Schreibe eine Bewertung

LTI Royal Island

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Delphis Diving Centers Royal Island Resort & Spa Horubadhoo Baa Atoll Maldives
Telefon:
+960-6600088
Fax:
+960-6600099
Basenleitung:
Joerg "George" Keller
Öffnungszeiten:
ganzjaehrig, 8:30-12:30 und 14:30-18:00
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Eine Bemerkung zu dem Bericht vom Nov.2003 in eig ...

Eine Bemerkung zu dem Bericht vom Nov.2003 in eigener Sache. Ich habe die Basisleitung mit komplett neuem Team im April 2004 uebernommen und bitte daher ausschliesslich Beachtung auf Berichte nach diesem Datum zu richten.
Weitere Berichte ueber die Tauchbasis findet ihr auf der Maledivenliste unter ´Delphis Diving Centers, Royal Island´.
Mit freundlichen Gruessen
Joerg ´George´ Keller
Mehr lesen

Ich war im Dezember 2003 auf Royal Island. Gleich ...

Ich war im Dezember 2003 auf Royal Island. Gleich vorweg! Vergesst die Insel! Luxus den kein Mensch braucht, ungepfegter Strand, schlecht zum Schnorcheln, Essen war klasse, aber das Personal meiner Meinung nach unfreundlich und die Preise wahnwitzig!
Jetzt aber zu dem, was Euch interessiert. Die Tauchbasis macht auf den ersten Blick einen ganz guten Eindruck. Die Leute sind nett, die Basis ist gut ausgestattet. Aber! Für alle die noch nicht sehr taucherfahren sind- seit gewarnt! Die Tauchlehrer sind m.E. super verantwortungslos und nehmen Leute mit in 30 Meter Tiefe, die es noch nicht mal beherschen beim tauchen nicht alle 2 Meter auf einer Koralle aufsetzen. Ausserdem schaut keiner wirklich nach Dir! Einmal haben wir sogar den Tauchlehrer (ein Holländer, Name weiß ich leider nicht mehr) verloren, weil er in einem irren Tempo davongepaddelt ist. Das Hausriff ist zudem total zerstört, da gibt es nichts buntes mehr und die Tauchplätze sind auch nicht wirklich der Bringer. Ich empfehle stattdessen Baros im Nord- Male Atoll; über diese Insel kann ich nur gutes berichten (lest meinen Bericht dazu)! Auf eine LTI Insel bringt mich jedenfalls keiner mehr!
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2 x Bauer und 1 x Nitrox (Membransystem)
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
landesuebliche Dhoni, Anzahl nach Bedarf
Entfernung Tauchgewässer:
5-45 min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
40
Marken Leihausrüstungen:
Mares, Seaquest, Suunto, Camaro
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
100
Flaschengrößen:
10&12 Lit
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
4-6
Anzahl Guides:
alle TL's
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Assistant Instructor
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Lagune/Hausriff,Tauchplaetze(Freiwasser)
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN Koffer an Bord der Dhonis
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Bandos, auf Royal geplant/noch im Bau
Nächstes Krankenhaus:
Eydafushi (Hauptinsel/Baa Atoll,15 Min.)

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen