Homepage:
http://www.tauchen-mauritius.com
Email:
kathrin.kratzsch@web.de
Anschrift:
Ocean Divers Co. Ltd. Debarcadere and Choytun Lane Flic en Flac Mauritius
Telefon:
002305 259 4060
Fax:
00230 453 8585
Basenleitung:
Balakransingh Aunuth /Balmick Anauthsing
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(18)

Taucher321476AOWD40 TGs

Top-Tauchbasis

Super Tauchschule, familiäre Atmosphäre und tolle Tauchspots. Zusätzlich hat uns Katrin von Deutschland aus eine sehr gute und preiswerte Wohnung organisiert. Uneingeschränkt weiterzuempfehlen

Tauchen mit Freude bei Freunden

Wir waren von 13. bis 26.01.2017 in Flic en Flac. Wir hatten den Kontakt mit Kathrin über die Homepage hergestellt und über WhatsApp fortgeführt. Kathrin hat für uns ein Appartement gebucht mit dem wir voll zufrieden waren. Sie hat uns auch sonst rundum mit Tipps und guten Ratschlägen versorgt, wann immer wir es wollten. So, nun zum tauchen: Dan hat alle unsere Tauchgänge begleitet. Mein Mann (ca.385 Tauchgänge) hatte 12 TG, ich (ca.530 Tauchgänge) war leider etwas krank und konnte nur 9 TG machen. Die TG waren einfach nur toll, wir hatten Vollmondströmung daher war zusätzlich zu den eher Standorttreuen Fischen (Muränen, Feuerfische, Skorpionfische, Langusten, Garnelen, Kaiserfische, usw.) eine Gruppe Adlerrochen viele große Markrelen anwesend. Die Tauchbasis ist klein, aber es gibt alles was man baucht. Alle waren sehr hilfsbereit (ich hatte leider Probleme mit dem Rücken) also wurde meine Flasche samt Jacket und Atemgerät entweder von DAN oder vom Skipper von der Basis zum Boot und wieder zurück gebracht. Es war ein rundum gelungener Urlaub. Wir können die Basis, sowie die Betreuung von Kathrin nur jedermann/frau empfehlen...
Monika und Lois aus Wien
Mehr lesen

Schnuppertauchen inklusive Urlaubstipps

Meine Freundin und ich wollten schon länger einmal "richtiges" Tauchen ausprobieren. Auf Mauritius in Flic en Flac bei Ocean Divers sollte es dann soweit sein. Aufmerksam wurden wir auf die kleine Tauchschule, die etwas versteckt in einer Gasse in der Nähe des Strandes liegt, durch taucher.net und die eigene Website der Tauchbasis welche uns sofort ansprach. Nach einem kurzen Telefonat mit Kathrin war auch schon alles ausgemacht und wir erwarteten freudig (und ein bisschen aufgeregt) unseren ersten Tauchgang. Als wir morgens an der Basis ankamen war dort bereits ein reges Treiben einer bunt gemischten Gruppe im Gange. Wir erhielten eine kurze, aber ausführliche Einweisung auf Englisch und dann ging es auch schon los: raus ins Meer! Zunächst wurde in knietiefen Wasser geübt, wie wir Wasser aus der Taucherbrille bekommen, das Atmen allgemein und die Grundzüge des Austarierens. Nachdem wir die erfahrenen Taucher abgesetzt haben, ging es für uns in die Lagune. Dort ist die Wassertiefe maximal 12 Meter, trotzdem gibt es einiges zu sehen. Nach einer Rolle rückwärts ins Wasser, erklärte uns der Tauchlehrer wie wir weiter vorgehen sollten. Es war ein sehr vertrauensvoller Umgang und wir fühlten uns die ganze Zeit über sehr gut aufgehoben. Nach circa. 40 Minuten und einer max. Tiefe von 8 Metern wurden wir wieder vom Boot eingesammelt und zurück in die Tauchbasis gebracht. Zurück an der Basis unterhielten wir uns noch längere Zeit mit Kathrin, welche uns noch viele weitere Tipps für unseren Urlaub mit auf den Weg gab.

Alles in Allem war es ein super Ausflug mit kompetentem Guide. Für uns war es eine tolle Erfahrung und wir können die Tauchbasis uneingeschränkt weiterempfehlen.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
15 sitzer speedboot
Entfernung Tauchgewässer:
500 meter
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
10
Marken Leihausrüstungen:
mares scubapro
Alter Leihausrüstungen:
4 jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
15
Flaschengrößen:
10 12 15
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
Padi
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
lagune
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
quatre bornes victoria hospital
Nächstes Krankenhaus:
oxigene clinic lic en flac

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen