Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(21)

Nachdem ich vergessen hatte einen Bericht zu schr ...

Nachdem ich vergessen hatte einen Bericht zu schreiben hole ich dies nun nach. Ich reiste letztes Jahr im Herbst nach Hurghada um auf der Blue Planet 1 auf einer Tauchsafari (Wracktour, Brother´s) teilzunehmen. Am Flughafen traf ich Mutter und Tochter aus Deutschland und konnte so erste Kontakte knüpfen. Danach fuhren wir zur Marina und wurden herzlich von den übrigen Teilnehmern (ein Paar und einer Einzeltaucherin) und der Crew empfangen. Ja wir waren lediglich zu sechst. Ich als Solotaucher hatte das Vergnügen mit einer Tauchlehrerin zu tauchen. Weil wir beide doch relativ erfahren waren, fühlte ich mich während dem Unterwasserfilmen wie auf einem Solotauchgang. Nun zur Crew. Allen voran Tauchguide Ashraf. Ich war doch schon auf einigen Tauchschiffen im roten Meer, aber Ashraf war bis dato definitiv der beste Tauchguide. Er passte die Tauchgänge absolut dem Können der Taucher an und erfüllte jeden Wunsch. Unter Wasser führte er uns perfekt von einer Sehenswürdigkeit zur Anderen. An den Brother auf 48m tolle Hammerhai-Begegnung. Aber auch die restliche Besatzung möchte ich nicht vergessen. Sei es der Kapitän, der Koch, die Bootsmänner, der Zodiac-Fahrer usw. Alles tolle Typen und absolut zuvorkommend. Das Essen war einwandfrei. Obwohl wir einmal einen kleinen Schaden am Motor hatten und die Klimaanlage ausgestiegen war, wurde das in stoischer Ruhe vom Mechaniker behoben. Ich möchte mich bei der ganzen Besatzung, dem Guide und auch meinen Mittauchern für die tolle Woche bedanken. Obwohl es ein einfaches und kleineres Schiff ist, kann ich dieses allen empfehlen welche einfach geil tauchen wollen und den Luxus auch einmal zuhause lassen können.

Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen