Schreibe eine Bewertung

SeaStar Watersports, Aqaba

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
P.O. Box 2624 Aqaba 77110 Jordan
Telefon:
+962 (3) 201 3735
Fax:
+962 (3) 203 3735
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Obwohl ich nur eine Nacht in Aqaba war, und desha ...

Obwohl ich nur eine Nacht in Aqaba war, und deshalb nur einen Vor- und einen Nachmittag Zeit zum Tauchen hatte, waren die Basismitarbeiter so flexibel, dass ich drei wunderschöne Tauchgänge machen konnte. Auch der E-Mail Kontakt vorab mit Suzie war sehr nett und professionell.
Die Stimmung auf der Basis ist sehr ausgeglichen, es ist gemütlich und das Equipment wie auch die Räume sind tiptop.
Auch die Lage ist super, weil ich persönlich Aqaba nicht als besonders schöne Stadt bezeichnen würde. Da bietet es sich schon an, einen Tag ein bisschen außerhalb zu verbringen, vor allem, wenn man mit einem Schritt ein sehr schönes Hausriff erkunden kann.
Fazit: Jederzeit wieder!!!!
Mehr lesen

Noch ein Nachtrag:In Aqaba sticht die ungewöhnlic ...

Noch ein Nachtrag:
In Aqaba sticht die ungewöhnliche Sauberkeit ins Auge, keine Abfallberge, Kippen oder sonstiger Müll ist auf den Strassen zu sehen. Dafür viele Strassenreiniger und Papierkörbe an allen Ecken.

Durch ständige Bewässerung ist Aqaba recht grün.

Besonders positiv hebt sich Aqaba von arabischen Städten wie Hurghada, Sharm el Sheikh oder Safaga durch die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Einheimischen hervor, eindeutig KEINE Backschisch-Freundlichkeit!
Mehr lesen

Ich war Anfang November 2002 für 2 Wochen im Hote ...

Ich war Anfang November 2002 für 2 Wochen im Hotel Alcazar in Aqaba, Jordanien. Dem Hotel angegliedert ist "Sea Star Watersports".
2mal täglich wird per Bus der Club Murjan angefahren. Für Gäste des Hotels ist der Eintritt
dort frei.
Vom Club Murjan aus werden die Tauchplätze per Bus angefahren - oder es wird an den 3 vorgelagerten Plätzen getaucht. Sämtliche Tauchgänge werden von Land aus unternommen. Der Bus fährt jeweils bis auf wenige Meter an die Einstiegsstelle. Am Bus wird sich umgezogen und aufgerödelt, dann ein paar Schritte und schon ist man im Wasser - der Einstieg ist vollkomen unproblematisch: Durch die Lage am äußersten Zipfel des Golfs von Aqaba ist das Meer dort fast immer spiegelglatt und überall leicht abfallender
Sandstrad, auch für UW-Fotografen mit viel Gerödel
leicht zu bewältigen.
Durch den Sand wird die Sicht leicht getrübt, meistens lag sie zwischen 15 und 25 Metern. Wie überall üblich findet vormittags der tiefere TG statt (Tiefenlimit 30m), nachmittags wird es flacher.
Empfehlenswerte tiefe Plätze:
- Paradise mit Ashraf`s Grotto, dort finden sich 2 Langnasenbüschelbarsche in großen Schwarzen Korallen und vielen Pyjamaschnecken auf roten Schwämmen
- Saudi Border Wall North, wie der Name andeutet eine tolle, fast senkrechte Wand, ganz leicht gerät man in Versuchung, das Tiefenlimit zu ignorieren
- Wrack "Cedar Pride" mit vielen Weichkorallen bewachsen, am hinteren Mast tummelt sich immer ein gro0er Schwarm Schnapper
- Osama`s Reef (ist nur was für alten Hasen, geht deutlich tiefer als das limit...)
- südlich vom Wrack liegt der Japanese Garden mit vielen Korallenblöcken, für Makro-Fans ein MUSS
Empfehlenswerte flache Plätze:
- Kiwi Reef, flach abfallender Hang, komplett mit kurzem Seegras bewachsen, bestückt mit 3 gruppen von Felsen und Korallenblöcken, überall Unmengen von Kleinzeug, von der Hohlkreuzgarnele bis zur Gelbmaulmuräne, Graue Muränen gibt es hier in Mengen
- Seven Sisters mit Panzer, sollte man mal gesehen haben, aber der Schützenpanzer liegt arg flach auf 6m
Nacht-Tauchgänge muß man vorher anmelden, die Basis besorgt dann die Genehmigung und die Polizei kontrolliert, ob auch wirklich so viele Leute aus dem Wasser kommen, wie hineingegangen sind. Nacht-TG finden ausschließlich vor dem Club Murjan statt:
- Eel Garden, recht steil abfallender Seegras-Hang mit eingigen Korallenbrocken drin
- Cazar Reef, flach abfallende Korallenformation mit größeren Sandflächen dazwischen.
Jordanien bietet an Kleinzeug alles, was man vom Roten Meer erwarten darf, aber Großfisch ist definitiv Fehlanzeige. Auch die Preise halten sich bei Sea Star Watersports in Grenzen. Wir haben für die TG, die über das in Deutschland gebuchte Paket hinausgingen 19 € gezahlt.
Bier ist mit 3,5 € recht teuer.
Noch ein Hinweis: Wir sind per Zufall in den RAMADAN reingekommen, da werden bei den Nachmittags-TG völlig unsinnige Tauchzeit-Limits ausgesprochen, damit die guides pünktlich zum Essen daheim sein konnten. Wir haben das umgangen, in dem wir nachmittags am Club Murjan getaucht haben und einfach eher ins Wasser gegangen sind.
Negativ: Die Guides wirkten alle ziemlich unmotiviert, haben ihre Kunden durch das Riff gehetzt ohne ihnen was zu zeigen. Dabei gab es wirklich genug zu sehen, aber dafür braucht man halt ein Auge, alles ist recht klein.
Überwasser ist ein Ausflug nach Petra unbedingt empfehlenswert. Fahrt mit dem Taxi kostet etwa 40JD, also etwa 60 €, Eintritt pro Person 11JD.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen