Blaue Höhle (Blue Cave), Maeda Point

0 Bewertungen

Maeda Point ist wahrscheinlich einer der beliebtesten Tauchplätze auf Okinawa, da er sowohl mit dem Boot als auch vom Land aus leicht zu erreichen ist. Aber Maeda Point ist nicht nur bei Menschen beliebt, sondern auch ein regelmäßiger Treffpunkt für Schwärme von Fledermausfischen, für Rotfeuerfische, Kaiserfische, Clownfische und Papageienfische. Auch immer vorhanden sind Drückerfische, Seeschlangen, Tintenfische, Kraken und vieles mehr. Und im Winter und Frühjahr kann man die fernen Rufe der wandernden Wale hören und Schwärme von Makrelen und Barrakudas bewundern.

 

Und dann ist da noch die berühmte Blaue Höhle, ja, es ist eine Höhle, aber es ist kein Höhlentauchen. Dieser von der Natur geschaffene riesige Saal wurde vom Wasser ‚aus den Kalksteinfelsen herausgearbeitet‘. Wenn Süßwasser aus dem dichten Blattwerk über der Höhle eindringt, vermischt es sich mit dem Meerwasser und erzeugt eine spektakuläre "blaue" optische Illusion.

Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Bekannt auch als schöner Schnorchelplatz und für das schöne Licht, das in die Höhle fällt. Mitten auf dem Festland von Okinawa gelegen.
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Beides möglich
Max. Tiefe:
20m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(0)


Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen