East Africa Diving & Watersports, Nungwi, Zanzibar

28 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(28)

Taucher326971CMAS *10 TGs

Entspanntes Tauchen auf Sansibar

Meine Frau und ich waren Dezember 2018 dort. Wir fühlten uns dort gut aufgehoben. Tauchgänge waren vom Boot aus sehr entspannt. Der Service war hervorragend. Wir wurden per Boot morgens vom Hotel abgeholt und später wieder zum Hotel zurückgebracht. Die Tauchgänge fanden mit 10l PTG´s statt, was ausreichte für 50min Tauchgänge. Auf Wunsch bekam man auch 12l PTG´s . Die Guides waren sehr gut und hatten immer ein Späßchen drauf. Die Sicht war allerdings zu dieser Jahreszeit nicht so toll, aber nach jahrelangen tauchen sah ich dort wieder Seepferdchen.
Wir werden wieder kommen.
Ingo204617CMAS4 TGs

Ich fand eine sehr gut ausgestattete Tauchbasis m ...

Ich fand eine sehr gut ausgestattete Tauchbasis mit netten Leuten . Die Ausrüstung war vorbildlich und man bekam sofort die Ruhe und Gelassenheit zu spüren,die man braucht um aus dem Alltagsstress runterzukommen. Zu den Tauchplätzen muss man nicht viel sagen außer, kommt selbst vorbei. Viele Grüße aus der Lausitz.
insulinmannAOWD20 TGs

Entspanntes Tauchen, gute Basis, das gesamte Team ...

Entspanntes Tauchen, gute Basis, das gesamte Team ist prima. Auch ich kann mich den letzten Einträgen nur anschließen.

Das Equiepment war in prima Zustand. Wir haben 20 TG gemacht und unsere Wünsche wurden berücksichtigt. Die Boote waren in prima Zustand.
An den lokalen Booten wäre es gut, wenn ein längeres Seil vorhanden wäre. Auf eine Seite ware es OK, auf der andere Seite, reichte es noch nicht mal bis zur Wasseroberfläche.

Der einzige kleine Kritikpunkt ist:
Normalerweise tauchen wir mit Nitrox, dies haben wir hier nicht gemacht, da uns die Zusatzkosten zu hoch waren (6$ ...
Mehr lesen
Ratz123AOWD560 TGs

Hallo,wir waren in der Zeit vom 24.03. bis 04.04. ...

Hallo,

wir waren in der Zeit vom 24.03. bis 04.04.2014 bei den East Africa Divers in Nungwi und ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen.

Delene und Michael führen die Basis tadellos. Das Equipment ist in einem einwandfreien Zustand, es wird Rücksicht genommen, welche Tauchplätze noch nicht angefahren wurden, die Gruppen werden so eingeteilt, dass alle auf ihre Kosten kommen.

Wir waren von den Tauchplätzen positiv überrascht. Die Riffe und Korallen sind sehr intakt und auch wenn es keine spektakulären Fischbegegnungen gab, hat uns das Tauchen doch sehr viel Spaß gemacht.

Wir ...
Mehr lesen
Ralf204616DM446 TGs

Wir waren ab dem 07. März bis 21. März 2014 in Nu ...

Wir waren ab dem 07. März bis 21. März 2014 in Nungwi tauchen.
Die Basis wird von Delene und Michael sehr gut geführt. Die Leihausrüstung Masken , Anzüge und Jackets sind in einem sehr guten Zustand. Wir haben mit DIN Anschluß getaucht.
Die Tauchplätze sind auch interessant. Besonders das Memba Atoll ist sehr schön. Einziger Wehrmutstropfen hier ein Aufschlag von 30 $ welche die Tauchbasis an Sansibar abführen muss. An diesem Tauchplatz ist viel Schwarmfisch zu sehen. Hier haben wir auch einen jungen Walhai gesehen. Die Sichtweiten tendierten je nach Ebbe und Flut zwischen 10-20m. Die ...
Mehr lesen
blackdolphindiverSSI OWI1200 TGs

Ich kann diese Tauchbasis nur empfehlen.Die Besit ...

Ich kann diese Tauchbasis nur empfehlen.
Die Besitzer Michael und Delene machen hier viel möglich - vor allem, wenn man bedenkt, dass man hier in der Dritten Welt taucht. Stahltanks mit DIN-Ventilen, neuwertiges und gepflegtes Scubapro-Equipment und ein Speedboot sind in dieser Gegend nicht alltäglich und Vorteile, die man schnell zu schätzen weiß. Ich möchte nun nicht deutsche Tugenden glorifizieren, aber umringt von italienischer, englischer und einheimischen Mitstreitern sind Organisation und Durchführung wie hier im Urlaub echt angenehm.
Die Preise sind marktüblich. Kommunikation - ...
Mehr lesen
NeugMaPADI AOWD25 TGs

Wir, meine Tochter und ich, hatten uns Anfang des ...

Wir, meine Tochter und ich, hatten uns Anfang des Jahres vorgenommen, unseren Ausbildungsstand zu verbessern und den PADI AOWD zu machen. Da wir Sansibar als Urlaubsziel im Auge hatten, sind wir bei der Suche einer Tauchbasis in der Nähe unseres Hotels auf das East Africa Diving Center gestoßen. Beim ersten Kontakt per Mail hat mir Michael den super Tipp gegeben, den Theorieteil über PADI eLearning zu nutzen. Hat gut geklappt und wir haben viel Urlaubszeit gespart.

Michael betreibt mit seiner Frau Delene in Nungwi an der Nordspitze von Sansibar das East Africa Dive Center. Als wir vor ...
Mehr lesen

Zanzibar (Tansania), East Africa Diving , Nungwi, ...

Zanzibar (Tansania), East Africa Diving , Nungwi, 23.05.2013
Wir hatten in den Pfingstferien 1 Woche Sansibar im Royal Zanzibar Beach Resort (tolle Anlage) gebucht. Sansibar ist eine tropisch warme Insel im indischen Ozean vor Tansania, die „wir“ - Deutschland - leider in unserer Geschichte gegen Helgoland getauscht haben. Über die Hinweise im Tauchernet haben wir vorab bereits Kontakt zu Delene und Michael von East Afrika Diving (http://www.diving-zanzibar.com/de/index.html; eadc@zitec.org) aufgenommen. Als wir dann vor Ort im Hotel waren, wurden wir bereits von Omar von EADC erwartet, das ...
Mehr lesen

Zanzibar (Tansania), East Africa Diving , Nungwi, ...

Zanzibar (Tansania), East Africa Diving , Nungwi, 23.05.2013
Wir hatten in den Pfingstferien 1 Woche Sansibar im Royal Zanzibar Beach Resort (tolle Anlage) gebucht. Sansibar ist eine tropisch warme Insel im indischen Ozean vor Tansania, die „wir“ - Deutschland - leider in unserer Geschichte gegen Helgoland getauscht haben. Über die Hinweise im Tauchernet haben wir vorab bereits Kontakt zu Delene und Michael von East Afrika Diving (http://www.diving-zanzibar.com/de/index.html; eadc@zitec.org) aufgenommen. Als wir dann vor Ort im Hotel waren, wurden wir bereits von Omar von EADC erwartet, das ...
Mehr lesen

Wir waren Anfang April 2013 für 2 Wochen auf Zanz ...

Wir waren Anfang April 2013 für 2 Wochen auf Zanzibar und sind auf Empfehlung bei East Africa Diving gelandet. Und ich muss sagen diese Empfehlung kann man nur weitergeben. Michael und Delene kümmern sich hervorragend um alles. Pick up und Rückfahrt vom bzw. zum Hotel werden organisiert und wenn man an der Basis ankommt ist die Ausrüstung bereits am Boot. Die Basis ist top organisiert, sauber, Ausrüstung in sehr guten Zustand und top gewartet. Das komplette Personal ist freundlich und sehr hilfsbereit Raus geht es mit Speedboot oder einheimisches Holzboot (immer 2 TG). Die Tauchspots (Mnemba ...
Mehr lesen