Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(6)

Wir, Heike und Robby (beide ca. 280 TG) waren im ...

Wir, Heike und Robby (beide ca. 280 TG) waren im Oktober 2013 im Ramla Bay Ressort (nördlichste Spitze von Malta). Im Hotel nebenan, 2 Minuten Fußweg am Stand entlang, fanden wir die H2O-Divers. Eine Basis vom Feinsten. Nicht nur die Ausstattung, auch der Service der Guides - sowas haben wir bisher kaum erlebt.
Hier unsere Erfahrungen zum Tauchen im Oktober in Malta, und speziell zu den H2O-Divers.
Malta ist im Oktober herrlich warm, Wasser 25 Grad - bis auf 33 m getestet. Eisweste kann getrost zu Hause bleiben. 5 mm lang oder 3 mm und ein Unterzieher reichen aus. Dünne Handschuhe sind ...
Mehr lesen

Hallo liebe Tauchfreunde die auf Malta getaucht s ...

Hallo liebe Tauchfreunde die auf Malta getaucht sind oder tauchen möchten,
Ich war vom 09.10-16.10 auf Malta, vorrangig um einen Tauchurlaub zu machen. Ich bin dann über das gebuchte Hotel (Riviera Resort & Spa) auf die H2O Divers Ramla Bay gestoßen. Die Tauchschule, wie schon von den Vorrednern erwähnt, ist direkt neben dem Hotel ca. 100 m weit weg untergebracht. 1 Tag nach meiner Ankunft ging ich dann zu der Tauchschule um mich zu informieren. Mir fiel sofort die Ausrüstung auf, die in einem vorbildlich gutem Zustand war. Die Atmosphäre war ebenso freundlich. Nach Besprechung buchte ich ...
Mehr lesen

Hallo Zusammen. Ich war am letzten Wochenende zu ...

Hallo Zusammen.

Ich war am letzten Wochenende zu einem Kurztrip auf Malta. Ich bin ganz zufällig über die schöne Seite der H2O-Divers gestolpert und haben dann spontan einfach Lastminute das Hotel Riviera direkt daneben gebucht.

Wenn Ihr auf Malta jemanden sucht der sich auskennt, kommt Ihr an Marcus einfach nicht vorbei. Er taucht nun schon seit 3 Jahren das ganze Jahr um Malta herum und kennt sich demensprechend auch sehr gut um Camino und Gozo heraum aus.

Die H2o-Divers sind sehr auf die Sicherheit Ihrer Tauchgäste bedacht und suchen daher die Tauchplätze immer erst ...
Mehr lesen
KarinMPADI OWSI

Ich war im März 2007 für 2 Wochen bei den H2O Div ...

Ich war im März 2007 für 2 Wochen bei den H2O Divers auf Malta.
Die Basis ist im Hotel Riviera Resort&Spa. Die Leihausrüstung ist sehr gut gepflegt und sieht immer noch wie neu aus. Es gibt Flaschen (Stahl) für jeden (10, 12 und 15 Liter).
Im März war das Boot noch nicht im Wasser und wir haben ausschliesslich Landtauchgänge gemacht. Die Tauchplätze wurden immer nach Ausbildungsstand und Wetter ausgesucht. Die Sicherheit der der Gäste steht bei den H2O Divers an erster Stelle. Sauerstoff ist immer mit dabei. Je nach Tauchplatz (HMS Maori) wird geschaut, dass jemand auf das Auto aufpasst, ...
Mehr lesen
andy_aiPADI AI / 200+ TG

Ich war in den Herbstferien auf Malta tauchen, un ...

Ich war in den Herbstferien auf Malta tauchen, und ich finde die Tauchbasis sehr schön.
Die Basis ist großzügig gestaltet und es gibt sogar einen kleinen Pool für Anfänger.
Die Leih-Ausrüstung ist neu und hochwertig, außerdem gibt es ein großes Boot mit dem man zu Tauchplätzen auf den Inseln Comino und Gozo gebracht werden kann, die meisten Tauchplätze werden aber mit dem Auto angefahren, da sie in der unmittelbaren Umgebung liegen. Meistens gibt es in der Nähe des Tauchplatzes kleinere Cafes, wo man was essen kann.
Marcus und Sara, die die Basis leiten sind sehr freundliche und hilfsbereite ...
Mehr lesen

Wir waren im Juni zum ersten mal auf Malta tauche ...

Wir waren im Juni zum ersten mal auf Malta tauchen und fanden die Tauchbasis der H2O Divers in unserem Hotel (Riviera Resort). Wir wurden sogleich von Sara und Marcus, zwei Engländern, herzlich begrüßt und sie machten uns das Tauchen auf der Insel schmackhaft.

Das Dive Center und die komplette Ausrüstung ist nagelneu und macht einen sehr guten Eindruck, sogar ein kleiner Indoor-Pool für Schnuppertaucher ist vorhanden. Zusätzlich gehört ein neues und schnelles 12-Mann-Boot zur Tauchbasis (Marcus neues Spielzeug ).

Die meisten Tauchplätze werden mit dem Auto angefahren, was für ...
Mehr lesen