Hippocampe, La Chiappa - Porto Vecchio, Korsika

43 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(43)

Nach vielen Jahren Schnorcheln rund um Korsika wa ...

Nach vielen Jahren Schnorcheln rund um Korsika war der Höhepunkt in diesem Sommer ein Tauchkurs mit der ganzen Familie: zwei Erwachsene und zwei Töchter im Alter von 14 und 17 Jahren. Als absolute Tauchneulinge hatten wir uns wegen der Sprache und der positiven Berichte Karins Tauchbasis ausgesucht - und können nun unsere äußerst positiven Erfahrungen ergänzen.
Bei der Vorbesprechung mit Wolf war es schon schön zu hören, dass unsere Familie eine Tauchgruppe mit Tauchlehrer bilden wird. So hatten wir Zeit und Ruhe, uns gemeinsam auf das Unterwasserabenteuer einzulassen.Als verantwortungsvolle, souveräne und sehr ruhige Lehrerin hat uns Nadine das Tauchen nähergebracht. Ihr Verdienst ist es, dass ich trotz eines für mich beunruhigenden ersten Tauchgangs (das Atmen unter Wasser fühlte sich für mich an wie ein permanentes Überlebenstraining) durchgehalten und Spaß am Tauchen entdeckt habe. Nadine hat jederzeit die richtigen Informationen, Tipps, Ermunterungen und hilfreichen Gesten gefunden, die den Weg bis in 19 Meter Tiefe geebnet haben. Bei den Tauchgängen hatte sie jeden von uns im Blick und konnte uns in der Nachbesprechung mit vielen Einzelheiten überraschen, so dass ich uns mitsamt der Kinder bestens aufgehoben wusste.
Nach zwei Buchttauchgängen waren die Bootsausfahrten zu Ile Forana und Rocher de la Vacca sehr bewegende Erlebnisse für uns: große Schwärme Mönchsfische, Zweibindenbrassen, Barracudas, prächtige Zackenbarsche, Muränen, leuchtende Meerbarbenkönige und Meerpfaue. Als Anfänger fühlten wir uns auch bei den Ausfahrten gut betreut: Die Boote waren gut organisiert, alle Teammitglieder freundlich und hilfsbereit und auch bei vollen Booten war immer Zeit für ruhiges Briefing am Tauchplatz und Hilfe beim Aus- und Einstieg.
Jetzt sind wir nicht nur CMAS*, sondern alle vier auch begeistert von unseren Taucherlebnissen. Für den Tauchkurs sind wir eine Woche lang jeden Tag von der Westküste nach La Chiappa gefahren - und haben diesen Aufwand nicht bereut!!
Zu beobachten, wie Wolf, Nadine und Mael als junge Familie Tauchgänge, Vor- und Nachbesprechungen,Basenbetrieb und Familienzeiten miteinander verbinden, war für uns sehr nett und wir können versichern: Hippocampe ist in jeder Hinsicht familienfreundlich.
Wir danken für die tolle gemeinsame Zeit über und unter Wasser
Sandra, Frank, Lea und Paula


Familie im Blauwasser