Schreibe eine Bewertung

M/Y Aphrodite

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
SAFARI APHRODITE Ltd. Touristic Village 7, Villa 7027 Hurghada Egypt
Telefon:
+20 127372085
Fax:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

lutzemannDivemaster

Ich kann mich der Meinung von ´fundiver10´ nur an ...

Ich kann mich der Meinung von ´fundiver10´ nur anschließen.
Wir waren im Oktober 2014 mit diesem Schiff unterwegs (Nordtour Wrack + Brothers). Wir würden herzlich begrüßt und starteten sofort nach Ankunft an Bord sodass wir den Checkdive noch am gleichen Tag machen konnten. Die Crew war supernett und sehr hilfsbereit, die Kabienen immer sauber (meistens schon nach dem early morning Dive) und das Essen war immer total lecker. Der Kapitän hat sich immer bemüht gute Ankerplätze zu finden (besonders an den Brothers)und die Zodiakfahrer waren immer sofort da wo man sie brauchte. Unsere beiden Guides waren einfach Super.
Wir haben bereits für Oktober 2015 eine weitere Safari an Bord dieses Schiffes gebucht.


Aphrodite


Ankerwinde Thistlegorm


Dive Deck


Big Brother

Mehr lesen

Nach vielen Ägypten-Urlauben (Hotel / Safaris) ha ...

Nach vielen Ägypten-Urlauben (Hotel / Safaris) haben wir vor einigen Jahren Hansrüdi Bloch kennen gelernt. Nun hat er eine Safari organisiert und die ihm bekannten Taucher per Mail informiert. So ergab es sich, dass sich einen Gruppe bildete, die sich zum Teil schon von früheren Tauchurlauben kannte.
Vom 29.06. - 05.07.13 waren wir auf der Aphrodite und es ging zu den Brothers. Die Aphrodite ist kein Schiff, welches man über deutsche Veranstalter buchen kann. Auf der HP sind nur polnische und slowakische Anbieter genannt. Das stimmte mich zuerst etwas skeptisch, wurde dann aber eines besseren belehrt.
Die Aphrodite ist ein super gepflegtes Schiff. Mit einer Mannschaft, die mit Spaß und Freude, aber auch mit Ehrgeiz und Verantwortungsbewusstsein bei der Sache ist. So ausgeprägt habe ich das auf anderen Safaris nicht erlebt. Jeden Abend wurde eines der beiden Zodiaks auf die Plattform gezogen und geschruppt. Und zwar von vorne bis nach hinten zur Schraube.
Die Kabinen waren geräumig, geschmackvoll eingerichtet und der Zimmerservice war perfekt.
Die Mannschaft war anfangs etwas zurückhaltend. Gut sie hatten kaum deutsche Gäste. Aber schon nach wenigen Tagen war die Stimmung und das Umgehen miteinander sehr freundschaftlich.
Und das Beste, wie soll es sein, war die Küche. Die haben echt gezaubert. Unvorstellbar was da alles auf den Tisch kam. Und es schmeckte. Allein wegen dem Essen würde ich die Aphrodite wieder buchen.
Die Tauchgänge fanden zum Teil unter recht rauen Bedingungen statt. Umso wichtiger war es, dass die Zodiakfahrer immer da waren wo sie sein mussten und auch gebraucht wurden. Und sie waren da und zwar immer!

Jederzeit gerne wieder auf die Aphrodite. Und erst recht wenn die Safari von Hans organisiert und geleitet wird. Er kennt das Meer und die Riffe wie kaum ein anderer und weiß genau was er zu tun hat oder nicht tun sollte.

Ach ja noch was: Wir hatten bei jedem Tauchgang Haie (Hätte ich fast vergessen zu erwähnen)


Brthers Safari

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Komfortklasse
Baujahr:
2008
Länge:
36
Breite:
8,3
Anzahl Kabinen:
12
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
24
Motoren:
2 x MANN TD 1200 HP
Max. Geschwindigkeit:
NIcht spezifiziert.
Generatoren:
NIcht spezifiziert.
Kompressoren:
L&W 280 and Bauer Mariner 240
Treibstofftank:
NIcht spezifiziert.
Wassertank:
16 tons +
Zodiak Anzahl:
2
Zodiak Motoren:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Besatzung:
9
Anzahl Guides/TL:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
12
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
gesehen 2 x 50l mit 200 bar
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
35
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen