Diving Park, Big La Laguna Beach, Puerto Galera

1 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Angenehme Tauchbasis mit gemischter Klientel, 5 S ...

Angenehme Tauchbasis mit gemischter Klientel, 5 Sterne PADI IDC und ausgewiesenes Zentrum der asiatischen Tech-Diving-Szene. Manager Simon So, ein Filipino mit chinesischen Wurzeln, war der erste lizenzierte Instructor Trainer für den Megalodon-Rebreather in Asien, und man kann hier von Open Water über Sidemount bis Trimix CCR zu vernünftigen Preisen Kurse für ungefähr alles außer Eis- und Höhlentauchen belegen.

Über 40 reizvolle Tauchplätze bis 30 Meter machen die Gegend auch für Normaltaucher attraktiv. Es gibt Riffs, Wracks, Steilwände und Sandböden, dazu Exoten wie ein ganzes Feld voller Riesenmuscheln, alles innerhalb von 10 Minuten per Boot zu erreichen. Ein deutschsprachiger Tauchlehrer ist vorhanden; weitere Ausbildungssprachen sind Englisch, Tagalog, Koreanisch und Chinesisch.

Die Lage am Big La Laguna Beach bedeutet, dass man auch mal einen Tag lang die Füße hochlegen kann, wenn einem danach ist.

Verwöhnte müssen leichte Abstriche bei den, ähem, Einrichtungen machen; diese entsprechen eher örtlichem als westlichem Standard. Daher nur 5 Flossen.

Kontakt: