Schreibe eine Bewertung

Pillersee

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Von Kufstein Richtung Felbertauern bis St. Johann. Dort Richtung Fieberbrunn. In Fieberbrunn beim Kreisverkehr Richtung Waidring. Der See kommt dann rechts, Nach dem Seegasthof kommt links der öffentliche Parkplatz
Örtlichkeit / Einstieg:
Am Parkplatz an der Landesstraße Waidring-Fieberbrunn, von Waidring kommend rechts
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
5m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchbasis in Saalfelden
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

gh659IDA/CMAS***

Einstieg:Am bequemsten vom Parkplatz rechts neben ...

Einstieg:
Am bequemsten vom Parkplatz rechts neben Landesstraße von Waidring nach Fieberbrunn. Auf der Gegenüberliegenden Straßenseite gibt es eine Bank, daneben bequem ins Wasser.
Tauchgang:
Man kann eine nette Runde tauchen, Rechts weg, Richtung Seegasthof. Anstieg rechte Schulter. dann queren des Sees. Wenn gegenüberliegendes Ufer erreicht, wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Maximaltiefe: 5m
Sicht: Sehr gut (No na auf 5m)
Fische: Ich habe noch nie so große Forellen gesehen. (Man muss manchmal die Algen zur Seite Schieben, dann sieht man die Forellen darunter stehen)
Angeblich soll Richtung Abfluss irgendwo ein Loch mit bis zu 8m Tiefe sein.
Keine Tauchbasis, also Flaschen und Ausrüstung selber mitbringen.
Tauchverbot ist mir keines bekannt, ist auch keines ausgeschildert. Wohl ist aber bei Lager am See eine Gebühr von Euro 2,-- (war es zuletzt - Ohne Gewähr) fällig. Bei einer Rein Raus aktion nicht.
Zusammenfassung:
Gute Tarierübung für Sicherheitsstopp auf 5m. Nett für Fotosafari. Eine Reise Wert? Wegen des Tauchens nicht, die Gegend ist aber nett.
Ich gebe 3 Flossen weil halt netter Seichttauchgang. Auch schnorcheln möglich.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen