Schreibe eine Bewertung

Alany West Rambo Cave

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Da es in der Türkei zwar sehr gute Sicht aber kau ...

Da es in der Türkei zwar sehr gute Sicht aber kaum Fische gibt, ist die Höhle zusammen mit einer zweiten in der Nähe gelegenen ein echtes Highlight und für ´Höhlenanfänger´, wie mich bis dahin, genau das Richtige.

Fahrt zum Ankerplatz am Felsen dauert nur 15 Minuten. Der Einstieg zur Rambo Cave liegt auf ca. 8 m, ist erst groß wie einen Scheunentor mit 4x3 m und wird nicht viel kleiner.

Cool ist, das man in der Höhle dann wieder auftauchen kann. Sie hat einen Durchmesser von vielleicht 20 m und an der Oberfläche dann noch wieder eine Höhe von 5m. Es ist genügend Frischluft vorhanden, obwohl kein weiterer Zugang zu sehen ist. Ein paar Tropfsteine gibt es dort auch. Auch das Löschen des Lichts innerhalb der Höhle und Blick runter zum Ausgang sieht klasse aus. Also nur zu empfehlen!

Die zweite Höhle läßt sich während des gleichen Tauchgangs erschlagen, da ganz in der Nähe. Es ist eher ein langer Tunnel mit getrenntem Ein- und Ausgang. Da er eine lange, schmale Röhre ist und man den Ausgang nicht sieht kommt schon richtiges Höhlenflair auf. Einfach nur klasse.

An einem zweiten Tag war ich noch an zwei anderen Stellen, in der Nähe eines Wracks, auch an den Felsen. Das Wrack war nicht so spannend aber es kamen noch weitere kleinere Tunnel und Grotten dazu.

Resume des Ganzen:
Für reine Fischfreunde könnte es eine mühselige Suche werden, für angehende Höhlenfreunde aber ist das Tauchgebiet spitze!

War übrigens mit den Dolphin Divers aus Alanya dort, die ich nur empfehlen kann. Gutes Boot, gute Guides, gutes briefing, .., gutes Essen



Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung