Letzte Berichte

Schreibe einen Bericht!
Hier findest du eine Übersicht über aktuelle Bewertungen unserer User. Wenn du selbst etwas beitragen möchtest, benutze bitte die Buttons am Ende unserer Seite. Wir würden uns über deine Bewertung(en) sehr freuen.

Sehr empfehlenswerte Tauchbasis

Wir haben im August 2022 bei Squatina Diving als Familie den OWD-Schein erworben. Wir waren mit der Tauchbasis sehr zufrieden. Steffi hat uns umfassend und sehr gut informiert und ist flexibel auf alle unsere Wünsche eingegangen. Unser Tauchlehrer Philipp war wirklich nett und professionell. Wir haben uns über und unter Wasser sehr wohl gefühlt. Wir können diese Tauchbasis uneingeschränkt empfehlen und können uns gut vorstellen, wieder vorbeizukommen.
oligoPADI MI6000 TGs
Divecenter Merlin, SosuaDominikanische Republik279 Berichte

Gut organisierte Tauchbasis

Wir waren im Februar 2 Tage bei Jürgen und seinem Team. Die Kommunikation im Vorfeld lief sehr gut und auch die Organisation vor Ort klappte perfekt.
Das gesamte Team war freundlich, hilfsbereit und jederzeit ansprechbar. Als TL Paar wurden wir nicht gegängelt und konnten in Ruhe unsere Tauchgänge genießen.
Kurzum eine glatte Empfehlung.
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
diving.DE FlamencoÄgypten, El Quseir bis Port Ghalib253 Berichte

Tauchen mit Divind.de

Die Tauchbasis in El Quseir im Flamenco Beach Resort ist absolut zu empfehlen. Die Chefin Petra kommt aus Österreich und ist sehr nett und freundlich. Das gesamte Staff–Team ist äußerst hilfsbereit, super ausgebildet in dem was sie tun und sie sprechen auch gut Deutsch. Das Hausriff und die beiden Tauchboote, mit denen man zu tollen Spots fahren kann, sind wunderschön. Das Team kümmert sich bestens um einen und es gibt bei Ausflügen genug Essen und Trinken. Sauber ist außerdem auch alles.
Die Tauch- sowie Ausrüstungspreise sind auch vollkommen angemessen.
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
HWNCmas TL 2500 TGs
Solitude Resort LembehIndonesien, Sulawesi3 Berichte

Urlaub vom Feinsten

Im Juli 2022 war ich mit meiner Frau im Solitude Lembeh Resort. Das ist ein familiäres Resort unter deutscher Leitung. Lembeh ist berühmt für Makro Fotografen aber der Resort Manager Patrick hat in der Pandemiezeit völlig neue Tauchgebiete erschlossen. Steilwände mit tollem Bewuchs Grossfische wie Haie, Walhaie , Rochen und vieles mehr gibt es hier zu entdecken. Auch Schnorchler kommen auf ihre Kosten. Bei den meisten Tauchgebieten gibt es einen Flachwasserbereich mit bunten Korallengärten, Fischschwärmen und Bewuchs. Meine Frau hat hier Seeschlangen, Seepferdchen, Adlerrochen und v. mehr entdeckt.
Die Betreuung der Fotografen ist professionell und das Personal kümmert sich herzlich um seine Gäste.
Wer nicht nur tauchen will, findet in der Umgebung schöne Tagesziele.
Fazit: Dieser Platz ist ideal zum ausspannen aber auch geeignet um tolle Erlebnisse zu haben. Wir kommen ganz bestimmt wieder
mehr lesen
OssidivingInstruktor *1000 TGs
Submalin DC, Malinska, KrkKroatien42 Berichte

Feedback Submalin

Ich war schon öfters zum Tauchen in Kroatien, jedoch das erste Mal auf der Insel Krk.
Ich habe mir bei der Anreise verschiedene Tauchbasen angeschaut, welche auf meinem Weg gelegen haben.
Hierbei bin ich auch auf die Tauchbasis Submalin in Malinska gestoßen und der erste Eindruck war sehr gut.
Ich wurde von den Basis Mitarbeitern freundlich empfangen und es wurde auf mich eingegangen. Alles Basis Mitarbeiter sind deutschsprachig und sehr nett.
Die Basis macht einen super geordneten Eindruck und es gibt nichts zu beanstanden. Es gibt hier wie so oft nicht nur Tauchbecken mit eckligem abgenutztem Wasser, sondern mehrere Abduschmöglichkeiten für das Tauchmaterial, für mich ein klares Plus!
Der Kompressor macht einen sehr gepflegten Eindruck, ebenfalls die Unterbringung und das Leihmaterial.
Der erste Tauchgang war ein Bootstauchgang an der Küste und wir waren nur eine kleine Gruppe von 3 Personen.
Hier wurde der Ausflug individuell für uns angepasst und ich konnte in aller Ruhe viele Bilder machen, was nicht so oft vorkommt.
Beim zweiten Tauchgang ging es dann an das Wrack Peltastis, welches von Land aus angefahren wurde. Auch hier wurde wieder ein astreines Briefing abgehalten, ein Mitarbeiter bleibt immer an Land oder auf dem Boot, um bei evtl. Zwischenfällen sofort reagieren zu können.
Die weiteren Tauchgänge liefen ebenfalls wunderbar, die Preise orientierten sich nach dem aktuellen Stand der Basen.
Die Tauchbasis ist auf jeden Fall für Deutsche und natürlich auch andere Taucher zu empfehlen.
Sehr dankbar bin ich (wenn mit im Wasser) den Diveguides, die mir viel von der Unterwasserflora gezeigt haben. Empfehlen kann ich die Tauchbasis für erfahrene Taucher, die selbstständig Tauchen können.
Wenn man jedoch gerne eine Tauchguide dabei haben möchte, weil man noch nicht so erfahren ist, sollte man vorher wegen einer Supervision fragen.
Nicht immer geht an jeder Tauchlokation ein erfahrener Taucher mit ins Wasser, das Briefing findet über Wasser statt und getaucht wird selbst.
Für mich absolut kein Problem, jedoch für Anfänger schwierig…..
mehr lesen
Theo.1104SSI OWD12 TGs
Blue Ocean Divers, LagosPortugal, Portugal - Festland48 Berichte

Gerne Wieder!

Ich bin kurz nach meinem OWD hier hergekommen und war wirklich begeistert. Elmar und Ute sind beide sehr nette Menschen die sich wirklich um einen gekümmert haben. Trotz meiner geringen Taucherfahrung wurde ich aufgrund der kleinen Gruppengröße von Elmar mit zu 2 Höhlentauchgängen genommen, die wirklich wunderschön waren. Sehr beeindruckende Felsformationen und ein tolles Tierreich. Generell waren die Tauchgebiete toll anzusehen. Würde jederzeit gerne wiederkommen!
Tauchen lernen, Detlef LinekDeutschland, Berlin88 Berichte

Einfach schön!

Das war wirklich eine schöne Zeit, es hat so Spaß gemacht bei euch das Tauchen zu erlernen. Ihr seid ein so tolles und aufgeschlossenes Team, in dem man sich immer wohlfühlen durfte. Ihr schafft ein Umfeld, dass einen ganz langsam an das Tauchen heranführt und einem dadurch auch viel Zeit zum Üben verschafft. Das war eine total schöne Erfahrung, wenn es dann weitergeht mit dem Tauchen, dann natürlich nur bei euch!!
Jolly113AOWD38 TGs
Cenote AdventuresMexiko279 Berichte

Cenoten

Wir waren im Juli 2022 2 Tage mit Stefan Tauchen. Ursprünglich war nur 1 Tag geplant, da ich - mit knapp 35 Tauchgängen Kategorie Angsthase - mir nicht wirklich vorstellen konnte, das mir das Spaß macht. Stefan hat und mit ausführlichem Briefing und Tipps aber gut unterstützt, dass schon der 2. Tauchgang tiefenentspannt war. In der Früh waren wir tatsächlich sogar alleine bei den Cenoten, beim 2. Tauchgang zwar nicht mehr ganz, aber es war nie wirklich voll.
Verpfegung und Ausrüstung passt ebenfalls
BalbordurSSI Divemaster120 TGs
Alte Allmend (Metzgerallmend), Büchenauer See, BüchenauDeutschland, Baden Württemberg41 Berichte

Entspannte Tauchgänge garantiert

Die Alte Allmend ist der "kleine Nachbar" der nahe gelegenen, größeren Metzgerallmend welche sich in Untergrombach befindet. Der See hat eine Maximaltiefe von 21 m und zeichnet sich vor allem durch seinen schönen Bewuchs im Flachwasserbereich ab. Schon die Anreise mit dem PKW gestaltet sich als äußerst angenehm, da genügend Parkplätze an der örtlichen Mehrzweckhalle vorhanden sind. Jene Parkplätze sind zum einen nahegelegen zum See und zum anderen sind sie auch kostenfrei. Anzumerken ist, dass sich am Parkplatz sowohl eine Karte (mit Einstieg) als auch alle zu beachtenden Regularien angebracht ist.

Für zum Tauchen benötigt man sowohl für die Alte Allmend als auch für die Metzgerallmend einer Tauchgenehmigung. Diese ist bei der Stadt Bruchsal zu beantragen und kostet für das Kalenderjahr 28 €. Nach einem kurzen Marsch vom Parkplatz entlang des Sees erreicht man auch nach kürzester Zeit den Einstieg, der sich an der nordwestlichen Seeseite befindet. Dieser ist mit einem Holzgeländer versehen, was den Einstieg bei rutschigen Verhältnissen durchaus erleichtert.

Die Sichtweiten im See sind selbstverständlich zum einen von der Witterung als auch von der Anzahl der jeweiligen Taucher*innen abhängig. Vor allem im Sommer kann eine "neblige Sicht" durchaus keine Seltenheit sein. Die beste Jahreszeit (zumindest aus meiner Perspektive) zum Tauchen ist das Frühjahr sowie der Spätsommer oder Herbst. Gerade in den frühen Morgenstunden, wenn die Sonne den Uferbereich durchleuchtet, ist dieser ein kleiner Hotspot für Unterwasserfotografen. Nicht nur der sehr schöne Bewuchs, der einem kleinen Unterwasser-Wald ähnelt, eignet sich für das ein oder andere Fotomotiv, auch die zahlreichen Fischarten (von groß bis klein) sind sehr fotogen. Als kleines Manko ist zu erwähnen, dass es keine sanitären Anlagen gibt, aber das ist Jammern auf höchstem Niveau. Letztendlich bietet der See alles, was man braucht, um entspannte Tauchgänge zu genießen und genau auf das kommt es doch an ...
mehr lesen
Taucher333942OWD20 TGs
Tauchschule Fritzenschaft, SpeyerDeutschland, Rheinland Pfalz19 Berichte

Top!

Kann die Tauschschule Froschmann uneingeschränkt empfehlen. Alex, Delia wie auch das restliche Team sind sehr erfahrene Tauchlehrer. Auch die Beratung im Tauchshop ist top. Habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt.
Zeige mehrSchreibe einen Bericht!