Schreibe eine Bewertung

Tri-Sub, Trinidad

5 Bewertungen
Homepage:
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

Wir waren Anfang April in Kuba und an der Playa A ...

Wir waren Anfang April in Kuba und an der Playa Ancon im Hotel Brisas del Mar untergebracht. Kann man echt weiterempfehlen, währen das Hotel Ancon nebenan der letzte Schuppen ist. Aktuell liegt die Basis dem Hotel Ancon vorgelagert, ist vom Brisas aus aber in ca. 5 min am Wasser entlang zu Fuss erreichbar.
Nach Aussagen eines der Guides, Eloy, wird aber in nächster Zeit wohl eine große zusammengelegte Basis beim Hotel Brisas entstehen.
Die Basis selbst is gut ausgestattet, das Equipment technisch o.k, soweit ich das beurteilen konnte, da ich mit meiner eigenen Ausrüstung tauchen war. Das Tauchen selbst läuft ganz entspannt ab, karibisch eben
Kleines Boot, 2 Ausfahrten pro Tag um 9 bzw. 11 Uhr. Man ist halt da oder auch nicht. Hatte mal das Glück als einziger da zu sein, und kam dadurch in den Genuss eines one-to-one guidings bei Eloy.
Eloy mochte wie ich die Tiefe und da keiner da war, dems zu tief sein konnte, hatten wir extrem schönes Tauchen und jede Menge Spaß.
Überhaupt, die Guides............
egal, mit wem ihr ins wasser geht, ob Basischef Miguel, Eloy, Leo, Igor oder Hobie; die Jungs kennen sich super aus, zeigen einem tolle Plätze und die Gruppe ist nie grösser als 6 Taucher inkl. Guide, die nach ihrem Leistungsstand zusammengestellt werden. Achtung, Tip !!!!!!
Der Platz " The deep blue " ist was für Leute, die gern tief tauchen und nicht an Klaustrophobie leiden. Eintauchen in eine Höhle, die nach OBEN offen ist, am Boden der Höhle gibts einen Kanal durchs Riff, der ca. 20 m lang ist und dessen Ausgang mitten in einer Steilwand endet, die ca. weitere 200 m abfällt (Tiefe des TG ca. 42 m )
Absolut irre. Schön auch, daß es keine Tiefenbegrenzung gibt. Schade dafür, daß die Zeit eines TG auf 45 min. limitiert ist, so dass man das Auftauchen oft bedauert, da man noch reichlich Luft über hat.
Nichtsdestotrotz hatte ich mit den Jungs jede Menge Spaß und preislich hält sich`s auch im Rahmen. Pro Tauchgang 30 US-$, wobei es biliger wird, je mehr TG`s man bucht. 10 Stück 265 $, 20 Stück 440 $. Hat man seine eigene Ausrüstung nicht dabei, kommen pro TG nochmal 15 $ fürs gesamte Equipment inkl. 3 mm Shorty dazu ( Wasser hatte konstant 29°, auch noch in 40m Tiefe.) Der Preis ist okay für Gelegenheitstaucher, plant man aber einen längeren Tauchaufenthalt, lohnt sich das eigene Equipment allemal.
Fazit für mich: Jederzeit wieder !!!!!!!!
Und für alle, die jetzt dort mal hinwollen....unbedingt Eloy bitten, mit Euch mal "The deep blue" zu tauchen.
Sie werdens wahrscheinlich nie lesen, aber trotzdem nochmals von hier aus......Danke Jungs für nen klasse Urlaub, ne Menge Spaß und tolles Tauchen.
Ach Jungs, falls ihrs doch lest, eine Bitte.......eine Leiter am Boot würde den Ausstieg echt erleichtern
Mehr lesen

Ich habe in Trinidat erst mit dem Tauchen begonne ...

Ich habe in Trinidat erst mit dem Tauchen begonnen und war natürlich sofort fasziniert von der Unterwasserwelt. Da die Tauchbasis mittlerweile unter Deutscher Leitung steht (PADI) gabs auch keinerlei Sprachprobleme. Die Ausbildung ist sehr sehr gut was den Spass am Tauchen für mich persöhnlich noch einmal erhöt hat. Das Equipment ist ebenfalls sehr gut (was man in manch anderen Tauchbasen auf Kuba nicht immer behaupten kann).
Ich kann jedem nur empfehlen, der nach Kuba reisen möchte und mit dem Tauchen beginnen möchte es in Trinidat zu tun da einem die gute Ausbildung zu einem späteren Zeitpunkt zu gute kommt.
Mehr lesen

Es ist extrem einfach auf Cuba tolle Tauchplätze ...

Es ist extrem einfach auf Cuba tolle Tauchplätze anzulaufen:legt einfach alle ein paar Dollares zusammen und schon wie von Zauberhand geht es an eine Stelle die Wunderchöne Schluchten,Überhänge,Schildkröten,Fischschwärme auch von den Großen!Überhaupt habe ich die Größten Zackenbarsche nur dort gesehen! Die Alternativmetode zum bestechen ist am Abend davor eine Flasche Grundnahrungsmittel(2 sind besser)mit den Leuten zu leeren.Gut der tag danach.....Aber selbst in den entlegentsten Ecken die beste Methode!Sonst nur grüne Scheine,die bekommen halt im monat nur 10-15 davon vom Staat.Die Ausrüstungen sind deswegen in so einem "guten" zustand,weil schon mal illegal mit einem Einheimischen getaucht? Topmaterial! Sicher ab und zu geht auch mal auf dem Flughafen oder am letzten Tag im Hotel was "verloren"jedenfalls wird die ganze Kohle nur vom Staat abgesaugt und nichts investiert.Ersatzteile???? Es hat mich immer gewundert wie sich ein guide mit ca.20 jahren taucherfahrung über ein paar O-ringe freuen kann.Ansonsten einfach mal nach Cancun rüber,ist nicht so teuer,dafür ein Quantensprung
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
Ausrüstungsverkauf:
NIcht spezifiziert.
Werkstatt:
NIcht spezifiziert.
Regler-Revisionen:
NIcht spezifiziert.
Neoprenarbeiten:
NIcht spezifiziert.
Behindertengerecht:
NIcht spezifiziert.
Tauchclub vorhanden:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung analog:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung digital:
NIcht spezifiziert.
Kreditkartenzahlung:
NIcht spezifiziert.
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Trockenraum:
NIcht spezifiziert.
Spülbecken Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Schulungsraum:
NIcht spezifiziert.
Schliessfächer:
NIcht spezifiziert.
Lampenlademöglichkeit:
NIcht spezifiziert.
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
Hausriff:
NIcht spezifiziert.
Aufenthaltsraum:
NIcht spezifiziert.
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Kameraverleih:
NIcht spezifiziert.
Videoverleih:
NIcht spezifiziert.
Computerverleih:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherverleih:
NIcht spezifiziert.
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
NIcht spezifiziert.
Flaschenmaterial:
NIcht spezifiziert.
Gase
Nitrox:
NIcht spezifiziert.
Trimix:
NIcht spezifiziert.
Argon:
NIcht spezifiziert.
Rebreathersupport:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
Schnuppertauchen:
NIcht spezifiziert.
Nitroxausbildung:
NIcht spezifiziert.
TEK-Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherausbildung:
NIcht spezifiziert.
Fotoausbildung:
NIcht spezifiziert.
Kinderausbildung:
NIcht spezifiziert.
Behindertenausbildung:
NIcht spezifiziert.
Pool für Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
Halbtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Tagestouren:
NIcht spezifiziert.
Mehrtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Nachttauchen:
NIcht spezifiziert.
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
Erste Hilfe Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.