt mit Geschrei und das Wasser ist noch nicht aufgewühlt. Ein besonderes Highlight ist der gemeinsame Imbiss mitten im Dschungel nach den 2. Tauchgang mit leckeren selbstgemachten Sandwiches, hot dogs, selbstgemachtem Kartoffelsalat mit Schnitzel etc. Wer wollte, bekam neben Wasser, Cola etc. auch ein Dekobierchen Wir kommen gern wieder!
mehr lesen
mcblubbTL (VDST und FFESSM)2000 TGs
Tauchservice Kliem, MutterstadtDeutschland, Rheinland Pfalz2 Berichte

Gewissenhafter Service

Ich lasse regelmäßig meine Regler bei Michael warten.
Egal ob Poseidon, Apex, Aqualung oder Scubapro: immer wird sorgfältige und terminlich zuverlässig gearbeitet.
MAn bekommt einen Abgabetermin und einen fixen Fertigstellungstermin (der meist unterschritten wird) So kann man perfekt mit seinem Equipment planen.

Dazu gibts zu jedem Regler ein Prüfprotokoll und die Tüte mit den Ersatzteilen (den ausgetauschen Altteilen). Kein frickeln und kein Pfusch. Und wenn tatsächlich irgenwann etwas blubbert, kann man hinkommen und es wird fachkundig behoben.

Für mich eine absolute Empfehlung!
Zeige mehrSchreibe einen Bericht!