Homepage:
http://maridivecruise.com
Email:
holger@maridivecruise.com
Eigneranschrift:
PT. Wisata Laut Indah (Mari Dive Cruise) JL. Raya Andung LINGK, NAGI, KEC. UBUD, 80511 GIANYAR BALI / INDONESIA
Telefon:
+62 81338774209
Fax:
Facebook page:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

Rudi204773OWSI7 TGs

Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich top

Das wichtigste ist ja immer das Tauchen und das war wirklich sehr angenehm. Die Guides sind versiert, haben Freude dem Gast viel zu zeigen und lassen die Leute trotzdem in Ruhe tauchen.
Das Schiff ist sauber und gepflegt, hat eine gute Aufteilung und ausreichend Platz. Essen sehr lecker und abwechslungsreich, wobei auch Wünsche wie Pfannkuchen oder Bratkartoffeln gerne erfüllt werden.
Während meiner Raja Ampat Safari, Jan.2019, haben wir natürlich auch andere Schiffe gesehen und uns mit den Tauchern anderer Boote unterhalten. Dabei wurde eine Sache ziemlich schnell klar: So ein Preis-Leistungsverhältnis wie auf der Mari, ist in Indonesien wohl wirklich nur sehr schwer zu finden.... Ausnahme dabei ist vielleicht der Bierpreis (0,33l = 3,50€), aber als wir den sehr symathischen norddeutschen Manager Holger mit diesem "schwerwienden Mangel" konfrontiert haben, hat der am letzten Abend sogar noch eine Runde geschmissen, so dass man sagen muss: Besser als auf der Mari geht es wohl kaum.
Vielen Dank, ich komme wieder!
Mehr lesen

Geniale Tauchsafari

Vom 26.April bis 6. Mai war ich auf der Route Raja Amapat Nord unterwegs. Die Tauchplaetze hatten viele verschiedene Fische und wundervolle Korallen zu bieten, und fast bei jedem Tauchgang hatten wir ein "Schmankerl" wie Haie, Rochen, Schildkroeten oder ein Pygmy Seepferdchen. Der Tauchguide war gut und hat uns vor allem auch viele kleine, kaum zu erkennenden Unterwasserwesen gezeigt.
DIe Doppelkabine am Schiff ist sehr geraeumig und mit eigenem Bad. Es war alles sauber und gemuetlich.
Das Essen war sehr lecker, viel Fisch und immer frisches Obst oder auch mal eine frische Kokosnuss.
Die Crew war sehr freundlich und hilfsbereit.
Diese Tauchsafari kann ich bestens weiterempfehlen!
Mehr lesen

Raja Ampat Safari Ende Februar 2017

Wir waren Ende Februar/Anfang März 2017 auf der Mari für eine 12 tägige Safari in Raja Ampat's Süden rund um Misool und im Zentrum um Penemu und Mansuar. Wir hatten eine sehr entspannt Zeit auf dem Boot mit 3-4 Tauchgängen am Tag. Der 1. Tauchgang war üblicherweise gegen 7:30, der Rest über den Tag verteilt. Vor der langen Fahrt vom Süden ins Zentrum gab es 2 Tauchgänge.
Die Sicht unter Wasser war durch viele Schwebteilchen eingeschränkt. Aber wo viel Plankton da viel Fisch

Die Tauchplätze übertrafen alles an Riffbewuchs und Fischreichtum was ich bisher irgendwo gesehen habe. Da die aktuellen Besitzer und die Crew noch relativ neu in dem Gebiet sind basierte die Tauchplatzauswahl häufig auf Beschreibungen in der vorhanden Literatur, war aber generel gut. Dies konnte man leider nicht vom anwesenden Guide sagen, der unsere kleine Gruppe von 3 Leuten unter Wasser meist ignorierte und oft planlos wirkte. Durch mangelnde Englisch Kenntnisse des Guides war auch die Verständigung schwer.
Die Crew war immer sehr hilfreich und freundlich. Ein wenig mehr Vorsicht von manchen Crewmitgliedern beim ins Boot ziehen des Jackets samt Flasche am Ende des Tauchgangs wäre schön gewesen.
Das Boot selbst bietet viel Platz, die Deluxe Kabine (mit Doppelbett) die wir hatten war auch sehr geräumig mit viel Stauraum. Ein Blick in die 2 Standard Kabinen am Heck des Schiffs zeigte das diese ein doch sehr beengten Eindruck machten.
Der Koch machte einen super Job und das Essen war immer sehr schmackhaft. Es gab viel Fisch und Hühnchen.
Holger, einer der Eigner war an Bord und war ein guter und kurzweiliger Gastgeber, der immer nach unserer Meinung gefragt hat und versuchte unsere Wünsche zu erfüllen.
Das Wetter war eine Mischung von Sonne und Regen bei rund 30°C Luft und 28°C im Wasser.
Insgesamt merkt man zwar das es noch nicht überall rund läuft, das Boot und die Crew sind aber auf einem guten Weg.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Komfortklasse
Baujahr:
2008
Länge:
32 m
Breite:
6,5 m
Anzahl Kabinen:
7 Doppelkabinen (3 Deluxe Kabinen mit Doppel- oder Twin-Bed, 4 Superior Kabinen mit Etagenbetten)
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
14
Motoren:
Nissan RD8/280PS
Max. Geschwindigkeit:
7-8 knts
Generatoren:
2 (24 hours 220 V)
Kompressoren:
2 x 240l/min electric
Treibstofftank:
16 ton
Wassertank:
6 ton + watermaker 5 ton/day
Zodiak Anzahl:
3 (2x fiber glass 6.5m /40 HP + 1x fiber glass 4 meter /15 HP)
Zodiak Motoren:
4 (3x Yamaha 40 HP + Yamaha 15 HP)
Anzahl Besatzung:
12
Anzahl Guides/TL:
3
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
12 Liter + 15 Liter
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
30
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm