Quiberon Plongee, Quiberon (Bretagne)

3 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

SterniAOWD300 TGs

Familienurlaub mit Tauchgängen

wir waren mit Familie das zweite Mal in Quiberon, hier bietet es sich an bei Daniel tauchen zu gehen.
Seit diesem Jahr ist er auch nicht mehr alleine, sondern hat Unterstützung durch eine Tauchlehrerin, die französisch und englisch spricht.
Daniel spricht sehr gut deutsch und es gibt keine Verständigungsprobleme.
Angefahren werden mit dem Schlauchboot (bis 12 Taucher) Ziele rund um die Halbinsel. Er bietet auch bei ausreichender Nachfrage Tagesfahrten an.
Ich nutzte nur Ausfahrten um Quiberon.
Da aktuell der Hafen umgebaut wird, wo Daniel seine Tauchschule hat, ist es etwas beengt ...
Mehr lesen

Tauchen Bretagne Quiberon

Ich hatte 2 Tauchgänge bei Daniel. Wir sind mit einem Schlauchbot (5/6 Taucher zum Tauchplatz gefahren - jetzt hat er ein größeres Boot für bis zu 13 Taucher) zum Tauchplatz. Hier gab es viele Pflanzen und Tiere. (auch Haie)
Daniel lässt sich Zeit alles zu erklären und spricht sehr gut Deutsch.
Zum Abschluss des Urlaubs konnte mein Sohn (9 Jahre) noch einen Schnuppertauchgang bei Daniel machen. Er war hell auf begeistert.
Tauchgang im Meer Fahr mit dem Schlauchboot zur Tauchstelle, viele Meeresbewohner gesehen und immer sicher unterwegs mit Daniel.
Das Material was mein Sohn hier ...
Mehr lesen
olyxx***300 TGs

Spontan ohne Voranmeldung konnte ich mit Daniel t ...

Spontan ohne Voranmeldung konnte ich mit Daniel tauchen gehen.
Ein älterer, aber sehr zuverlässiger Fischkutter ´Venete´ brachte uns etwa 4 Kilometer zum Felsen ´Pen Wen´. Eine kleine Rundtour um den Felsen ca. 50 Minuten in 13-14 Meter Tiefe.
Trotz schlechter Sicht haben wir in den kleine Höhlen des Felsens vieles entdecken können. Eine starke Lampe war aber dringend erforderlich.

Schönen Dank - gerne jederzeit wieder!