Pro Dive International - Dreams Puerto Aventuras

9 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(9)

HorstAmselhuferTL***1850 TGs

Hallo liebe Freunde,wir waren über Weihnachten mi ...

Hallo liebe Freunde,
wir waren über Weihnachten mit der Pro Dive Mexiko Basis im Dreams Puerto Aventuras tauchen, und es war ein super Tauchurlaub. 12 Tauchgänge sind es geworden über 2 Wochen Urlaub, besonders zu empfehlen war natürlich Cozumel sowie Tauchen in den Cenoten, und, nicht zu vergessen, der Bullshark Dive. Für die Tour nach Cozumel sind wir um 8 Uhr morgens mit der Fähre zur Insel rübergefahren und drüben am Fährenterminal direkt mit dem Tauchboot abgeholt worden, dann gings los in den Marine Park zu zwei wundervollen Tauchgängen, Palancar Riff sowie Kolumbia, selten habe ich solche Sichtweiten gesehen (und ich bin rumgekommen als Tauchlehrer), und tolle Korallenformationen und Steilwände. Der Service der Pro Dive Crew war top, von der Bootscrew bis zu den Tauchguides, und zwischen den Tauchgängen haben wir ein leckeres Mittagessen genossen im Allegro Cozumel, wo Pro Dive ebenfalls eine Basis betreibt. Nitrox war übrigens gratis, und wie ich mitbekommen habe wird seid diesem Jahr das Nitrox auch in allen anderen Tauchbasen von Pro Dive gratis angeboten. Ich bin der Meinung dass ist top, denn wie ich gesehen habe ist dies in Mexiko nicht so selbstverständlich wie z.B. auf den Malediven oder in Ägypten. Die Tauchgänge in Cozumel waren ca. 55 bis 60 Minuten, also entgegen einigen Angaben die ich hier woanders gelesen habe. Auch der Ausflug in die Cenoten war fantastisch, wir sind gleich zwei Mal mitgefahren, einmal in das System Dos Ojos (zwei Augen), das andere Mal nach hac Mool. Die Giudes Gustavo und Luis legen grossen Wert auf detailierte Briefings, und dass ich als erfahrener TL mit Ihnen getaucht bin, hat sie wenig beeindruckt, gut wie ich finde! Es ist wichtig dass beim Cenoten Tauchen die Regeln gut verstanden sowie befolgt werden, und Luis wie auch Gustavo haben einen extrem kompetenten Eindruck gemacht. Zudem sehr hilfsbereit, wurde meiner Frau stets geholfen die Tauchausrüstung an den Einstieg zu tragen, da die Wege in den Cenoten zwar kurz aber doch etwas beschwerlicher waren als bei den Meerestauchängen. Die Cenoten sind tatsächlich ein Muss, Yukatan ist berühmt fuer diese Grotten und als Taucher muss man es einfach mitgemacht haben. Traumhaft klares Wasser, Stalaktmiten und Stalagtiten machen diese Tauchgänge irgendwie ganz besonders magisch. Ein Adrenalinknaller war natürlich der Dive mit den Bullenhaien, diesen haben wir aber per der Pro Dive Basis im Allegro Playacar begangen, was ich auch deren Eintrag bewerten möchte, die Jungs haben es sich verdient, denn wir wurden ganz grossartig behandelt. Normal wird der Bullshark Dive auch per Boot vom Dreams Puerto Aventuras Hotel organisiert, an diesem Tag waren allerdings nicht genügend Teilnehmer vorhanden, weshalb kurzer Hand und flexibel organisiert wurde, dass man uns zur anderen Basis rüberfuhr, um diesen einmaligen Ausflug nicht zu verpassen. Desweiteren haben wir noch 4 Tauchgäenge im Meer gemacht, alle in der Nähe von Puerto Aventuras, und obwohl die Cenoten und Cozmumel da noch mal eine andere Liga ist, haben uns auch diese Tauchgänge sehr gefallen. Das Schöne ist dass alle Tauchgänge sehr entspannt abgehen, und man kann mal eben um 8 Uhr Tauchen um um 10 Uhr wieder zurück im Hotel zu sein. Zur Ausrüstung kann ich nicht so viel sagen da wir unser eigenes dabei hatten, was man aber sehen konnte dass es sich um relativ neue Scubapro Ausrüstung handelt, und auch die Boote waren übrigens spitze, sehr neu, und perfekt aufs Tauchen ausgelegt. Übrigens, keiner unserer 12 Tauchgänge war kürzer als 50 Minuten. Der Staff der Basis, wie auch in Cozumel und in Playacar, war insgesamt Spitzenklasse, man merkt, dass diese Menschen Spass an der Arbeit haben. Ein besonderer Dank geht an die Basenleitung (Annalisa), die sich von Anfang bis Ende super um uns gekümmert hat, uns immer jeden Wunsch von den Lippen abgelesen hat und die sich generell ganz liebevoll um Ihre Kunden kümmert. Insgesamt eine Basis die wir zu 110% weiterempfehlen können, und die das ´Pro´ im Namen mit Recht trägt. Wir kommen sicher einmal wieder!
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen