Schreibe eine Bewertung

Madaplouf, Nosy Be

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Alain et Olivier Bemoko Route d'Andilana BP 421 Nosy Be 207 Madagaskar
Telefon:
+261 2086 93865
Fax:
Basenleitung:
Alain Blondeau u. Olivier Angelier
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Wir waren im November 2010 eine Woche auf Nosy Be ...

Wir waren im November 2010 eine Woche auf Nosy Be und wollten 5 Tauchausfahrten machen. Wollen, weil uns dann der Durchfall kurz niederstreckte. Aber das war überhaupt kein Problem bei Madaplouf, wie überhaupt die meisten unserer Wünsche erfüllt wurden.
Die Basis ist klein, macht mitunter einen improvisierten Eindruck (als der Schiffsmotor ausfiel, war halt einen Tag nichts mit Tauschen), aber sie liegt an einem Bilderbuchstrand, der seinesgleichen sucht. Das Team um Michele ist total nett und zuvorkommend, und solange die südtiroler Diveguide vor Ort ist, kommen auch diejenigen, die Sprachbarrieren nicht so leicht überspringen, auf ihre Kosten. Die Ausrüstung, die wir stets ausleihen, war in Ordnung. Die Ausfahrten in kleinen Gruppen, manchmal waren wir auch allein auf dem Boot, variierten wunderbar, es gab herrliche Korallengärten. Allerdings war die Sicht nicht ganz so gut aufgrund des großen Planktonvorkommens und große Fische haben wir keine gesehen.
Wir haben das Tauchen mit Madaplouf sehr genossen und hoffen, dass es trotz der allgemeinen Schwierigkeiten in Madagaskar gut weitergeht mit dem Team.
Mehr lesen

Wir waren im Dezember 2010 auf Nosy Be und haben ...

Wir waren im Dezember 2010 auf Nosy Be und haben 6 Tauchgänge mit Madaplouf (www.madaplouf.com) durchgeführt. Die Tauchbasis liegt ca. 16 km nordwestlich von Hell Ville (Nähe Vanilla Hotel) und wird seit Mitte 2010 von Mikele (einem Italiener) und seinem Team inkl. einer deutschsprachige Mitarbeiterin geführt. Das Equipment war in einem einwandfreien Zustand. Es wird ausschließlich vom Boot getaucht. Die Anfahrten dauern i. d. R. max. 15 Min. Es gibt eine große Auswahl an Dive Spots, die meisten in moderater Tiefe zwischen 10 und 20m. Die Sichten variieren stark mit den Gezeiten und Windverhältnissen und lagen zwischen 5 und 25m. Die Fisch- und Korallenvielfalt ist beeindruckend und die Wassertemperaturen liegen bei 29 Grad. Die Tauchgänge finden in kleinen Gruppen (max. 4 Taucher) statt. Vor jedem Tauchgang gibt es ein ausführliches Briefing durch Mikele. Zwischen den Tauchgängen steht Obst und Wasser zur Erfrischung zur Verfügung. Kleiner Tipp: Wer z. B. im Explora Village wohnt (www.exploravillage.com - sehr empfehlenswert!) kann sich von Mikele abholen und direkt zur Tauschbasis bringen lassen.


Tauchboot vom Madaplouf

Mehr lesen

Ich war im November 2008 In Madagaskar Tauchen, u ...

Ich war im November 2008 In Madagaskar Tauchen, und zwar westlich der Insel Nosy Be und rund um die Radama Inseln. die Tauchschule meiner Wahl heisst Madaplouf und wird von zwei kompetenten Franzosen Alain und Olivier geführt. Das Equipment (Aqualung) ist nahezu neu und in ausgezeichnetem Zustand, die Tauchplätze sind schnell mit einem Boot erreicht und das Briefing gewissenhaft. Nach dem Tauchgang wurden wir immer mit Wasser/heissem Tee und einem Snack versorgt. Der Fischreichtum der umliegenden Buchten und Inseln ist unglaublich, die Wassertemperatur war um die 30°C, auch in 40m Tiefe.
Alain spricht nahezu fliessend deutsch, was auf Nosy Be eine Seltenheit ist. Die Tauchgänge waren ruhig, in kleinen Gruppen durchgeführt und immer eine Augenweide. Taucher werden übrigens morgens vom Hotel in der Gegend abgeholt und nach der Rückkehr wieder hingebracht.
Ich kann die Tauchschule nur wärmstens weiter empfehlen.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
ein Boot
Entfernung Tauchgewässer:
5-40 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
12
Marken Leihausrüstungen:
AquaLung
Alter Leihausrüstungen:
neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
PADI Divemaster, CMAS***
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
direkt am Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
La Réunion
Nächstes Krankenhaus:
Hellville, Nosy Be

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen