Hier können alle Fragen zum Thema Tauchausbildung ausgiebig diskutiert werden. Verbandsübergreifend kann hier nach allem gefragt werden was zum Bereich Aus- und Fortbildung gehört - moderiert von erfahrenen Tauchern.
Juls94PADI RD
Drysuit Diver
Nitrox Diver

Empfehlung Intro to Tec im Norden

Geändert von Juls94,
26.02.2024 08:17

Moin Tauchergemeinde!

Ich würde gerne in das technische Tauchen einstiegen, also Intro to Tec, und suche dafür entsprechnd TL´s.

Ich habe festgestellt, das die angegeben Preise, auch innerhalb des gleichen Verbandes, stark variieren.

Klar, eine gute Ausbildung hat ihren Preis, nur spreicht ein hoher Preis ja nicht unbedingt für eine qualitativ bessere Ausbildung.

Nun zur eigentlichen Frage:

Hat jemand Empfehlungen/Erfahrungen für gute TL´s im Bereich Intro to Tec im Norddeutschen Raum?

Ich selber komme aus der Region Hannover, und bin somit wohl auf Übernachtungen am Ausbildungsort angewiesen.

Verbandstechnisch würde ich die Ausbildung gerne bei TDI machen.

Freue mich auf eure Anregungen!

Viele Grüße,

Julian

AntwortAbonnieren
26.02.2024 08:35
Hi Julian,
ich bin Tauchlehrer im Bereich Einstieg ins technische Tauchen, jedoch nicht bei TDI, sondern bei einem deutsch/europäischen DIR Verband. Zufälligerweise komme ich direkt aus Hannover, darum antworte ich trotzdem einfach mal, obwohl du nach TDI gefragt hast. Hier hast du meine Website, wo die Kosten und Kursinhalte und Informationen zu finden sind.
https://www.hannodive.de/tech-und-sport-tauchen-dir-hannover/programm-tech
Kurse biete ich gerne in Nordhausen, Hemmoor oder auch in Norwegen an. Termine gestalte ich immer individuell nach Bedürfnis. Wir können gerne mal telefonieren oder in Hannover ins Wasser springen, um uns gegenseitig zu beschnuppern 😉
VG
Christian
Tastenchef13Hypoxic Trimix / Full Cave / JJ-CCR
26.02.2024 11:46

Moin

ich kann dir nur dne Tipp geben sich möglichst der Gruppe am See anzuschließen die eine Technische Ausbildung haben.

Meist gibt es ja Gruppen an den Seen du wirst ja noch viel Üben / Buddys brauchen für die weiteren Kurse da emphielt es sich dies beim gleichen Verband zu tun .

diveyobovSSI AOWD TDI Sidemount / adv Nitrox / CCR Mod1 Kiss Sidewinder
26.02.2024 18:17

ich finde es wichtig nen namhaften verband zu nehmen. TDI ist da tonangebend.

Bin zwar ausm Süden, aner beim homy hat sine tec schein in Hemmoor gemacht

tauchen-itzehoe.de (bilden TDI aus)

Dosenluftdarf tauchen
26.02.2024 18:32

Hi Julian,
zum Einstieg ins technische Tauchen gibt es hier schon recht viele Posts und bei allen ist man sich recht einig, der Verband spielt eine untergeordnete Rolle. Wichtiger ist einfach der Tauchlehrer, nicht nur können sondern auch was das Zwischenmenschliche angeht. Ein Kurs kann eigentlich nur Erfolg haben wenn man sich versteht und die Zusammenarbeit passt.

Somit standen mein Buddy und ich vor dem selben Thema wie du, wir haben uns dann etwas umgeschaut und informiert. Durch Zufall bin ich dann auf Christian gestoßen, da er ein Schnuppertauchen im Bergwerk angeboten hat.

Also zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, wir haben unsere Neugier fürs Bergwerk endlich umsetzen können und Christian auf die Probe gestellt, ob man mit ihm zusammen weiter macht. Mit dem Ergebnis das wir jetzt im März unseren Einstieg ins technische Tauchen mit ihm zusammen machen.

Und dabei kommen wir nicht annähernd aus der Nähe von Hannover!

Also meine Empfehlung: Triff dich mit für dich potenziell in Frage kommenden TL und beschnuppert euch. Dann entscheide weiter... und da du aus der Region Hannover kommst, fang doch einfach mal mit Christian an. Vielleicht passt es ja auch für dich 😉

Grüße
Dosenluft

26.02.2024 22:23
Im Raum Hannover kann ich Christian von Hannodive uneingeschränkt empfehlen. Habe bei ihm den BOTD nach PATD gemacht und fand den Kurs klasse. Es waren 4 verdammt anstrengende Tage (bis zu 16 h am Tag ), bei denen ich aber wahnsinnig viel mitgenommen habe - und das trotz zuvor bereits vorhandenem Adv.Nitrox/Deco Pro. Die Ausbildung ist allerdings klar DIR orientiert, das muss einem bewusst sein. Aber für mich war das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar. Und auch menschlich war es super. Durch die räumliche Nähe kann man super auch ein vorherigen Checkdive anpeilen, um sich zuvor kennenzulernen.

27.02.2024 08:00
ich würde das nicht so schnell über das Knie brechen. Ich würde mir grundsätzlich überlegen, wo du überwiegend tauchen gehen möchtest. Vielleicht hast Du ja schon eine Gruppe, der du dich anschließen möchtest? oder warum hast Du dich auf TDI festgelegt? Ich würd mir sonst eine Gruppe suchen, da es im TEK Bereich einfach zuviel unterschiedliche Ausbildung gibt. Ich bin selbst damals bei TDI angefangen und hab dort bis TMX weitergemacht. Leider habe ich vorher nicht mit anderen gesprochen und so habe ich die Ausbildung bei einem anderen Verband noch einmal durchlaufen. Das Geld hätte ich mir sparen können.

Welche Tauchgänge möchtest du dann später machen? tiefere Tauchgänge, Höhle? Dann würde ich hier in meiner Entscheidung mit berücksichtigen. Wenn dann später irgendwann ein CCR dazukommt, muss man im Zweifel auch noch einmal den Verband wechseln. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass nicht der Verband entscheident ist, sondern der Ausbilder.
Juls94PADI RD
Drysuit Diver
Nitrox Diver
27.02.2024 08:38
Danke für die Meinungen!

TDI hatte ich fokussiert, weil mir da die Kursstruktur gefällt. Wir haben, auch auf längere Sicht, nicht vor mit Trimix zu tauchen ( aus Kostengründen, leider). Somit war der Ablauf Intro-> Deco+ adv. Nitrox bei TDI für uns die logischte Denkweise.
Aber .... mensch, wirkt hier ja wie eine Werbeveranstaltung für Christian big
Mein Buddy und ich schauen uns das Ganze bei ihm mal genauer an.
Ein Schnuppertauchen/Check-Dive klingt auf jeden Fall schonmal sinnig.





Antwort