Machchafushi Wreck - MS Kudimaa (Ari Atoll)

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Per Boot, zB ca. 40 min von Mirihi.
Örtlichkeit / Einstieg:
Wracktauchgang zur MV Kudhi Maa, einem japanischen Frachter (BJ 1968) der 1999 für Taucher innerhalb des Atolls versenkt wurde. Länge des Wracks ca. 52m. Das Wrack liegt auf Grund bei ca. 30mt. Der Tauchgang ist im Bereich von 16-30mt. Leichte Strömung kann auftreten.
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Für Fortgeschrittene
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

splittiAOWD, Nitrox, Dry Suit26 TGs

Schoenes Wrack fuer Einsteiger

Das Wrack ist gut per Boot erreichbar und liegt gut vor der Stroemung geschuetzt unmittelbar vor dem Hausriff von Machafushi.
Das Deck liegt bei etwa 20 Metern Tiefe, der Mast ragt bis auf ca. 16 Meter auf, wer den leergeraeumten Laderaum durchtauchen will tut dies bei etwa 25 Metern.

Auf dem Wrack haben sich mehrere Steinfische angesiedelt und es sind oefters Fledermausfische oder kleine Haie am Wrack an.
Das Wrack wurde fuer Taucher vorbereitet, man kann also problem und gefahrlos ueber oder durch das Wrack tauchen, sieht dafuer aber auch nicht mehr so viel an Deck oder im Frachtraum.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen