CMAS & Internationales Korallenriffsymposium 2020

Teile:
29.01.2020 15:13
Kategorie: News

Bunte Vielfalt, weißer Tod – was uns Farben über Korallenriffe verraten

Das Internationale Korallenriff Symposium (ICRS) ist mit Abstand die wichtigste Weltkonferenz, die sich mit den Ökosystemen der Korallenriffe beschäftigen. Seit 1967 treffen sich alle vier Jahre Personen aus Wissenschaft, Küstenmanagement, Umweltschutz und Politik und stellen ihre aktuellen Forschungsergebnisse vor. Das 14. ICRS findet vom 5. bis 10. Juli 2020 in Bremen statt – und damit das erste Mal überhaupt in Europa. Es werden mehr als 2.500 Teilnehmende erwartet.

Gallery 1 here

Das ICRS 2020-Programm beinhaltete eine Reihe von spezialisierten Workshops, die eine breite Palette von Themen und Disziplinen abdecken. Prof. Ralph O. Schill, Präsident des Wissenschaftlichen Komitees der CMAS, und Prof. Franz Brümmer vom CMAS Scientific Diving Center an der Universität Stuttgart führen den Workshop "Greening coral reef tourism - How to achieve environmental sustainability?“ durch.  Dabei geht es um Methoden, Strategien, Initiativen und Herausforderungen für einen nachhaltigen Korallenriff-Tourismus.

"Bunte Vielfalt, weißer Tod – was uns Farben über Korallenriffe verraten“ – das ist das Motto eines Fotowettbewerbs, zu dem die Bremer Organisatorinnen und Organisatoren anlässlich der nächsten Weltkorallenriffkonferenz einladen. Die Veranstaltung mit rund 2.500 Teilnehmenden findet im Juli 2020 erstmals in Bremen und Europa statt. Organisiert wird sie von der Universität Bremen. Einsendeschluss für die Fotos ist der 29. Februar 2020.

Nicht nur Forschungsergebnisse können ein Bild der aktuellen Situation vermitteln, sondern auch eindrucksvolle Fotografien. Alle Interessierten können am Wettbewerb teilnehmen. Die besten Arbeiten werden vom 26. Juni bis 27. August 2020 in einer Ausstellung im Haus der Wissenschaft in Bremen gezeigt. Für die Siegerinnen und Sieger gibt es neben der Teilnahme an der Ausstellung auch attraktive Preise zu gewinnen. Im Rahmen des Wettbewerbs gibt es mehrere Kategorien bzw. Themen, zu denen Fotoarbeiten eingereicht werden können: „ Schönheit: Bunte Vielfalt – die Welt der Farben“, „Welt ohne Farben“ und „Forschung“.

Weitere Informationen unter:

www.icrs2020.de/program/photographic-competition
www.icrs2020.de/program/workshop-program