Schreibe eine Bewertung

Edmonds Underwater Park, Edmonds (Seattle)

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

cheeseeCCR Normoxic Trimix

Edmonds liegt einige Meilen nördlich von Seattle, ...

Edmonds liegt einige Meilen nördlich von Seattle, und ist Ausgangspunkt für die Fährüberfahrt nach Kingston und damit zum Olympic National Park.
Unmittelbar neben dem Anlegeplatz der Fähre befindet sich der Underwater Park, der schon allein durch die Größe von ca. 50000qm beeindruckt. Der Park wurde liebevoll aufgebaut, es wurden einige kleinere Boote versenkt und richtige Wege angelegt (mit Seilen abgespannt), außerdem wurde durch Kisten etc. ein künstliches Riff angelegt. Weitere Informationen zum Park inkl. einer Tauchplatzkarte findet man unter http://www.ci.edmonds.wa.us/Discovery_programs_website/images/EdmondsUWPark.jpg .
Die ´Facilities´ Überwasser sind ebenfalls hervorragend: Es stehen Parkplätze unmittelbar am Park zur Verfügung (wenn auch nicht in ausreichender Zahl), Toiletten, Umkleiden und (Außen-)Duschen, alles in gutem Zustand. Generell geben sich die Einheimischen sehr viel Mühe, ihren Park in Schuss zu halten.
Die maximale Tauchtiefe beträgt 10m - 15m, abhängig von Ebbe/Flut und Jahreszeit. Die Sicht variiert stark, im März waren es 5m - 10m bei 7,5 Grad C Wassertemperatur. Zu sehen gibt es unter Wasser viele großer weißer Anemonen, die fast schon fluoreszierend leuchten. Außerdem auf diesem Tauchgang: ling cods, cabezons, verschiedene Schneckenarten, Dungeness Crabs, Einsiedlerkrebse, Kelp Crabs usw.. Ein toller Tauchspot!
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen