M/Y Miss Nouran, Sea Serpent Fleet

14 Bewertungen
Homepage:
http://www.seaserpentfleet.com
Email:
info@seaserpentfleet.com
Eigneranschrift:
Sea Serpent Fleet Management Hurghada Ceramic building Red Sea Egypt
Telefon:
+20 65 344 7307
Fax:
+20 65 344 7307
Facebook page:
mehr Infos

Weitere Daten zu diesem Schiff wie Tourenpläne mit ggf. verfügbaren Plätzen, Preisinformationen sowie Sonderangebote und weitere interessante Details erhälst du hier.

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(14)

murdock82AOWD180 TGs

Top!

Wir waren im Oktober 2019 mit einer Gruppe von 6 Personen auf der Süd Tour (St Johns) mit der MY Miss Nouran. Insgesamt waren 20 Taucher auf dem Boot, das war zuweilen etwas eng, aber noch im Rahmen, da die Gruppe wie üblich zum Tauchen geteilt wurde.


Die Crew, das Essen, der Captain und die Guides von der Sea Serpent Flett waren wirklich top. Das war mit das beste was ich jemals im Roten Meer erlebt habe!! Wirklich eine rundum gelungene Tour!

Captain und Guides haben stets versucht Tauchplätze anzufahren die nicht so stark frequentiert sind, um ein Rudeltauchen zu vermeiden. Das hat auch meist ganz gut geklappt!

Ich würde sofort wieder mit Sea Serpent bzw diesem Boot fahren. Absolut empfehlenswert!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen
virilityCMAS Gold

Tolle Erlebnisse im Mai 2019

Hallo,
gerne möchte ich meine Erlebnisse mit Euch teilen, die ich auf der FuryShoal Tour im Mai 2019 machen durfte.

Boot
-------
Das Boot wurde nach Aussage des Betreibers im Winter 2018/2019 ins Trockendock gebracht und generalüberholt.
Die Zimmer unter Deck sind schön groß, größer als oben, allerdings teilweise auch nach der Sanierung etwas muffig, an der Decke gab es ein paar Schimmelstellen. Die Badezimmer unten waren ausgesprochen groß. Auf dem Hauptdeck sind die Zimmer und Badezimmer etwas kleiner, dafür trocken. Als Fenster sind auch hier nur Bullaugen angebracht. Für eine Safari alles jedoch absolut ausreichend. Auf dem Oberdeck sind die Zimmer hingegen winzig, würde davon ganz klar abraten.

Der Salonbereich ist in Ordnung, der Außensitzbereich schön groß und bequem, wie fast überall kommt man an die hinteren Sitzplätze nicht dran und muss immer vorbei gelassen werden, was aber auch keine großen Umstände gemacht hat.

Der "Sprungbereich" ist sehr groß, zu groß sogar, was aber daran liegt, dass sonst die Zodiacs nicht passen würden. In der Anrödelecke wird natürlich schnell eng, ist immer gut, wenn man sich in 2-3 Gruppen aufteilt, dann haben alle mehr Ruhe. Unser Guide hat die Gruppen immer entsprechend aufgeteilt, sodass alles i.O. war.

Essen
---------
Einfach lecker. Koch hat jeden Tag etwas gutes gezaubert, nach Allergien, Unverträglichkeiten und Besonderheiten (Vegetarier/kein Fisch esser) wurde gleich am Anfang gefragt.

Guide
---------
Sven Kahlbrock ist einfach ein Typ für sich, ein sehr cooler Mensch. Unfassbar viel Ahnung über das Tauchen, die Unterwasserwelt, die Spots etc.pp.
Wir waren eine eher erfahrene Gruppe, sodass sich der andere Guide (Muhdi) nur um einen Taucher gekümmert hat, der Rest ist alleine los. Sven konnte einfach tauchen und fotografieren gehen, was für alle absolut ok war, stand fürsguiden & helfen jedoch immer bereit.
Spots wurden immer nach Absprache gewählt,auf Wünsche ist Sven jederzeit eingegangen und hat wirklich großartige Briefings gehalten.

Crew
-------
Die gesamte Crew war freundlich, hilfsbereit und motiviert. Hat Spaß gemacht!



Alles in allem
-------------------
Das Boot ist in die Jahre gekommen, was sich nicht mehr kaschieren lässt. Bei 20 Tauchern ist es mehr als voll, wir waren zum Glück nur 18. Die Crew und Sven haben die Tour jedoch zu einem großartigen Erlebnis gemacht, insgesamt wurden 20 Tauchgänge angeboten (2-4-4-4-4-2).
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen
Timmi TimDivemaster150 TGs

Crew top / Boot flop

Wir waren vom 13.09.2018-20.09.2018 auf der Miss
18 Taucher.

Die Crew ist sehr Herzlich und Hilfsbereit. Mustafa hat sich immer liebevoll um den Saloon und die Zimmer gekümmert. Samy der Diveguide war Top.
Leider ist das Boot nicht geeigned für mehr als 14 Taucher. Und die Miss ist in die Jahre gekommen
Nitrox war für alle vorhanden.
Sonnendeck ist schön gross.
Saloon fast zu klein. Zwei von uns mussten abseits essen.
Tauchdeck zu eng für 20 Taucher
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Luxusklasse
Baujahr:
NIcht spezifiziert.
Länge:
30 m
Breite:
7 m
Anzahl Kabinen:
10
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
20
Motoren:
2 x 600 PS CAT
Max. Geschwindigkeit:
10-12 knot
Generatoren:
1 x 60 KW, 2 x 50 KW
Kompressoren:
2 x 500 l/ Min,Nitrox Membrananlage
Treibstofftank:
NIcht spezifiziert.
Wassertank:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Anzahl:
2
Zodiak Motoren:
25 PS
Anzahl Besatzung:
8-10
Anzahl Guides/TL:
1--2
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2 x 50 l Tanks
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
45
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen